Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Software und Technik > Genealogie-Programme
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 02.12.2022, 15:34
angienette angienette ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 19.02.2013
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 27
Standard Stammbaum-Reiniger?

Hallo zusammen,

bei Anlage meines Stammbaumes habe ich damals sehr viele Vorfahren auch von angeheirateten Verwandten mit aufgenommen. Insgesamt hat sich das über Generationen hinweg auch oft gelohnt, insbesondere bei kleineren Landgemeinden aus Pommern oder Ostpreußen. Nach bald 12 Jahren ist mein Stammbaum dadurch nun mit über 4.000 Personen unschön in die Breite gewachsen. Die geraden Linien kann ich problemlos verfolgen, aber wie kann ich herausfinden welche Familien/Zweige am weitesten von mir entfernt/am wenigsten mit mir verwandt sind? Hier, denke ich, können zum Teil ganze Äste gelöscht werden, nur finde ich sie leider nicht. Das manuelle Suchen über Einzelpersonen halte ich nicht für sinnvoll. Ich nutze die jeweils aktuellen Versionen von Ahnenblatt und Heredis. Kennt jemand so etwas wie einen „Stammbaum-Reiniger“?

Vielen Dank für jeden Tipp!
Mit den besten Wüsche für ein schönes Wochenende

Martin
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.12.2022, 17:24
kulibali kulibali ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.03.2020
Beiträge: 114
Standard

Ich nutze dafür die kostenlose Version vom Programm "Ages" http://www.daubnet.com/de/ages
Voraussetzung ist allerdings du hast deinen Stammbaum als gedcom (.ged) Datei.
Dann kannst du dort unter "speichern unter" -->"Teilstammbaum speichern" --> gewünschte Vorauswahl anklicken oder auf "erweiterte Personenauswahl" einen Teilstammbaum erstellen
Man kann nach Vorfahren, Nachfahren, allen Verwandten von bestimmten Personen sortieren, angeben wie viele Generationen er hoch gehen soll, weitere Einstellungen vornehmen.
So lassen sich leicht ein oder mehrere reduzierte Teilstammbaume erstellen.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.12.2022, 23:12
Mismid Mismid ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.02.2009
Beiträge: 812
Standard

Wenn du nur die direkten Ahnen haben willst könntest du bei Ahnenblatt über "bearbeiten / Gruppe löschen gehen. Und dann z.B Vorfahren direkt von (Zielperson) und Auswahl umkehren ankreuzen. Es werden dann aber auch alle Geschwister oder 2. Ehepartner gelöscht! Es werden dann alle Personen angezeigt die gelöscht werden. Mann kann dann für jede einzeln ein Kreuzchen setzen, dass dies doch nicht gelöscht werden soll. Den Stammbaum dann aber natürlich unter anderem Namen abspeichern, sonst sind ja alle Daten gelöscht! Alternativ kannst du auch in die jeweiligen Zweige reingehen und dort alle direkte Vor und / oder Nachfahren auswählen lassen und löschen

Geändert von Mismid (02.12.2022 um 23:15 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.12.2022, 16:55
angienette angienette ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.02.2013
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 27
Standard

Herzlichen Dank Ihnen/Euch beiden! Das funktioniert ja ganz wunderbar! Es ist eine reine Freude :-)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
enden finden , kürzen , löschen , optimieren

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:16 Uhr.