#71  
Alt 25.07.2014, 17:16
MichaelG MichaelG ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.03.2011
Beiträge: 220
Standard SCHÜTZE in Schneidemühl

Moin Moin

Zitat:
Zitat von U Michel Beitrag anzeigen
ich bitte um eine Suche im Standesamtsindex von Schneidemühl vor 1944 für die Familie Schütze, Max.
Ich habe erst mal im Totenindex 1936-1938 für Schneidemühl nachgeschaut.

Da gibt es keinen Namen SCHÜTZ / SCHÜTZE.

Im Adressbuch 1938 gibt es eine Witwe Auguste SCHÜTZE auf der
Königstraße 42.


Wie alt waren ungefähr die Kinder von Max.
Dann kann ich abschätzen, in welchen Geburtsindices ich nachsehen muß.

Erst mal soweit
Michael Garske / Meppen
Mit Zitat antworten
  #72  
Alt 25.07.2014, 17:20
MichaelG MichaelG ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.03.2011
Beiträge: 220
Standard Standesamtsregister Schneidemühl

Moin Moin

Zitat:
Zitat von uwe-tbb Beitrag anzeigen
da musst Du Dich an das Standesamt in Schneidemühl in Polen wenden. Dort liegen die Standesamtregister Deiner gesuchten Jahrgänge. Onlinelisten gibt es keine! Im Archiv in Piła (Schneidemühl) liegen bereits die Standesamtregister von 1874 - 1913.[/url]

Viele Grüße

Uwe
Die Standesamtsregister sind von den Mormonen verfilmt worden und können wie alle anderen auch ausgeliehen werden.

Aus welchem Archiv sie verfilmt wurden, weiß ich nicht.

Wenn du was bestimmtes daraus suchst, frag mich einfach.

Michael Garske / Meppen
Mit Zitat antworten
  #73  
Alt 03.08.2014, 00:17
vi0 vi0 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.07.2014
Ort: Bad Karlshafen
Beiträge: 140
Standard

Ich habe da auch ein Anliegen, und zwar:
August Krenzke, geborene Schmidt (Schmitt?).
Ich habe dir auch schon eine PN geschrieben, aber dort ihren Geburtsnamen vergessen und es daher hier nochmal reingestellt,
falls noch jemand mittlerweile Zugriff auf solche fantastischen Daten hat.
1934 tauchte sie bereits als Witwe in der Hindenburgstraße 10 auf.

Danke für die Hilfe!

gruß, vi0
__________________
Forschungsgebiete: Thiele (Sohlingen / Uslar), Lampe (Deutschlandweit), Greif (Polen)

Geändert von vi0 (03.08.2014 um 11:40 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #74  
Alt 18.08.2014, 09:35
Nelke Nelke ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 15.02.2009
Beiträge: 3
Standard

Guten Tag Michael,

bitte um Auskunft:

Heirat: 24.11.1931 in Schneidemühl ?
August Casimir Nelke °° Angelika Steinke, verw. Modrow
danach wohnhaft in Borkendorf

Viele Dank im Voraus

Hans-Jürgen Nelke
Mit Zitat antworten
  #75  
Alt 23.09.2014, 16:12
Benutzerbild von U Michel
U Michel U Michel ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.06.2014
Ort: Böhmen, CR
Beiträge: 475
Standard Suche: Schütze in Schneidemühl

Hallo MichaelG,
nach Rücksprache mit meiner Mutter Ingeborg Müller geb. Lutoschka ist ihres Erachtens die Familie Schütze schon seit mindestens 1923 in Schneidemühl ansässig. Dort wurde vermutlich auch ihre (von den Unterlagen her gesuchte) Großcousine Vera Magda Lutoschka geboren.

Auguste ist die Witwe von Max Schütze, der sich lt. Angaben der Vera 1936 das Leben nahm. Vera kam als Adoptivkind in diese Familie Schütze so ca. 1933/34, sie ging dort zur Schule und heiratete später deren Sohn Walter Schütze (1939 oder 1940). Ihr Sohn Siegfried (*1940) lebt heute noch in Berlin. Schützes hatten 3 eigene Söhne, und eben diese angenommene Vera.

