Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Software und Technik > Genealogie-Programme
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 20.09.2017, 00:30
StefOsi StefOsi ist offline
Deaktivierter Account
 
Registriert seit: 14.03.2013
Beiträge: 4.043
Standard Downloader für FamilySearch unter Win10

Hab heute seit langer Zeit mal wieder an einem kleinen Hobbyprojekt weitergearbeitet (vor allem um einfach einige Dinge gleich an einem praktischen Beispiel auszuprobieren). Jedenfalls habe ich nun einen Downloader für Familysearch gebastelt (läuft unter Win10 x64 & Linux). Zwar noch wacklig, aber für meine Zwecke reicht es und man lernt dabei noch was
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg fsdownload.jpg (88,4 KB, 217x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.09.2017, 00:45
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 20.461
Standard

Hallo StefOsi,

und Du möchtest ihn nicht mit Win10 Nutzern teilen
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.09.2017, 01:14
StefOsi StefOsi ist offline
Deaktivierter Account
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.03.2013
Beiträge: 4.043
Standard

Zitat:
Zitat von Xtine Beitrag anzeigen
und Du möchtest ihn nicht mit Win10 Nutzern teilen
Ich schrieb ja das es noch wacklig läuft und Macken hat. Ich kann das gerne hochladen, aber werde keinen Support anbieten. Wenn es bei jemanden nicht läuft, dann läuft es halt nicht.

Zusätzlich, Puristen werden mit den Augen rollen, aber das Ding ist auch von der Dateigröße extrem groß. Das kommt daher, das ich es in Python3.x mit Qt5 geschrieben habe und damit man daraus eigenständige .exe's machen kann, wird es durch einen Kompiler gejagt der den kompletten Python Interpreter und alle benötigten Bibliotheken dazu packt. Der eigentliche Code ist ja nur ein paar KB groß und normalerweise starte ich den auch auf der Konsole und mache da keine riesige .exe draus.

Daher garantiere ich für absolut nix - Programmabstürze sind Teil des Erlebnisses. Ich weiß nicht einmal ob ich noch weiter daran arbeiten werde. Ob es auch auf anderen OS (Win7) oder Architekturen (x86) läuft, weiß ich nicht - ist mir auch schnuppe.

Bei mir läuft es unter Win10 Professional x64 und Xubuntu x64.

Changelog
  • Version 0.1
  • Version 0.1.1
    • Heruntergeladene Dateien bekommen nun automatisch die Filmnummer als Prefix
  • Version 0.1.2
    • Film-Infos kopierbar
  • Version 0.1.3
    • Gehört ein Filme zu mehreren Katalogen, wird dies nun berücksichtigt
  • Version 0.1.4
    • Bugfix - Absturz bei unvollständigen json Filmdaten


Win10 64bit - Download (18MB)
Linux x64 - Download (39MB)

Geändert von StefOsi (24.09.2017 um 20:28 Uhr) Grund: Neue Version - 0.1.4
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.09.2017, 16:27
offer offer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2011
Beiträge: 1.197
Standard

Hallo StefOsi!

Sieht gut aus und läuft auf Win7 x64 sauber durch.
Zitat:
Zitat von StefOsi Beitrag anzeigen
...
Daher garantiere ich für absolut nix - Programmabstürze sind Teil des Erlebnisses. Ich weiß nicht einmal ob ich noch weiter daran arbeiten werde. ...
Dann spare ich mir jetzt hier Verbesserungsvorschläge.
__________________
This is an offer you can't resist!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.09.2017, 00:06
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 20.461
Standard

Zitat:
Zitat von StefOsi Beitrag anzeigen
  • Version 0.1.1
    • Heruntergeladene Dateien bekommen nun automatisch die Filmnummer als Prefix
Danke StefOsi,


Du bist ein Schatz !
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 21.09.2017, 07:40
AsMaik AsMaik ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.05.2009
Beiträge: 345
Standard

Ich werde es testen wie sich das Programm in der Forschungsstelle verhält. Habe aber schon meine Vermutung :-)
__________________
Tomaschewski - Usdau, Soldau - Ostpreußen
Orlowski - Przellenk - Ostpreußen
--------
Bittner - Königswalde, Beutegrund - Schlesien
Stull - Mittelbielau, Qualkau, Ströbel - Schlesien
Moser - Niedersteine, Wallisfurth, Pischkowitz - Schlesien
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 22.09.2017, 00:07
Ashanti Ashanti ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.04.2013
Ort: NRW (Raum K - D)
Beiträge: 283
Standard

Zitat:
Zitat von StefOsi Beitrag anzeigen
...
Win10 64bit - Download (18MB)
Linux x64 - Download (39MB)
Hallo Stefosi,
macht es große Mühe dieses Programm einem armen "Win10 32bit"- User zur Verfügung zu stellen?

