Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Thüringen Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #21  
Alt 26.12.2010, 23:16
KatjaS KatjaS ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.04.2010
Ort: Utenbach/Thüringen
Beiträge: 103
Standard

Zitat:
Zitat von Luise Beitrag anzeigen
Oh, da kommt ja sogar der Name Schneegaß vor. Ich habe einen Ahnen, Mathees Schn., der 1666 gestorben ist und von dem ich nicht weiß, woher er stammt. Es ist nun auch kein so häufiger Name. Vielleicht gibt es ja sogar eine Verbindung nach Ohrdruf.

Könntest du mal bittebittebitte nachschauen.
Hallo Luise!

Ich bin eine verheiratete Schneegaß. Der Name ist allg. nicht so häufig, allerdings tritt er im Raum Gotha (da ist auch mein Schw.-Vater her) des öfteren auf. Leider bin ich mit der Linie meines Mannes noch nicht sehr weit, da die Oma meines Mannes nicht sehr viel erzählt (oder erzählen mag) und der Opa leider schon verstorben ist.

Aber ich kann folgende Schneegaß anbieten:

Gerold Schneegaß

Artur Karl Schneegaß & Frau Sonja Christa geb. Becker

Hugo Edwin Willy Schneegaß & Frau Berta Toni geb. Werner

Karl Luis Schneegaß & Frau Maria/Marie Ulrike/Friederike geb. Kästner?

Vielleicht ist ja was für Dich dabei.

Liebe Grüße
Katja
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 27.12.2010, 13:52
Benutzerbild von oma
oma oma ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.11.2008
Ort: Am Rande von Erfurt
Beiträge: 1.382
Standard

Hallo Luise und Katja,

zwischenzeitlich habe ich selbst in meiner Ahnenreihe eine Susanna Schneegass, aus Pfullendorf stammend.
Sie heiratet 1653 in Goldbach b. Gotha. Einen Vater dazu habe ich leider noch nicht. Aber den Ehemann: Quirin Cotta.
Vielleicht kommen wir uns doch irgendwann noch näher.
__________________
Viele Grüße, Oma
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 27.12.2010, 15:43
Benutzerbild von Luise
Luise Luise ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.02.2007
Beiträge: 1.999
Standard

"Cotta", gibt es da eine Verbindung zum Schloß in Molsdorf?

Hallo Katja,
meine Schneegass-Familie kann ich leider in einen Herkunftsort einordnen. Der Matthes Sch. könnte um 1600 geboren sein und verstarb 1666. Das ist alles was ich habe.
__________________
Liebe Grüße von Luise
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 27.12.2010, 18:36
Benutzerbild von oma
oma oma ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.11.2008
Ort: Am Rande von Erfurt
Beiträge: 1.382
Standard

Zitat:
Zitat von Luise Beitrag anzeigen
"Cotta", gibt es da eine Verbindung zum Schloß in Molsdorf?
Nein, leider nicht, zumindest mir nicht bekannt. Nur zurück nach Eisenach.
__________________
Viele Grüße, Oma
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 27.12.2010, 21:44
KatjaS KatjaS ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.04.2010
Ort: Utenbach/Thüringen
Beiträge: 103
Standard

Hallo Luise!

Einen Matthes Schneegaß habe ich (NOCH) nicht in meiner Ahnenliste. Aber vielleicht kommt noch einer hinzu. Ich werde es dann hier posten.

Liebe Grüße
Katja
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 27.12.2010, 21:47
KatjaS KatjaS ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.04.2010
Ort: Utenbach/Thüringen
Beiträge: 103
Standard

Hallo Oma,

auch eine Susanna habe ich (NOCH) nicht, aber wer weiß, vielleicht kommt man sich ja wirklich irgendwann näher...

Meine "Schneegänse" stecken ja noch in den Kinderschuhen.

Liebe Grüße
Katja
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 28.12.2010, 20:43
Benutzerbild von oma
oma oma ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.11.2008
Ort: Am Rande von Erfurt
Beiträge: 1.382
Standard

Zitat:
Zitat von KatjaS Beitrag anzeigen
Hallo Oma,

auch eine Susanna habe ich (NOCH) nicht, aber wer weiß, vielleicht kommt man sich ja wirklich irgendwann näher...

Meine "Schneegänse" stecken ja noch in den Kinderschuhen.

Liebe Grüße
Katja
Hallo Katja,

ich werde weiterhin zuversichtlich sein.
__________________
Viele Grüße, Oma
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 29.12.2010, 08:21
Benutzerbild von Luise
Luise Luise ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.02.2007
Beiträge: 1.999
Standard

Hallo Katja,
als ich 15 Jahre alt war, habe ich mit der Ahnenforschung angefangen. Damals habe ich nicht geglaubt, dass ich eine Ewigkeit brauche um im 16. Jh. anzukommen.
Aber ich habe auch heute noch Familienzweige (die schlesischen), die in den Kinderschuhen stecken und zu meinem Leidwesen wohl auch dort stecken bleiben werden.
__________________
Liebe Grüße von Luise
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 19.01.2011, 00:51
KatjaS KatjaS ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.04.2010
Ort: Utenbach/Thüringen
Beiträge: 103
Standard

Hallo Luise,

na, ich will doch mal hoffen, dass ich meine Lücken irgendwann schließen kann.

Im Moment kann ich leider nicht so, wie ich gern möchte, da mein Mann & ich dafür gesorgt haben, dass eine Person mehr im Stammbaum steht

LG
Katja
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 06.02.2011, 18:04
KerstiElisabeth KerstiElisabeth ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.02.2011
Beiträge: 2
Standard Ohrdrufer Geburtsbriefe

Hallo Oma,

könnte ich bitte Einzelheiten zu folgenden Namen haben?

Frank,
Joh. Christoph
Frank, Joh. Georg
Frank, Johann Bernhard

Mein Urgroßvater Max Walter Frank wurde in Ohrdruf geboren (weiß leider nicht wann) und heiratete Helene Nerlich.

Vielen Dank und herzliche Grüße aus Christdorf

Kersti
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:17 Uhr.