Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Posen Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1731  
Alt 22.11.2018, 14:19
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.511
Standard

Pleschener Kreisblatt vom 26. und 30. Oktober 1918

Standesamts-Nachrichten Pleschen Stadt vom 19.10. bis 25.10.1918

Sterbefälle:
Witwe Marie Melczak geb. Ziecak, 57 J.
Dienstmädchen Sophie Krause, 15 J.
Verkäuferin Irene Hedwig Schimmel, 18 J.
Witwe Elisabeth Makowska geb. Saß, 82 J.
Gastwirtsfrau Auguste Goldmann geb. Lämmel, 64 J. alt
__________________________________________________ ___________

Nachrichten der evangel. Kirche vom 19. bis 25.1918

Beerdigt:
Am 20.10.1918 in Pleschen Frau Caroline Buchwald im Alter von 29 Jahren
Am 21.10.1918 in Pleschen der Gefreite Fritz Steller im Alter von 27 Jahren
Am 23.10.1918 in Pleschen der Rottenführer Reinhold Schiche aus Josephine im Alter von 34 Jahren
__________________________________________________ __________

Am 28.10.1918 verstarb in Kowalew Tochter, Schwester
Erna Schulz im Alter von 4 Monaten.
__________________________________________________ __________
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #1732  
Alt 24.11.2018, 14:55
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.511
Standard

Pleschener Kreisblatt vom 2. und 6. November 1918

Standesamts-Nachrichten Pleschen Stadt vom 26.10. bis 1.11.1918

Sterbefälle:
Rentenempfängerin Marie Sobniewska. 46 J.
Wilhelm Gottlob Werner Tornow, 19 J.
Vogt Valentin Gaszkowiak, 43 J.
Marianna Wysocka, 33 J.
Irene Marie Jozefowicz, 17 J.
Rentenempfängerin Cäcilie Kubasik, 80 J. alt
__________________________________________________ ___________

Nachrichten der evangel. Kirche vom 26.10. bis 1.11.1918

Beerdigt:
Am 29.10.191n Pleschen der Junggeselle Willy Tornow im Alter von 19 Jahren
Am 31.10.1918 in Pleschen das Kind Erna Irmgard Schulz im Alter von 3 Monaten
__________________________________________________ __________

Am 4.11.1918 verstarb mach einer im Felde erlittenen Erkrankung ältester Sohn, Bruder, Enkel
Gotthold Schoefinius Inhaber des EK
mit 22 Jahren
Lehrer Gotthold Schoefinius, Neudorf
__________________________________________________ __________

A, 20.10.1918 verstarb im Kriegs-Lazarett in Frankfurt a.M.
Sohn, Bruder Bronislaus Lison mit 21 Jahrem.
Strzydzew
__________________________________________________ __________
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #1733  
Alt 25.11.2018, 15:41
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.511
Standard

Pleschener Kreisblatt vom 9. und 16. November 1918

Standesamts-Nachrichten Pleschen Stadt vom 2.11. bis 8.11.1918

Sterbefälle:
Arbeiter Franz Mielcarek, 81 J.
Kindergärtnerin Pauline Ziemska, 79 J.
Arbeiter Karl Herberg, 68 J.
Postaushelferin Emma Alma Przybilski, 19 J. alt
__________________________________________________ ___________

Nachrichten der evangel. Kirche vom 2. bis 8.11.1918

Getauft:
Eine Tochter des Polizeiwachtmeisters Ernst Grabowski aus Pleschen
Beerdigt:
Am 4.11.1918 in Pleschen das Kind Ruth Sophie Helene Höflich im Alter von 3 Jahren - Adolf Höflich und Frau - Preußenau
Am 6.11.1918 in Pleschen Fräulein Pauline Ziemski im Alter von 79 Jahren
Am 7.11.1918 in Pleschen der Musketier Paul Merkel im Alter von 22 Jahren

Nachrichten der evangel. Kirche vom 9. bis 11.11.1918

Getauft:
Eine Tochter des Offizier-Stellvertreters Paul Kochan aus Pleschen
Beerdigt:
Am 10.11.1918 i Pleschen der Arbeiter Herberg im Alter von 68 Jahren
Am 13.11.1918 die Frau Distriktskommissar Margarete Höflich geb. Hartfiel im Alter von 28 Jahren
Am 14.11.1918 in Eilendorf das Kind Willi Gottlob Schulz im Alter von 5 Monaten
__________________________________________________ ___________

