#1  
Alt 25.04.2018, 10:30
Benutzerbild von magiciv
magiciv magiciv ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.02.2013
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 164
Standard Archion - Kreis Heiligenbeil - Bladiau

Hallo zusammen,

ich habe gesehen das diese Bücher bei Archion online sind mit dem Vermerk stark beschädigt. Es handelt sich auch leider nur um Bestattungen.
Vielleicht ist jemand so nett und schaut mal nach dem Familiennamen
Pitsch. Eventuell nach Johann, ich weiß aber nicht ob er innerhalb der Zeit, in der die Bücher vorhanden sind, gestorben ist.
Und vielleicht nach Grube - Henriette war seine Ehefrau.

Lieben Dank im vorraus
Melanie
__________________
lg
Melanie

FN Jodeit (Königsberg?)
Pitsch (Lank - Kreis Heiligenbeil)
Brach (ca. 1879 in Essen, vorher Herschbach / Rheinland/Pfalz)
Kohlmann (Katznase Kr. Marienburg)
Mehl (Marienfelde Kr. Osterode)

Geändert von magiciv (25.04.2018 um 10:36 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.04.2018, 09:13
Benutzerbild von Karla Hari
Karla Hari Karla Hari ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2014
Beiträge: 3.050
Standard

hola,

ich fand nur 2 Kinder
Bild 143: Auguste +31.7.1868 bestattet 3.8.1868 alt 5 Monate starb an Bräune, Tochter des...
Bild 150: Johann bestattet 24.11.1868 alt:verbrannt, Sohn des ...
...Wirths Johann Pietsch/Pitsch und seiner Frau Auguste Grube

zum Teil sind Einträge sehr verblasst oder z.T. verbrannt. Das Namensverzeichnis ist noch schlechter dran.
pdf ist zu groß zum Hochladen, screenshots nicht erlaubt
__________________
Lebe lang und in Frieden
KarlaHari

Geändert von Karla Hari (26.04.2018 um 09:15 Uhr) Grund: upload fehlgeschlagen
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.04.2018, 13:06
Benutzerbild von magiciv
magiciv magiciv ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.02.2013
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 164
Standard

Hallo Karla

na ja, es stand ja dabei stark beschädigt, aber ich denke das passt, mein Johann Pitsch war Gastwirt, Sein Sohn Friedrich Herrmann (mein Ur-Urgroßvater) ist 1868 geboren Mutter war Henriette Grube, man kann vermuten das Auguste gestorben ist und er die Schwester geheiratet hat?

Vielen Dank fürs nachschauen :-)

Ich befürchte das ich hier in einer Sackgasse gelandet bin, aufgrund der Verluste der Kirchenbücher aus diesem Kreis :-(
__________________
lg
Melanie

FN Jodeit (Königsberg?)
Pitsch (Lank - Kreis Heiligenbeil)
Brach (ca. 1879 in Essen, vorher Herschbach / Rheinland/Pfalz)
Kohlmann (Katznase Kr. Marienburg)
Mehl (Marienfelde Kr. Osterode)

Geändert von magiciv (26.04.2018 um 13:10 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.04.2018, 08:00
Benutzerbild von Karla Hari
Karla Hari Karla Hari ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2014
Beiträge: 3.050
Standard

die Namensspalte ist erhalten, die Auguste Grube ist nicht als gestorben aufgeführt. Eine Henriette Grube wird als Ehefrau eines verstorbenen Wittenberg 1873 erwähnt. Vielleicht hatte der Pastor mal die Namen der beiden Frauen durcheinander gebracht, habe ich schon das eine oder andere mal gesehen.
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Bestattungen_1859-1873_Bild150.pdf (898,0 KB, 5x aufgerufen)
Dateityp: pdf Bestattungen_1859-1873_Bild210.pdf (169,1 KB, 2x aufgerufen)
__________________
Lebe lang und in Frieden
KarlaHari
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.04.2018, 15:23
Benutzerbild von magiciv
magiciv magiciv ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.02.2013
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 164
Standard

danke für die PDF´s

hm, ich habe die Heiratsurkunde von Friedrich Herrmann Pitsch, da ist als Mutter Henriette Grube angegeben, er wird ja wohl gewusst haben wie seine Mutter heißt. Ich denke mal das da wirklich was vertauscht wurde. Na ja mal schauen wie es weiter geht.
__________________
lg
Melanie

FN Jodeit (Königsberg?)
Pitsch (Lank - Kreis Heiligenbeil)
Brach (ca. 1879 in Essen, vorher Herschbach / Rheinland/Pfalz)
Kohlmann (Katznase Kr. Marienburg)
Mehl (Marienfelde Kr. Osterode)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 28.04.2018, 08:13
Benutzerbild von Karla Hari
Karla Hari Karla Hari ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2014
Beiträge: 3.050
Standard

oder die Auguste ist nach 1873 gestorben und der Vater hat die schon verwitwete Schwester Henriette geheiratet, so dass sie für den Sohn zur Mutter wurde.
Ohne die richtigen Unterlagen wird das nicht zu klären sein.
__________________
Lebe lang und in Frieden
KarlaHari
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 29.04.2018, 23:38
Benutzerbild von magiciv
magiciv magiciv ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.02.2013
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 164
Standard

Das wird wohl ein Rätsel bleiben
__________________
lg
Melanie

FN Jodeit (Königsberg?)
Pitsch (Lank - Kreis Heiligenbeil)
Brach (ca. 1879 in Essen, vorher Herschbach / Rheinland/Pfalz)
Kohlmann (Katznase Kr. Marienburg)
Mehl (Marienfelde Kr. Osterode)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:38 Uhr.