Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

 
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 20.04.2017, 21:54
bcfrank bcfrank ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.08.2014
Ort: Berlin, aber nicht mehr lange...
Beiträge: 468
Standard eingeklebter Zettel in Stammrolle 1. WK

Quelle bzw. Art des Textes: Stammrolle
Jahr, aus dem der Text stammt: vmtl 1918
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Bayern


Hallo,
ich verzweifle gerade an einem eingeklebten Zettelchen in einer Stammrolle:
https://abload.de/img/stammrolle_extra34jfh.jpg (original-Auflösung aus dem ancestry-jpg-download)
Was ich entziffern kann ist nicht viel, bewegt sich irgendwo zwischen glauben und raten Wer kann mir bitte helfen?

_____ nach(?) Ziff. 35.
__________
68/39(?) No. 472 _____
Stellungs(?)um_
belebt(?) u(nd) erhalten(?)
Versorgung(?)__________
hat _____ ihm zu-
stehenden Gebühren er
halten u(nd) anerkennt
die Eintau(?)____richtung(?)

Danke & viele Grüße
bcfrank
__________________
Auf der Suche nach:
LANGFELD am "Dreigemeindeeck" Meißen, Mittel- und Nordsachsen
SYROTZKI in und um Danzig
BURGHARDT in Münsterberg/Schlesien
HELMERT in Hallbach bei Pfaffroda (Erzgebirge)

Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:14 Uhr.