#1  
Alt 23.01.2017, 18:33
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 6.035
Lächeln "Dep." (wenn man auf die Uni geht)

Jahr, aus dem der Begriff stammt: 17.-18. Jht., bzw. 2017
Region, aus der der Begriff stammt: Tübingen

Hallo,
Was bedeutet (lateinische) Abkürzung "Dep.", wenn man an die Uni kommt, anstatt dem üblichem Imm. (Immatrikulation) ??

So gebraucht auf wkgo.de (württ. Kirchengeschichte online)
Viele Grüsse
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.01.2017, 23:18
rigrü rigrü ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.01.2010
Beiträge: 2.308
Standard

Depositus.
__________________
rigrü
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.01.2017, 00:35
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 6.035
Standard

O.K. Danke
genau genommen wohl Dep. = Deposition.

Schöne Erklärung hier:
(Quelle: Stefan Wallentin: Fürstliche Normen und akademische "Observanzen": die Verfassung der Universität Jena 1630-1730)
Angehängte Grafiken
Dateityp: png dep.PNG (177,6 KB, 15x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:24 Uhr.