Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Marktplatz
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 04.03.2017, 16:19
Angrada Angrada ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 04.03.2017
Beiträge: 6
Daumen hoch www.angrada.de - Neue genealogische Datenbank

Hallo,

ich möchte hier unser Ahnenforschportal Angrada vorstellen - mit einer großen genealogische Datenbank.

Über 900.000 Bilder von Grabsteinen, Urnengräbern, Gedenktafeln sind bereits eingestellt. Ebenso Todes- und Gedenkanzeigen, Nachrufe, Danksagungen, Seiten aus Kirchenbüchern und vieles andere. Die Anzahl der verfügbaren Bilder steigt stetig an.

http://www.angrada.de

Über die Suchfunktion kann nach Name, Ortschaft oder sonstigem freien Text wie z.B. Berufe gesucht werden.

Ebenso kann jeder Nutzer dort Fotos und Daten einstellen und diese für andere zugänglich machen.
Weitere Informationen kann man hier nachlesen:
Anmerkungen und Hinweise sind jederzeit willkommen.

Viele Grüße
Roland Vogt
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.03.2017, 16:52
OliverS OliverS ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.07.2014
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 1.205
Standard

hallo, dann mal viel Erfolg!!
Darf ich fragen, habt ihr Grabsteine die nicht bei billiongrave sind oder bei gedbas?
oder warum eine weitere seite und nicht die vorhandene z.b. bei gedbas ausbauen oder dilibra, als zentrale stelle?
interessiert mich wirklich warum etwas neues und nicht das bestehende, weil viele seiten machen es ja eher unübersichtlicher für die suchenden.
auf der seite selbst wollte ich nach grabsteinen suchen, fand aber kein "bild".
geht das nur über die suche?

und zur Frage:
Zitat:
Darf ich Kirchenbücher fotografieren?
Antwort: Ja, da alle Kirchenbücher öffentlich zugänglich sind.
da bin ich mir aber mal nicht so sicher. woher stammt diese erkenntnis?

besten gruß
oliver
__________________
----
Meine Suchen:
Ostpreußen: Marquardt, Wiechert, Trameschinski u.ä.
Burgstädt/Chemnitz/Hohenstein-Ernstthal: Scheithauer, Domdera, Hüppner, Reiher, Schulze, Pöggel
Krs. Schwetz: Ristau, Lawrenz, Boguslawski
Krs. Landsberg/Warthe: Geselle
Schleswig-Holstein: Marquardt
Hamburg und Leipzig: Eichbaum
Brandenburg: Schulze, Höltz

Geändert von OliverS (04.03.2017 um 17:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.03.2017, 16:55
Benutzerbild von StefOsi
StefOsi StefOsi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.03.2013
Ort: Dickes B
Beiträge: 3.692
Standard

Moin,

nur ein kleiner Hinweis: Eure FAQ zum Thema Copyright ist nicht wirklich rechtssicher.
Ansonsten viel Erfolg, aber ich schließe mich den Fragen von Oliver an.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.03.2017, 08:11
Angrada Angrada ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.03.2017
Beiträge: 6
Standard

Hallo Oliver, hallo StefOsi,

wie wir zur Idee Angrada gekommen sind, könnt ihr hier nachlesen:
http://www.angrada.com/public/infos/idee/idee

Natürlich hatten wir uns vorher mit einigen Betreibern ähnlicher Sites in Verbindung gesetzt.
Was man da allerdings für eine Ignoranz und Hochnäsigkeit erfährt ist schon merkwürdig und erschreckend. So haben wir dann beschlossen, das selbst in die Hand zu nehmen und eine eigene Seite zu erstellen – von Nutzer für Nutzer.


Auch wollten wir Personen finanziell entschädigen, die für die Allgemeinheit fotografieren, Bilder und Daten einstellen und somit – gerade bei Grabsteinen – diese dokumentarisch für die Zukunft festhalten. Der Erlös jeden Bildes wird an den Eigentümer weitergeleitet. Das ist fair für alle Seiten und unterscheidet sich erheblich von anderen Geschäftsmodellen – wie z.B. My Heritage oder Ancestry. Dort tragen Nutzer täglich tausende von Daten ein und diese werden dort vermarktet ohne dass die Nutzer dafür eine Entschädigung erhalten. Man muss sogar noch eine Mitgliedschaft bezahlen. Ich möchte jetzt Angrada nicht mit ancestry vergleichen – es geht hier nur um das Geschäftsmodell. Bei Angrada kauft man das was man braucht – fertig.

