Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe > Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 11.08.2022, 21:48
Menja Menja ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 31.01.2015
Ort: Freiburg im Breisgau
Beiträge: 37
Standard Lese- und Übersetzungshilfe Lateinischer Heiratseintrag

Quelle bzw. Art des Textes: Heiratseintrag
Jahr, aus dem der Text stammt: 20. Sep. 1862
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Billigheim bei Landau (Pfalz)
Namen um die es sich handeln sollte: Abraham (Bernadus) Rottmann und Barbara Krick, Eltern von Abraham: Joannis Rottmann und Magdalena Trebel



Hallo zusammen ich bräuchte hier etwas Hilfe diesen Lateinischen Hochzeitseintrag zu übersetzen.


Viele Grüße und Vielen Dank!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Rottmann-67.jpg (223,1 KB, 7x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.08.2022, 09:04
Benutzerbild von Astrodoc
Astrodoc Astrodoc ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 6.626
Standard

Guten Morgen!

Was für ein toller Lehrtext. Schön geschrieben, viele Standardfloskeln und daher leicht zu übersetzen ...
Zuerst muss immer die richtige Lesung her, damit die Grammatik klar wird; dann zerpflückt man den Text in Einzelteile, die dann übersetzt werden können.

Zitat:
Zitat von Menja
... ich bräuchte hier etwas Hilfe ...
Ich helfe gern, aber müsste natürlich wissen, wo es hakt. Du hast ja weder Lesung noch Übersetzung vorgegeben. Ich mache nicht die ganze Fleißarbeit (s.o. gelbe Infobox ganz oben):
Bitte soviel Lückentext wie möglich vorgeben, damit die Helfer nicht alles abtippen müssen!

Korrekturen und Ergänzungen gibt's auf jeden Fall schneller
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc
__________________

An der Familienforschung gefällt mir besonders, dass Urahne nicht radioaktiv sind.

Meine Tutorials: Polnisch: Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag ... Russisch:
Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.08.2022, 09:34
Menja Menja ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 31.01.2015
Ort: Freiburg im Breisgau
Beiträge: 37
Standard

Vielen Dank

Erst mal hakt es beim Lesen des Textes, was die Übersetzung etwas schwieriger macht.

Ich schreibe mal auf was ich bis her mehr oder minder entziffern konnte.

Anno Domini millesimo octingentesimo sexagesimo secundo die vigesima mensis Septembris praevius trimis? proclamatomibus prosponsa Spirae factis pro sponsavero? in Bensheim? (.......... Hessen Darmstadt) et extribitis pro sponsa literis dimisoris? a ...D. Petro Voesteler?, parocho et consili..io ...episeopali? Spirae prosponsa autem? a ...D. Mortimo? Ludwig, administratore Benshemii, ego Jacobus Grobholz, parochus in Billigheim matrimonio .... Bernardum Rottmann, fabrum fera..? ....clavicularium in Billigheim, ...que axoris defunctore Magdalenae Trebel filium solutum, parachimum? ... catholicum, ex Barbaram Krick, catholicam, defunctorum conjungum Joannis Krick, oper..ii in Bensheim ex Margarethae Lingelbach?, filiam solutam, praesentibus testibus Joanne Bühlmann, ministra loci sesp.? securitais publicae et Philippo Marz?, vespillone in Billigheim.
...tor testor Jacobus Grobholz
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.08.2022, 10:49
Benutzerbild von Astrodoc
Astrodoc Astrodoc ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 6.626
Standard

Na, das sieht doch schon super aus!


Anno Domini millesimo octingentesimo sexagesimo
secundo die vigesima mensis Septembris praeviis trinis
proclamationibus pro sponso Spirae factis, pro
sponsa vero in Bensheim (Großherzogthum Hessen-Darm-
stadt) et exhibitis pro sponso literis dimissoriis a
R.(everendo) D.(omino) Petro Koestler, parocho et consiliario regio-episcopali Spirae
pro sponsa autem a R.D. Martino Ludwig, administratore
Benshemii, ego Jacobus Grobholz, parochus in
Billigheim matrimonio junxi Bernardum Rott-
mann, fabrum ferrareum sive clavicularium in Billig-
heim, Joannis Rottmann, murarii in Billigheim,
ejusque uxoris defunctae Magdalenae Trebel, filium
solutum, parochianum meum catholicum, et
Barbaram Krick, catholicam, defunctorum conjugum
Joannis Krick, operarii in Bensheim et Margarethae
Lingelbach, filiam solutam, praesentibus testibus
Joanne Bühlmann, ministro loci resp.(ective) securitatis
publicae et Philippo Marz, vespillone in Billigheim.
Ita testor
Jacobus Grobholz par.(ochus) in
Billigheim