Die Mutter von Vera hieß Maria Magda Antonie Lutoschka, ihr Vater Fritz Alfred Max Lutoschka. Laut russischen Behörden heirateten Magda und Alfred evangelisch-lutherisch am 15.4.1909 (wo, wissen wir auch nicht). Auguste und Magda waren enge Freundinnen und die beiden Männer ergänzten sich arbeitsmäßig gut. Daher ist auch Vera Lutoschka nach dem Tod ihrer Mutter Magda in Witebsk zunächst erst einmal nach Cottbus gekommen, später adoptierten die Schützes die kleine Vera und integrierten sie in ihre Familie ein.

Gibt es in den Unterlagen die gesuchten Personen?

Freundliche Grüße
Michel
Mit Zitat antworten
  #76  
Alt 23.09.2014, 22:18
Benutzerbild von Yvchen68
Yvchen68 Yvchen68 ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 08.02.2014
Ort: Essen
Beiträge: 40
Standard

Hallo Michael!

Hast du vielleicht Informationen über Familie Lukaszewski?
- Michael geboren 05.09.1868
- Julianna (geborene Mazur) geboren 02.06.1870
Michael und Julianna haben in Lekno 1892 geheiratet.
Lt. Standesamt Wongrowitz befinden sich die Urkunden in Pila, genau wie die Geburtsurkunden ihrer Kinder:
- Helene 1897
- Franz
- Agnes 1894
- Vincent
- Wladislawa
- Johann 1899
- Josefa 1901 (meine Uroma)
- Melanie
- Waclaus.
Danke in Voraus!

Grüße
Yvonne
Mit Zitat antworten
  #77  
Alt 22.10.2014, 17:49
Benutzerbild von RobertM
RobertM RobertM ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.11.2013
Ort: Franken
Beiträge: 601
Standard Suche Trauung von Peter BECKER und Martha Agnes KRUSKE

Hallo Michael,

gerade habe ich diesen Beitrag entdeckt und würde gerne deine Hilfe in Anspruch nehmen.

Ich bin verzweifelt auf der Suche nach dem Ort der Trauung von

Peter BECKER und Martha Agnes KRUSKE.
Vermutliches Datum oo Mai 1909

Als Wohnort ist mir bekannt am 14. August 1910 Schneidemühl Kronerstrasse.
(Vielleicht kann jemand den Straßennamen verifizieren, da es in einer Taufmatrikel nur schwer zu lesen ist.)
Hier kam das 2. Kind zur Welt (ehelich)
Das gemeinsame 1. uneheliche Kind wurde 1907 in Quiram geboren.
__________________
Gruß Robert

------------------------------------
Meine Forschungsgebiete:
Suche alles zum FN MARIAN
Böhmen: MARIAN
Thüringen: Beiersdorfer, Ernst, Höhn, Keßler, Langbein, Machts, Schupp, Tröße
Mit Zitat antworten
  #78  
Alt 02.11.2014, 21:03
MichaelG MichaelG ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.03.2011
Beiträge: 220
Standard LUTOSCHKA / SCHÜTZE in Schneidemühl

Moin Moin

Die Antwort bezieht sich auf die Stadt Pila östlich von Deutsch Krone (Walcz), da ich schon mehrfach Anfragen zu einer ganz anderen Stadt Schneidemühl hatte,

Aus den mir vorliegenden Adressbüchern Schneidemühl (Pila) von 1930 gibt es keine Familie LUTOSCHKA (oder ähnlich).
Verzeichnet ist Max SCHÜTZE, Reg.-Oberbausekr., auf der Königstraße 38

Für 1938 ebenfalls keine LUTOSCHKA.
Verzeichnet ist Augusta SCHÜTZE, Witwe, auf der Königstraße 42
Dies ist der einzige Name Schütze.
Für den Namen SCHÜTZ ist kein Walter verzeichnet.


Im Standesamtsindex Heiraten ist Walter Schütze unter der laufenden Nr. 326 / 1939 aufgelistet.
(der Index listet nur die lfd. Nr. auf).

Im Standesamtsindex Heiraten 1907-1911 gibt es keine Hochzeit LUTOSCHKA (der Index erfasst sowohl den Namen der Braut als auch den des Bräutigams)



Michael Garske / Meppen



Zitat:
Zitat von U Michel Beitrag anzeigen
Hallo MichaelG,
nach Rücksprache mit meiner Mutter Ingeborg Müller geb. Lutoschka ist ihres Erachtens die Familie Schütze schon seit mindestens 1923 in Schneidemühl ansässig. Dort wurde vermutlich auch ihre (von den Unterlagen her gesuchte) Großcousine Vera Magda Lutoschka geboren.

