Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Genealogie-Forum Allgemeines
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #21  
Alt 21.01.2016, 15:06
KaRos KaRos ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.02.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 199
Standard

Hallo Jana,

könntest du bitte mal gucken, was von Münsterberg, Kr. Frankenstein in Schlesien vorhanden ist?

Danke!
__________________
LG KaRos
------------
Suche Roschow (deutschlandweit), Kanzenbach (Stettin & Berlin), Eigler (Kr. Greifenhagen & Berlin), Pehlke (Brosowen/ Engelstein), Sickel (Sondershausen), Haacker (Dassow), Beier (Münsterberg/Schlesien), Hohlbein (Mühlhausen/Thüringen), Erdmann (Klein Neuendorf), Gabriel (Prov. Posen), Rusch (Kolbatz), Mund(t) (Neumark, Kr. Greifenhagen)
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 21.01.2016, 15:12
TheoG TheoG ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 05.06.2015
Beiträge: 14
Standard

Hallo Philipp, hallo an alle,

kannst Du bitte mal nachschlagen, was ich aus dem StA I für Falkenhain, Kr. Goldberg/Goldberg-Haynau/Schönau a. d. Katzbach, Prov. Schlesien erwarten kann.
Danke im Voraus fürs Suchen!

Gibt es außer "dem Buch" eine online verfügbare Beständeübersicht der Personenstandesregister aus dem Standesamt I Berlin bzw. jener Personenstandesregister, die an das Landesarchiv Berlin (LAB) weitergegeben wurden? Es ist schon recht prekär, dass es noch nichtmal ein Inhaltsverzeichnis online gibt... Gibt es nichtmal Digitalisate des Buches irgendwo?

Danke und viele Grüße
Theo
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 21.01.2016, 19:45
Benutzerbild von HindeburgRattibor
HindeburgRattibor HindeburgRattibor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.08.2011
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 815
Standard

Hallo könntest du nach den folgenden Standesämtern in Schlesien nach schauen:
- Standesamt Kattowitz
- Standesamt Markowitz
- Standesamt Breslau IV (1940)
- Standesamt Kowolowska (Colonnowska), Kreis Groß-Strehlitz
__________________
LG HindeburgRattibor

Forsche im Raum
Hessen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Schlesien
Türkei
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 21.01.2016, 19:53
Jimmykater Jimmykater ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.01.2014
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 230
Standard

Hallo Jana,
vielen Dank fürs Nachschauen!!
Die beiden anderen genannten Orte benötige ich nicht, da sie nicht in der Grafschaf Glatz, Kreis Habelschwerdt liegen.

Gruß Jimmykater
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 21.01.2016, 20:00
Philipp Philipp ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.07.2008
Beiträge: 647
Standard

Hallo!

Falkenhain Krs. Schönau (ab 1932 Goldberg), Niederschlesien:
Geburten 01.10.1874-1888, 1890-1908, 1911-1936
Eheschließungen 01.10.1874-1883, 1890-1900, 1908-1912,1915-30.06.1938
Sterbefälle 01.10.1874-1888, 1890-1910, 191-1926

VG
Philipp
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 21.01.2016, 21:14
Betula Betula ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 11.08.2015
Beiträge: 58
Standard

Hallo Jana,
das ist ja ein Superangebot von Dir. Ich hatte schon diese Seite der Familie vorerst auf Eis gelegt. Vielleicht habe ich Glück und komme einen Schritt weiter. Ich suche in Königsberg/Ostpreußen die Geburtsurkunde von:

Hildegard, Elise, Klara, Gertrud Görms
geb. am 21. August 1910
Urkundennummer: 2479/1910 Königsberg (leider keine Angaben zum Standesamt)
> so steht es auf der Heiratsurkunde von Breslau

Ihre Eltern waren Hans Görms , Ehefrau Gertrud Görms geb. Walther.
Hans Görms soll in Königsberg beim Zoll gearbeitet haben. Seine Wurzeln und die seiner Ehfrau weisen nach Mecklenburg, denn da hat eine Cousine von Hildegard gelebt.

Es wäre schö, wenn Du einmal nachschauen könntest.
Vielen Dank von Betula
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 21.01.2016, 21:38
Benutzerbild von SafeHaven
SafeHaven SafeHaven ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.11.2014
Ort: Nürnberg
Beiträge: 335
Standard

Hallo KaRos,
von Münsterberg gibt es leider keinen Eintrag.

Hallo HindeburgRattibor,
zum Standesamt Kattowitz, Markowitz und Kowolowska ist nicht erwähnt.
Und Standesamt Breslau IV (1940): 2 Seiten zum Standesamt, wenn du mir deine Email gibst, kann ich dir davon Fotos schicken.

Hallo Betula,
ich könnte dir nur die Fotos der vorhandenen Standesamtbestände aus Königsberg per Mail schicken. Geburtsurkunden kann ich nicht raussuchen.

Liebe Grüße, Jana
__________________
Auf der Suche nach Spuren der Familie..

Hertzke/Herzke von überall
Fuchs und Behringer im 18. Jhd. aus Großhabersdorf und Umgebung

Avdic und Seremet aus Sarajevo
Kilimann, Sadlowski, Tietz und Bialowons aus dem Kreis Ortelsburg
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 26.01.2016, 18:48
Betula Betula ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 11.08.2015
Beiträge: 58
Standard Standesamtbestand Königsberg

Hallo Jana,

vielen Dank, dass Du mir die Auszüge aus dem Bestand Königsberg zugesandt hast. Mit diesen Infos habe ich zumindest einen neuen Ansatz gefunden.

Herzliche Grüße Betula
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 26.01.2016, 19:34
Benutzerbild von Mariolla
Mariolla Mariolla ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.07.2009
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 1.491
Standard

Hallo Jana,
bitte sei doch so nett und schaue einmal, ob für das Standesamt
Balden in Ostpreussen etwas dabei ist.
Vielen Dank für Dein tolles Angebot.
Viele Grüße Mariolla
__________________
Krs. Schwetz/Westpr.: Kadatz, Bojanowski, Bogalecki, Malkowski, Müller, Golenski, Schötzau, Stothut, Hinze
Krs. Graudenz/Westpr: Dirks, Penke, Poley, Knof, Labian, Bauermeister, Wollert, Klein, Flöthing,
Krs. Schlochau/Krs. Dt. Krone: Vogel, Zehnpfund, Sültz, Hinze
Sa-Anhalt: Dober, Zausch, Grenzer, Sieber, Schulze, Bornschein, Buder, Staudte, Bockel, Müller, Werner, Hornbogen, Ebisch, Schmalz, Schweinigel
Sachsen: Neuhäuser oo Moses
Überall: Nachtigall, Zehnpfund, Vogel, Blocksdorf, Sül(t)z
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 26.01.2016, 19:51
JensMartin JensMartin ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.12.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 356
Standard Standesamt Rauscha und Lüben

Hallo Jana,

vielen Dank für Dein Angebot, welches ich gerne annehme.
Könntest Du bitte mal nachsehen, was für das
StA Rauscha (heute Ruszow)
und das
StA Lüben (heute Lubin)
beide in Niederschlesien vorhanden ist?

Vielen Dank!
__________________
Grüße
Jens
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:58 Uhr.