#11  
Alt 19.08.2018, 11:48
Angelika23562 Angelika23562 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 26.05.2012
Ort: England
Beiträge: 27
Standard

Bei mir führt dieser Link zu einer Ada B Palmer - aber Ada B Passarge habe ich inzwischen auch gefunden. Ich hatte meine Suche bisher auf Nachnamen mit B eingeschränkt...


Aber Passarge/Simke und Buhrz klingen nicht sehr ähnlich. Es könnte höchstens sein, dass Ada später von einem zweiten Ehemann ihrer Mutter adoptiert wurde. Bei meiner Großmutter (1886 in Deutschland ehelich geboren, 1896 vom Stiefvater adoptiert) steht auch der Name des Stiefvaters als Geburtsname.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 19.08.2018, 14:15
Angelika23562 Angelika23562 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 26.05.2012
Ort: England
Beiträge: 27
Standard

Ada B Passarge/Simke ist gleich zweimal eingetragen - einmal als Passarge, einmal als Simke. Beide unter 1B 81 (1B ist das Buch beim Standesamt, 81 die Seite). Ich denke mal, dass beide sich beide Einträge auf dieselbe Geburtsurkunde beziehen.


Um zu erfahren, ob es sich bei dieser Ada B vielleicht um die gesuchte Ada Berta handelt, müsste man beim GRO die Geburtsurkunde bestellen. Sowas bekommt jeder, es wird nicht nach Verwandtschaftsgrad gefragt.


Unter dem Namen Simke habe ich dann noch eine Berth(a) gefunden, oder vielleicht auch zwei (das ist nicht so ganz sicher festzustellen). Geboren 1875, könnte also theoretisch die Mutter von Ada B sein - aber da sie 1939 als Bertha Sara aufgeführt ist, nehme ich eher an, dass es sich um eine aus Nazi-Deutschland geflohene Jüdin handelt.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 20.08.2018, 20:39
vonatta vonatta ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.03.2018
Ort: NRW
Beiträge: 49
Standard

Zitat:
Zitat von Angelika23562 Beitrag anzeigen
Hmmmm.... ein etwas komplizierter Fall!


Wie gesagt... über den Namen Buhrz in England habe ich keinerlei Aufzeichnungen gefunden - was bedeuten dürfte...


(1) dass eine Familie mit diesem Namen hier nicht über längere Zeit gegeben hat



(2) dass die Geburt von Ada Berta hier nicht standesamtlich erfasst worden ist.


War die Familie vielleicht nur zu Besuch?


Wenn die Familie nach der Geburt erstmal hiergeblieben ist, könnte es vielleicht sein, dass Ada Berta in einer der deutschen Kirchen in London getauft wurde. Ich weiß nicht, ob die Kirchenbücher erhalten sind, aber es lohnt sich vielleicht, dieser Spur nachzugehen:


http://www.stgitehistory.org.uk/medi...nchurches.html



(Einen Teil dieser Kirchen gibt es immer noch - und bis vor ca 20 Jahren gaben auch die deutschen Kirchen in Großbritannien ein gemeinsames Monatsblatt heraus, den Londoner Boten)


Wenn die Familie im Herbst 1914 noch im Land war, kann es sein, dass man sie interniert hat - hier sind ein paar Informationen über Deutsche in England im ersten Weltkrieg, man kann sicher noch weiterforschen:


https://www.ourmigrationstory.org.uk...ntieth-century



Übrigens dachte ich vorhin fast, dass ich vielleicht doch fündig geworden bin... war aber nicht so. In der Volkszählung von 1939 ist eine Ada B Dent aufgeführt, mit Geburtsdatum 26.3.1914. Ist sie aber nicht... sie ist ganz woanders geboren, und das B steht für Beatrice.

Hmmm... scheinbar habe ich einige komplizierte Fälle in meiner Ahnenliste. Von Ada Berta weiß ich tatsächlich nur, dass sie einen Herrn Tausch geheiratet hat und in zweiter Ehe mit Josef Pistoll aus Osnabrück verheiratet war. So steht es jedenfalls in der Heiratsurkunde, auf der als Geburtsort auch London vermerkt ist.


Vielen Dank für die links, damit werde ich mal weiter forschen.


Gruß, Astrid
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 20.08.2018, 20:45
vonatta vonatta ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.03.2018
Ort: NRW
Beiträge: 49
Standard

Zitat:
Zitat von Kasstor Beitrag anzeigen
Hallo,


nur zur weiteren Eingrenzung: im Adressbuch Osnabrück 1950/51 steht eine Ada Tausch, Stenotyp., Am Armenholz 2. Vielleicht?



Frdl. Grüße


Thomas

Ja, das ist die richtige Ada. Sie hat 1951 Josef Pistoll geheiratet. Aber zu allem, was vorher war, finde ich überhaupt nichts. Leider auch nicht ihr Sterbedatum, was aber nach 1975 gewesen sein muss.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 20.08.2018, 20:49
vonatta vonatta ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.03.2018
Ort: NRW
Beiträge: 49
Standard

Zitat:
Zitat von Scherfer Beitrag anzeigen
Der Name "Buhrz" klingt in der Tat nicht wirklich nach England... Was, wenn dieser Name einfach nicht stimmt? Woher hast Du ihn? Und hast Du den Taufeintrag dieser Ada? Könnte der Name ggf. etwas wie "Boorts", "Birds" etc. pp. gewesen sein?

War "Buhrtz" vielleicht gar nicht ihr Geburtsname, sondern der Name ihres ersten Ehemannes?

Den Taufeintrag habe ich leider nicht, nur eine Heiratsurkunde. Ich habe auch ein Foto von ihr und mit einer Nichte habe ich gesprochen, aber keiner weiß irgend etwas über die Zeit vor der Ehe mit Josef Pistoll.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:45 Uhr.