#11  
Alt 12.06.2018, 21:56
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 3.178
Standard

Hallo Svenja,

Zitat:
... Falls dich Schmelings amerikanischer Manager Joe Jacobs auch interessiert. Man findet ihn ebenfalls in mehreren Passagierlisten in den 1930er Jahren. ...
Danke, mehr interessierte mich noch Schmelings Ex-Manager und Redakteur
der Boxzeitung und zuvor so 1925 Boxringrichter. Arthur BÜLOW (BUELOW).

Der wurde wohl wirklich in Berlin geboren.
Ich glaube dessen Geburt habe ich in Berlin gefunden (ohne Gewissheit).
Arthur Max BUELOW (richtig BÜLOW) geb. 9.10.1886 in Berlin.
Vater: Der Schuhmacher Friedrich Wilhelm BUELOW und die KAYSER.
Arthur BUELOW wohnte scheinbar nicht regelmäßig in Berlin als Hauptmieter.
Scheinbar lebte er um 1930 gar nicht in Deutschland.

"Arthur Bülow soll wieder nach Deutschland kommen. ..."
--> http://www.theeuropeanlibrary.org/te...+B%C3%BClow%22


Er reiste mit Schmeling 1928 nach New York. damals laut Liste 41 Jahre alt, geb. ca. 1886 angeblich in Berlin.

Dessen Nachfolger bei der Boxzeitung »Der Boxsport«, Erwin Thoma reiste wohl nur zum Kampf Schmelings 1938 nach New York.

Juergen

Geändert von Juergen (12.06.2018 um 22:48 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:59 Uhr.