Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Russland, Galizien, Bukowina, Wolgaregion, Bessarabien Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #41  
Alt 21.06.2018, 00:06
Patra Patra ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 31.01.2009
Beiträge: 133
Standard

Hallo Michael,


sollte dir Dr. Knöll anrufen dann frage ihn nach der Quellenangabe!
Wer wird dir keine nennen können vermute ich mal sehr stark.
Ohne die deb Geburtseintrages deines Großvaters wirst du nicht sicher sein können. Alles andere sehe ich als Spekulation an. Gibt es denn in Leipzig Abt. Standesamt nicht die möglichkeit einen unbeglaubigten Auszug aus dem Familienbuch zu bekommen? Was für Angaben hast du, die du erst jetzt Preis gibst? Es ist schwer zu helfen wenn da wichtige Details verschwiegen werden.
__________________
LG Patra
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 30.06.2018, 13:03
abelmichael1 abelmichael1 ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.04.2018
Ort: Erlangen
Beiträge: 28
Lächeln

Hallo Patra,

werde in nächster Zeit nicht viel in diesem Forum sein.

Ich habe ausser der Strafakte von 1949, die ich erst vor einigen Wochen aus dem Hauptstaatsarchiv Dresden erhalten habe, keine neuen Infos, mehrere Anfragen bzgl. des Familienbuches stehen noch aus.

Jedenfalls haben das Standesamt und Stadtarchiv in Leipzig und auch das Landesarchiv Berlin kein Familienbuch vorliegen, trotzdem mein Großvater sich anscheinend mit einem solchen legitimiert hat!

Leider war es mir ausser den Namen Johann Abel und Rosa Koschel aus der Strafakte als Eltern meines Großvaters nicht möglich weitere Daten zu erhalten.

Aber es stimmt, es ist viel Spekulation bei online- Ahnenforschung dabei, leider
Und leider hat wohl Dr.Knöll tatsächlich einfach eine Familie als Vorfahren meines Gr0ßvaters drangehängt, aber man könnte trotzdem in einem anderen Grad verwandt sein!

Lg Michael
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 01.07.2018, 23:16
Patra Patra ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 31.01.2009
Beiträge: 133
Standard

Hallo Michael,


genauso hatte ich es vermutet und leider wird es in Stuttgart gerne so praktiziert. Ruckzuck hast hat man dann "falsche" Vorfahren.


Melde dich wenn ich weiter helfen kann.
__________________
LG Patra
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
abel , freudenthal , gnadenfeld , moldawien , nekowo , russland , ukraine

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:43 Uhr.