Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Software und Technik > Genealogie-Programme
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 23.04.2020, 16:00
mdmartel mdmartel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.01.2015
Beiträge: 399
Standard MacFamilyTree 9 bestimmten Ast komplett trennen

Hallo, weiss jemand eine Lösung?


Ich möchte meinen Stammbaum trennen und zwar in großväterliche und großmütterliche Linien komplett mit allen Personen in dieser Linie.


Über die Funktion Teilbaum exportieren und den Smart Filtern klappt das nicht richtig. Es gibt keine Auswahl die das darstellen kann.

Man kann zwar den Smart Filter selbst konfigurieren, aber so klappt es auch nicht mit allen Personen in einem bestimmten Ast.




Gruß
Jürgen
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.04.2020, 14:06
Benutzerbild von Posamentierer
Posamentierer Posamentierer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.03.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 553
Standard

Hallo Jürgen,

versuche mal ob Dich Folgendes weiterbringt:

1. Menu Spezial
2. "Teilbaum aus derzeitigem Stammbaum exportieren"
3. Auswahl der Startperson, ab der Du rückwärts alle Personen exportieren willst
4. (rechts davon) "Vorfahren der Person hinzufügen"
5. ggf. "ausgewählte Person mit einbeziehen", "Alle direkten Vorfahren und Geschwister"
6. (unten rechts) Teilbaum exportieren
7. Prüfe nun, ob alle Personen des Teilbaums exportiert sind, indem Du diesen Teilbaum als neuen Stammbaum öffnest
8. Wenn alles zu Deiner Zufriedenheit erledigt ist, wiederhole die Schritte 1-6, wobei Du Schritt 2 durch "Teilbaum aus derzeitigem Stammbaum entfernen" ersetzt.

Das sollte funktionieren!
__________________
Lieben Gruß
Posamentierer
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.04.2020, 14:18
kamikaz27 kamikaz27 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 08.03.2019
Ort: Unna
Beiträge: 82
Standard

Hallo Jürgen

Gedcom Datei Öffnen (Stammbaum der Familie )
Links runder Button publizieren
Gedcom Datei exportieren
oben steht : Zu exportierende Personen: Nur ausgewählte Personen auswählen
Rechts darunter - Personen auswählen
links bei Lupe suchen z.B. deinen Großvater eingeben ....mit Maus anwählen
In der mittleren Spalte Ahnen der Person hinzufügen
Dann Menüleiste anklicken Alle direkten Vorfahren -wechseln zu Väterliche Linie

Unten zeigt er Dir die Personenzahl an ,die damit verbunden sind
Abspeichern als Gedcom wie sonst auch

Das gleiche mit der Oma Seite

Ich hoffe Du meinst das so , wie ich es verstanden habe

Gruß
Gereon
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.04.2020, 19:49
BerndVogel BerndVogel ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 03.01.2020
Beiträge: 68
Standard

Hallo Jürgen,
ich weiß nicht, wie du die Daten weiter danach verarbeiten willst/musst ...
natürlich gäbe es auch die Möglichkeit, einfach 3 verschieden benannte Stammbaumdateien mit "speichern unter" herzustellen. Die große Gesamtdatei als jeweils Oma / Opa speichern unter, danach die rückwärtigen Daten/Personen einfach löschen ... bei Großeltern wäre dies ja ein überschaubarer Aufwand und du hättest die Sicherheit in der Dateistruktur

Gruß Bernd
__________________
Suche in Sachsen: VOGEL (rund um Falkenstein/Vogtland, direkte Anknüpfung zur RAUNERT-Chronik !), DREIßIG (von südlich Leipzig, Rötha, Wendishain, Mölbis, Hartha, Döbeln, bis Gröba, Riesa, Dresden)
... ansonsten OST(West)Preußen rund um Tolkemit, Elbing, Balga mit den Hauptlinien LEMKE, RATZKE
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.04.2020, 19:52
mdmartel mdmartel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.01.2015
Beiträge: 399
Standard

Hallo, danke für die Tipps.
Werde jetzt mal alle ausprobieren.
Wenn nicht, bleibt mir nichts anderes übrig, den Stammbaum zu vervielfältigen, und dann die nicht benötigten Daten zu löschen.
Der Stammbaum ist natürlich über die Jahre auf über 2500 Personen angewachsen.
Zum forschen ist es meiner Meinung nach sinnvoller, die Linien zu teilen.


Ich melde mich wieder.


Danke
Jürgen
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 25.04.2020, 00:31
mdmartel mdmartel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.01.2015
Beiträge: 399
Standard

Hallo,


mit den zwei oberen Lösungsvorschlägen funktioniert es nicht befriedigend.
Ich habe jetzt vorerst den Stammbaum manuell in zwei Linien geteilt. Ziemlich viel Nacharbeit mit Ereignisse löschen, Orte löschen usw.
Leider ist dieser Punkt im Programm nicht vernünftig gelöst.


Gruß
Jürgen
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 25.04.2020, 14:09
kamikaz27 kamikaz27 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 08.03.2019
Ort: Unna
Beiträge: 82
Standard

Hallo Jürgen
Kannst du beschreiben , was unbefriedigend ist ?
Evtl. benötigen wir deine Funktion auch mal .

Ich kann jetzt nur von meinem Beispiel berichten.
Ich hab es nochmal ausprobiert mit einem meiner Großväter.
Die Vorfahren beliefen sich auf 27 Personen inkl. ihm.

Nachdem Teilen waren es genau diese 27 Personen die er übernommen hat .

Ich habe nur ca. 600 Personen im Gesamtstammbaum , allerdings sollte die Anzahl nicht das Problem sein.

Evtl. Meinen wir auch unterschiedliche Ergebnisse als Wunsch ....

Gruß
Gereon
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 25.04.2020, 17:28
mdmartel mdmartel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.01.2015
Beiträge: 399
Standard

Das Problem ist, das es eine Auswahl komplett ab dieser Stammperson nicht gibt.Die größte Auswahl bringt "Direkte Vorfahren und nächste Verwandte". Damit gehen aber auch nicht alle Personen "mit". Außerdem bleiben nach dem Export im exportieten Stammbaum sämtliche Ereignisse und Orte erhalten. Diese müssen ebenfalls manuell gelöscht werden.


Gruß
Jürgen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:56 Uhr.