Natürlich haben wir „erst“ 900.000 Bilder und haben noch nicht alle Bereiche mit Bilder von ganz Deutschland abgedeckt – aber das wird noch ….
Um Bilder und Daten zu suchen, muss man in den Bereich „Suche“ gehen:



http://www.angrada.com/public/search/search/search


Dort kann man wie in Google nach allen Begriffen suchen die man möchte und diese später nach der Ergebnisanzeige mit einen Klick auf die Überschriften aufsteigend bzw. absteigend sortieren. Die Suche funktioniert nicht bei Begriffen mit nur 1 oder 2 Buchstaben – z.B. der Nachname „Au“ kann man dort so nicht finden. Deshalb werden Namen wie „von der Au“ bei der Erfassung als „von der Au / vonderAu“ erfasst.

Die FAQ sind nicht rechtsicher – sie sollen auch nur einen leicht verständlichen Überblick geben. Alles ist in den Nutzungsbedingungen und Lizenzvereinbarungen geregelt.
Solltet ihr einen besseren Text oder Ergänzungen für die FAQ haben, können wir diese gerne korrigieren oder ersetzen. Das gilt ebenso für die Aussage mit den Kirchenbüchern.
Wir haben uns – wie das mit Sicherheit jede vernünftige Internetseite macht – vor dem „Go Live“ mit Angrada rechtsanwaltlich beraten lassen.

Viele Grüße
Roland
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.03.2017, 08:41
bonadea bonadea ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 30.06.2008
Beiträge: 24
Standard

Hallo,

Zitat:
Darf ich Kirchenbücher fotografieren?
Antwort: Ja, da alle Kirchenbücher öffentlich zugänglich sind.
ich bin, wie StefOsi, der Meinung, dass diese Aussage so pauschal nicht richtig ist.
Es gilt auf jeden Fall die Benutzungsordnung des jeweiligen Archivs, egal ob online oder real. In vielen Archiven ist das fotografieren streng verboten!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 06.03.2017, 10:46
Valentin1871 Valentin1871 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.02.2017
Ort: Mitteldeutschland
Beiträge: 989
Standard

Zitat:
Zitat von bonadea Beitrag anzeigen
Hallo,
ich bin, wie StefOsi, der Meinung, dass diese Aussage so pauschal nicht richtig ist.
Es gilt auf jeden Fall die Benutzungsordnung des jeweiligen Archivs, egal ob online oder real. In vielen Archiven ist das fotografieren streng verboten!
Der Aussage schließe ich mich an.
Die jeweiligen Archivordnungen und Nutzungsbedingungen der Online-Portale müssen selbstverständlich beachtet werden

Die Angaben unter http://www.angrada.com/public/infos/faq/faq sind teils fehlerhaft und teils aufgrund ihrer Ungenauigkeit irreführend

So sind bspw. Fotografieren und eine anschließende Veröffentlichung rechtlich völlig verschiedene Aspekte.
Und es dreht sich mitnichten nur ausschließlich um das "Copyright" (wobei man dieses als deutscher Webseitenbetreiber schon als Urheberrecht benennen sollte).
Viele andere Rechte (Nutzungsrechte, Persönlichkeitsrechte, ...) müssen ebenso beachtet werden.

Des Weiteren gelten seit letztem Jahr strengere Regeln hinsichtlich des Themas Datenschutz(-erklärung).
Das was zu Datenschutz unter Mithilfe geschrieben steht, hat damit nichts zu tun. Der Webseitenbetreiber sollte schnellstens nachbessern.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 07.03.2017, 08:28
Angrada Angrada ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.03.2017
Beiträge: 6
Standard

Wie bereits in meinem vorherigen Text beschrieben, ist alles in den Nutzungsbedingungen und Lizenzvereinbarungen geregelt.
Die FAQ sind auf fast keiner Internetseite "rechtssicher" (das ist auch nicht der Sinn davon), sondern sollen auch nur einen leicht verständlichen Überblick über verschiedene Themen geben.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 07.03.2017, 09:07
bonadea bonadea ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 30.06.2008
Beiträge: 24
Standard

Hallo,

Zitat:
Zitat von Angrada Beitrag anzeigen
Die FAQ sind auf fast keiner Internetseite "rechtssicher" (das ist auch nicht der Sinn davon), sondern sollen auch nur einen leicht verständlichen Überblick über verschiedene Themen geben.
FAQ sollten aber auch keine Falschaussagen geben.

Ausserdem kann ich auf Ihrer HP keine rechtssicheren AGB, Nutzungsbedingungen oder Lizenzvereinbarungen finden, lediglich die FAQ. Zumindest nach AGBs sollte man nicht suchen müssen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
bilder , datenbank , fotos , grabstein , online , urnengrab

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:03 Uhr.