Am 6.11.1918 verstarb nach einem langen im Kriege zugezogenen Leidens
Mann, Vater, Sohn, Bruder Klemens Willenbring im Alter von32 Jahren
Wettin
__________________________________________________ __________

Am 26.10.1918 gefallen
Sohn, Bruder, Onkel, Schwager, Neffe, der Jäger
Adolf Grützke im Jäger-Regiment Nr. 3 im Alter von 22 Jahren.
Familie Wilhelm Grützke aus Gutehoffnung
__________________________________________________ __________
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #1734  
Alt 26.11.2018, 14:33
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.511
Standard

Pleschener Kreisblatt vom 23. und 27. November 1918

Der Arbeiter- und Soldatenrat in Pleschen:
Bocianski
Kozlowicz
Kasperski
Wolff
__________________________________________________ ___________

Standesamts-Nachrichten Pleschen Stadt vom 15.11. bis 23.11.1918

Sterbefälle:
Lubomira Dziarska, 1 J. alt
__________________________________________________ ___________

Nachrichten der evangel, Kirche vom 16. bis 22.11.1918

Getauft:
Eine Tochter des Bauunternehmers Oswald Schepe in Pleschen
Beerdigt:
Am 17.11.1918 in Pleschen die Postaushelferin Emma Alma Przybylski im Alter von 19 Jahren
__________________________________________________ __________

Im Feldlazarett in Charleville verstarb
einziger Sohn, Enkel, Neffe
Leutnant der Reserve Rudolf Bergmann
Feld-Artillerie-Regiment Nr. 276 mit 20 1/2 Jahren
Jacobsdorf
Julius Bergmann und Frau Martha geb. Kneifeld
Frau Anna Kneifeld
Gertrud Kneifeld
Hedwig Gierlach geb. Kneifeld
Franz Gierlach
__________________________________________________ __________

Am 3. November 1918 verstarb in einem Kriegslazarett im Westen
Gatte, Vater zweier Kinder, Schwiegersohn, Schwager, Onkel
Jäger Gottlob Schultz vom 3. Landwehr-Eskadron
mit 32 Jahren. Nach 8 Tagen folgte sein Söhnchen Willy ihm nach.
Frau Alma Schultz geb. Schulz
Eulendorf
__________________________________________________ __________
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #1735  
Alt 27.11.2018, 14:44
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.511
Standard

Pleschener Kreisblatt vom 30. November und 4. Dezember 1918

Standesamts-Nachrichten Pleschen Stadt vom 16.11. bis 29.11.1918

Sterbefälle:
Arbeiter Ignatz Kazmierczak, 63 J.
Arbeiterfrau Pelagia Jedrzejak geb. Loks, 39 J.
Stanislaus Derwich, 3 J.
Jpsef Jedrzejak, 1 J.
Viktoria Jedrzejak, 14 J. alt
__________________________________________________ ___________

Nachrichten der evangel, Kirche vom 23. bis 29.11.1918

Getauft:
Ein Sohn des Expedienten Richard Engler in Pleschen
__________________________________________________ __________

Nach 4 Jahren Front am 30.11.1918 nach Grippe an Lungenentzündung verstorben
Bruder, Schwager, der Apothekenbesitzer und Oberapotheker d.R.
Albrecht Hübner, Inhaber des EK, mit 35 Jahren
Rankau Kreis Nimptsch
Hübner und Frau Anna geb. Kurts
__________________________________________________ _________
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #1736  
Alt 28.11.2018, 15:00
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.511
Standard

Pleschener Kreisblatt vom 7. und 11. Dezember 1918

Der am 25.11.1918 gebildete Bauernrat des Kreises Pleschen:
Zum engeren Ausschuß gehören:
Probst Lagoda - Vorsitzender
Landwirt Stoll - Stellvertreter
Lehrer Ogrodowski - Schriftführer
Die Ernährungskommission:
Probst Mann aus Goluchow
von Taczanowski, Arens, Bierla, Ciazynski und Vetter
Zur Arbeiterkommission sind gewählt:
Mocek, Lecki, Lagoda, Taczanowski und Tewes
Czermin, 5.12.1918
Für den Bauernrat:
Probst Lagoda - Vorsitzender
Ogrodowski - Schriftführer
__________________________________________________ ___________