Noch eine Anmerkung zu den Forschungsstellen. Ich war die letzten Tage dort. Mal konnte ich 8 Dateien, mal 25 herunterladen; danach war die Sache dicht. Die Mitarbeiter vor Ort sind sehr bemüht, können aber auch nicht helfen.
__________________
Viele Grüße
Theo
___________________
Gross aus Lebach, Lisdorf vor 1700
Zugehör aus Kirn nach 1826
Mein Stammbaum:
https://gedbas.genealogy.net/person/database/47164
bzw.
https://gw.geneanet.org/doeres_w?br=...+peter&v=gross
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 22.09.2017, 00:25
StefOsi StefOsi ist offline
Deaktivierter Account
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.03.2013
Beiträge: 4.043
Standard

Zitat:
Zitat von Ashanti Beitrag anzeigen
macht es große Mühe dieses Programm einem armen "Win10 32bit"- User zur Verfügung zu stellen?
Nur als Frage, hast du mal getestet ob die Version trotzdem läuft oder kommt gleich eine Fehlermeldung?
Falls nicht, nunja, ich müsste meine Entwicklungsumgebung parallel mit einer 32bit Python Version aufsetzen..würde ich gerne vermeiden wollen.

Und offtopic: Win10 und trotzdem 32bit? Ist das ein alter Rechner? Heutzutage (also seit einige Jahren) gibt es doch quasi keine 32bit CPUs mehr...

Geändert von StefOsi (22.09.2017 um 00:29 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 22.09.2017, 09:38
Ashanti Ashanti ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.04.2013
Ort: NRW (Raum K - D)
Beiträge: 283
Standard

Hallo,

Zitat:
Zitat von StefOsi Beitrag anzeigen
Nur als Frage, hast du mal getestet ob die Version trotzdem läuft oder kommt gleich eine Fehlermeldung?
Falls nicht, nunja, ich müsste meine Entwicklungsumgebung parallel mit einer 32bit Python Version aufsetzen..würde ich gerne vermeiden wollen.

Und offtopic: Win10 und trotzdem 32bit? Ist das ein alter Rechner? Heutzutage (also seit einige Jahren) gibt es doch quasi keine 32bit CPUs mehr...
zu 1) ja, Fehlermeldung: Das Programm kann auf diesem Computer nicht ausgeführt werden.
zu 2) der Rechner ist ist ein 8 Jahre alter Eigenbau. Er läuft prima, es ist an der Leistungsfähigkeit und der Geschwindigkeit nichts auszusetzen.
__________________
Viele Grüße
Theo
___________________
Gross aus Lebach, Lisdorf vor 1700
Zugehör aus Kirn nach 1826
Mein Stammbaum:
https://gedbas.genealogy.net/person/database/47164
bzw.
https://gw.geneanet.org/doeres_w?br=...+peter&v=gross
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 20.09.2017, 02:25
Benutzerbild von Weltenwanderer
Weltenwanderer Weltenwanderer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2016
Beiträge: 2.364
Standard

Hallo,

Danke an StefOsi für den Downloader, ich schau ihn mir bei Gelegenheit mal an.

LG,
Weltenwanderer
__________________
Kreis Militsch: Latzel, Gaertner, Meißner, Drupke, Mager, Stiller
Kreis Tarnowitz / Beuthen: Gebauer, Parusel, Michalski, Wilk, Olesch, Blondzik, Kretschmer, Wistal, Skrzypczyk, von Ziemietzky, von Manowsky
Brieg: Parusel, Latzel, Wuttke, Königer, Franke
Trebnitz: Stahr, Willenberg, Oelberg, Meißner, Latzel
Kreis Grünberg / Freystadt: Meißner, Hummel

Mein Stammbaum bei GEDBAS

Geändert von Xtine (20.09.2017 um 10:01 Uhr) Grund: nach Verschieben angepasst
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:05 Uhr.