Auguste ist die Witwe von Max Schütze, der sich lt. Angaben der Vera 1936 das Leben nahm. Vera kam als Adoptivkind in diese Familie Schütze so ca. 1933/34, sie ging dort zur Schule und heiratete später deren Sohn Walter Schütze (1939 oder 1940). Ihr Sohn Siegfried (*1940) lebt heute noch in Berlin. Schützes hatten 3 eigene Söhne, und eben diese angenommene Vera.

Die Mutter von Vera hieß Maria Magda Antonie Lutoschka, ihr Vater Fritz Alfred Max Lutoschka. Laut russischen Behörden heirateten Magda und Alfred evangelisch-lutherisch am 15.4.1909 (wo, wissen wir auch nicht). Auguste und Magda waren enge Freundinnen und die beiden Männer ergänzten sich arbeitsmäßig gut. Daher ist auch Vera Lutoschka nach dem Tod ihrer Mutter Magda in Witebsk zunächst erst einmal nach Cottbus gekommen, später adoptierten die Schützes die kleine Vera und integrierten sie in ihre Familie ein.

Gibt es in den Unterlagen die gesuchten Personen?

Freundliche Grüße
Michel
Mit Zitat antworten
  #79  
Alt 02.11.2014, 21:05
MichaelG MichaelG ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.03.2011
Beiträge: 220
Standard BECKER in Schneidmühl

Moin Moin

Mein Standesamtsindex Schneidemühl verzeichnet von 1907-1910 keine Hochzeit KRUSKE °° Becker

Wenn 1910 eine Marie Becker gemeint ist, gibt es die Urkunde unter der Nr. 541 / 1910 (laut Standesamtsindex)


Für 1907 gibt es im Standesamtsindex keine Geburt irgendeines BECKERs.
Quiram gehörte meines Wissens nach aber auch zu Deutsch Krone (Walcz).


Von den Adressbüchern Schneidemügl liegt mir 1905 vor.
Darin gibt es keine Peter BECKER.

Mein nächstes stammt von 1930.
Darin gibt es weder den Peter, noch Martha Agnes

Michael Garske / Meppen



Zitat:
Zitat von RobertM Beitrag anzeigen
Hallo Michael,

gerade habe ich diesen Beitrag entdeckt und würde gerne deine Hilfe in Anspruch nehmen.

Ich bin verzweifelt auf der Suche nach dem Ort der Trauung von

Peter BECKER und Martha Agnes KRUSKE.
Vermutliches Datum oo Mai 1909

Als Wohnort ist mir bekannt am 14. August 1910 Schneidemühl Kronerstrasse.
(Vielleicht kann jemand den Straßennamen verifizieren, da es in einer Taufmatrikel nur schwer zu lesen ist.)
Hier kam das 2. Kind zur Welt (ehelich)
Das gemeinsame 1. uneheliche Kind wurde 1907 in Quiram geboren.
Mit Zitat antworten
  #80  
Alt 02.11.2014, 21:09
MichaelG MichaelG ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.03.2011
Beiträge: 220
Standard Auskunft zu Schneidemühl

Moin Moin

Sorry für die überlange Verzögerung.

Ich denke, du meinst ein völlig anderes Schneidemühl

Wongrowitz hat mit meinem Schneidemühl (Pila), gelegen östlich von Deutsch Krone (Walcz) nichts zu tun.

Unterlagen mögen in Schneidemühl lagern, dann aber eher in einem Archiv und nicht als Eintrag im Standesamtsindex.

Sorry. Wenn ich was falsch gelesen / gedeutet habe, melde dich noch mal.

Michael Garske / Meppen


Zitat:
Zitat von Yvchen68 Beitrag anzeigen
Hallo Michael!

Hast du vielleicht Informationen über Familie Lukaszewski?
- Michael geboren 05.09.1868
- Julianna (geborene Mazur) geboren 02.06.1870
Michael und Julianna haben in Lekno 1892 geheiratet.
Lt. Standesamt Wongrowitz befinden sich die Urkunden in Pila, genau wie die Geburtsurkunden ihrer Kinder:
- Helene 1897
- Franz
- Agnes 1894
- Vincent
- Wladislawa
- Johann 1899
- Josefa 1901 (meine Uroma)
- Melanie
- Waclaus.
Danke in Voraus!

Grüße
Yvonne
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:21 Uhr.