Das Eiserne Kreuz hat erhalten:
Manfred Boehlke - Kanonier im großherzoglich-hessischen Gardeleibregiment
__________________________________________________ ___________

Standesamts-Nachrichten Pleschen Stadt vom 30.11. bis 6.12.1918

Sterbefälle:
Bergmann Johann Wlazik, 56 J.
Witwe Anna Riedziela geb. Florczak, 85 J.
Rechnungsrat Miecislaus Pyszkowski, 68 J.
Arbeiterwitwe Pelagia Jasiak geb. Jebasinska, 29 J. alt
__________________________________________________ ___________
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #1737  
Alt 29.11.2018, 14:44
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.511
Standard

Pleschener Kreisblatt vom 14. und 18. Dezember 1918

Standesamts-Nachrichten Pleschen Stadt vom 7.12. bis 13.12.1918

Sterbefälle:
Witwe Katharina Sikorska geb. Fartanska, 68 J.
Arbeiter Stanislaus Grzesiak, 48 J.
Arbeiter Johann Wojcieszak, 50 J.
Dienstmädchen Ludmila Nowaczyk, 45 J. alt
__________________________________________________ ____________

Nachrichten der evangel. Kirche vom 2.12.1918 bis 13.12.1918

Getauft:
Eine Tochter des Briefträgers Paul Brese aus Pleschen
Beerdigt:
Am 7.12.1918 in Gutehoffnung der Rentenempfänger Daniel Pohl aus Ludwina im Alter von 72 Jahren
Am 12.12.1918 in Pleschen der Schuhmacher Julius Makas aus Czermin im Alter von 55 Jahren
__________________________________________________ ___________
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________

Geändert von GunterN (29.11.2018 um 14:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #1738  
Alt 30.11.2018, 16:17
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.511
Standard

Pleschener Kreisblatt vom 21., 24. und 28. Dezember 1918

Das Eiserne Kreuz 2. Klasse hat erhalten: Maurer Karl Rauhut aus Pleschen
__________________________________________________ ____________

Standesamts-Nachrichten Pleschen Stadt vom 14.12. bis 20.12.1918

Sterbefälle:
Johann Jedrzejak, 12 J.
Luise Breßler, 17 J.
Rentenempfänger August Büttner, 72 J. alt

und vom 21.12.1918 bis 27.12.1918

Sterbefälle:
Müller Samuel Damitz, 82 J.
Martha Hansch, 28 J.
Tischler Felix Bilinski, 76 J.
Rentiere Emilie Labisch geb. Damitz, 89 J.
Julie Ploetzke, 69 J. alt __________________________________________________ __________

Nachrichten der evangel. Kirche vom 14. bis 20.12.1918

Beerdigt:
Am 20.12.1918 in Pleschen die Jungfrau Luise Breßler im Alter von 17 Jahren
Am 20.12.1918 in Pleschen den Rentenempfänger August Büttner im Alter von 72 Jahren

und vom 21.12. bis 27.12.1918

Beerdigt:
Am 25.12.1918 in Pleschen die Jungfrau Martha Hansch im Alter von 28 Jahren
Am 26.12.1918 in Pleschen die Witwe Emilie Labisch geb. Damitz im Alter von 89 Jahren
__________________________________________________ __________

Am 21.12.1918 verstarb Mann, Vater, Schwiegervater, Großvater, der Müller
Samuel Damitz mit 83 Jahren
Anna Damitz und Kinder, Pleschen
__________________________________________________ _________

Verlobte:
Marta Sandeck- - - - Walter Ludewig
Gutehoffnung - - - - - Grünhof
Weihnachten 1918
__________________________________________________ __________

Verlobte:
Alma Liebelt - - - - Bruno Gorn
Ludwina . . . . . . . . Bieganin
Weihnachten 1918
__________________________________________________ __________

Verlobte:
Margarete Groß - - - - Ignaz Utbaniak
Mühlhausen . . . . . . . . Pleschen
Weihnahten 1918
__________________________________________________ __________

Ende de Kreisblattes Pleschen
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:54 Uhr.