#1  
Alt Gestern, 18:38
IchVersuchsMal IchVersuchsMal ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.01.2016
Ort: KA
Beiträge: 367
Standard Kriegsbeschädigten-/ Kriegshinterbliebenen-Rente

Hallo, heute erhielt ich eine Sterbeurkunde mit Sammelakte von meiner Urgroßtante. Darin ist vermerkt das es eine Kriegsbeschädigten- bzw. Kriegshinterbliebenen-Rente gab. Allerdings nicht welches Versorgungsamt bzw. Aktenzeichen. Meine Urgroßtante verstarb 1981 in West-Berlin. Besteht da für mich die Möglichkeit dazu näheres herauszufinden? Vielen Dank. Mit freundlichen Grüßen Jürgen Fahnenschreiber
__________________
Suche Informationen zu Familien
Heinrich (Kreis Brieg, Umgebung von Sacken und Brockau)
Meisel, Neugebauer (Kreis Brieg, Breslau)
Langner (Brockau),

Monden, Göbel (Kreis Brieg)
Seidel (Kreis Brieg; Insbesondere Groß Jenkwitz)
Meisel und Neugebauer (Posen und Kreis Gnesen)



Grab von Friedrich Wilhelm Urban (+ Berlin)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt Heute, 15:37
DerBerliner DerBerliner ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.01.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 2.659
Standard

Hallo IchVersuchsMal;


für die Kriegsbeschädigtenrenten in Berlin (Westteil) war und ist das Landesamt für Gesundheit und Soziales (https://www.berlin.de/lageso/versorgung/) -ehemal. Landesversorgungsamt- zuständig. Da könntest Du mal nachfragen.


Viel Erfolg,
Elmar aus Berlin

Geändert von DerBerliner (Heute um 15:39 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:08 Uhr.