#1  
Alt 14.09.2017, 10:04
corinna corinna ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.07.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 555
Standard Testament?

Hallo und guten Morgen,

auf einer Urkunde, die mir vorliegt, ist unten ein Vermerk: T4492. Ist das ein Hinweis auf ein Testament oder was bedeutet das?
Kann ich dafür etwas im Staatsarchiv Hamburg bestellen?

Danke für eine Antwort,
Corinna
__________________
Immer noch auf der Suche nach:
Vorfahren von Jacob BRACKER in/um Heidmühlen,
RIECK/STEFFEN/MOHN Kreis Oldenburg i.H.,
Friedrich Arthur Wilhelm DOSS (in Amerika oder Australien?),
PÄTZOLD, VOGEL, KALASSE, HABISCH, NITSCHKE aus Oberschlesien, und
SCHUMANN aus Stendal und Burg.

Und die Nachfahren (!) Bracker in Kellinghusen und Hamburg, sowie Rieck in Hamburg und Kröß.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.09.2017, 11:32
Benutzerbild von Friedrich
Friedrich Friedrich ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 02.12.2007
Beiträge: 9.841
Standard

Moin Corinna,

es wäre für uns zunächst einmal wichtig zu erfahren, woher die Urkunde stammt und welchen Inhalt sie hat; am besten wäre ein Scan. Sonst kann man das kaum beurteilen.

Friedrich
__________________

"Bärgaf gait lichte, bärgop gait richte."

(Friedrich Wilhelm Grimme, Sauerländer Mundartdichter)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.09.2017, 13:50
Benutzerbild von Forschi
Forschi Forschi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.03.2011
Ort: 53° 33′ N, 10° 0′ O
Beiträge: 437
Standard

Moin Corinna,

wenn es sich um eine Geburtsurkunde handelt, dann sollte es sich um den Vermerk zur Testamentshinterlegung handeln.
Hier gut nachzulesen: http://www.ralasse.de/pressemitteilung_173.html
__________________
LG
Forschi

Geändert von Forschi (14.09.2017 um 13:51 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.09.2017, 14:00
corinna corinna ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.07.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 555
Standard

Hallo, ja, es ist tatsächlich eine (uralte) Geburtsurkunde.
Dann könnte ich rein theoretisch beim Staatsarchiv das Testament zur Einsicht bestellen?
Lieben Dank,
Corinna
__________________
Immer noch auf der Suche nach:
Vorfahren von Jacob BRACKER in/um Heidmühlen,
RIECK/STEFFEN/MOHN Kreis Oldenburg i.H.,
Friedrich Arthur Wilhelm DOSS (in Amerika oder Australien?),
PÄTZOLD, VOGEL, KALASSE, HABISCH, NITSCHKE aus Oberschlesien, und
SCHUMANN aus Stendal und Burg.

Und die Nachfahren (!) Bracker in Kellinghusen und Hamburg, sowie Rieck in Hamburg und Kröß.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:52 Uhr.