So würde ich den Text in Sinneinheiten zerlegen (mit ein paar Umstellungen):

[Datum]
Anno Domini millesimo octingentesimo sexagesimo secundo
die vigesima mensis Septembris

[administrative Voraussetzungen]
praeviis trinis proclamationibus
pro sponso Spirae factis,
pro sponsa vero in Bensheim (Großherzogthum Hessen-Darmstadt)
et exhibitis pro sponso literis dimissoriis
a R.(everendo) D.(omino) Petro Koestler, parocho et consiliario regio-episcopali Spirae
pro sponsa autem a R.D. Martino Ludwig, administratore Benshemii,

[eigentlicher Trauakt]
ego Jacobus Grobholz, parochus in Billigheim
matrimonio junxi
Bernardum Rottmann ...,
fabrum ferrareum sive clavicularium in Billigheim,
... filium solutum ... Joannis Rottmann, murarii in Billigheim,
ejusque uxoris defunctae Magdalenae Trebel,
parochianum meum catholicum,
... et Barbaram Krick, catholicam,
... filiam solutam ... defunctorum conjugum
Joannis Krick, operarii in Bensheim, et Margarethae Lingelbach,

[Zeugen]
praesentibus testibus
Joanne Bühlmann, ministro loci resp.(ective) securitatis publicae
et Philippo Marz, vespillone in Billigheim.

Ita testor
Jacobus Grobholz par.(ochus) in Billigheim
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc
__________________

An der Familienforschung gefällt mir besonders, dass Urahne nicht radioaktiv sind.

Meine Tutorials: Polnisch: Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag ... Russisch:
Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag


Geändert von Astrodoc (12.08.2022 um 10:52 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.08.2022, 13:10
Menja Menja ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 31.01.2015
Ort: Freiburg im Breisgau
Beiträge: 37
Standard

Oh ja das hilft ungemein!

Soweit hab ich das ganze übersetzt bekommen. Stimmt es so?

Zitat:
Anno Domini millesimo octingentesimo sexagesimo
secundo die vigesima mensis Septembris
Im Jahre des Herren 1862 am 20. Tag des Monats Septembers.

Zitat:
praeviis trinis
proclamationibus pro sponso Spirae factis,
pro sponsa vero in Bensheim (Großherzogthum Hessen-Darm-
stadt)
et exhibitis pro sponso literis dimissoriis a
R.(everendo) D.(omino) Petro Koestler, parocho et consiliario regio-episcopali Spirae
pro sponsa autem a R.D. Martino Ludwig, administratore Benshemii,

vorher durch drei Proklamationen für den Bräutigam von Spira? angekündigt,
für aber die Braut in Bensheim (Großherzigtum Hessen-Darmstadt)
und dem Bräutigam die Scheidungspapiere vorgelegt von R.D. Petro Köstler, Pfarrer und Regionalbischoffsrat von Spira? und für die Braut R.D. Martin Ludwig Verwalter von Bensheim.

Zitat:
ego Jacobus Grobholz, parochus in Billigheim
matrimonio junxi
Bernardum Rottmann ...,
fabrum ferrareum sive clavicularium in Billigheim,
... filium solutum ... Joannis Rottmann, murarii in Billigheim,
ejusque uxoris defunctae Magdalenae Trebel,
parochianum meum catholicum,
... et Barbaram Krick, catholicam,
... filiam solutam ... defunctorum conjugum
Joannis Krick, operarii in Bensheim, et Margarethae Lingelbach
Ich Jacobus Grobholz, Pfarrer in Billigheim verheirate
Bernnard Rottmann ein Schmied oder Schlosser in Billigheim, lediger Sohn von Joannis Rottmann Maurer in Billigheim und seiner verstorbenen Ehefrau Magdalena Trebel, meiner katholischen Gemeinde. Und Barbara Krick, katholisch, ledige Tochter des verstorbenen Ehemanns Jannis Krick Arbeiter in Bernsheim und Margaretha Lingelbach.

Zitat:
praesentibus testibus
Joanne Bühlmann, ministro loci resp.(ective) securitatis publicae
et Philippo Marz, vespillone in Billigheim.
Im Beisein der Zeugen Joanne Bühlmann, Ministerin der öffentlichen Sicherheit und Philippo Marz, Leichenträger in Billigheim.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 12.08.2022, 14:18
Benutzerbild von Astrodoc
Astrodoc Astrodoc ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 6.626
Standard

Hallo!

Sehr schön! Geht doch!
Ein paar Kleinigkeiten ziehe ich noch gerade, dann haben wir's schon.

[Datum]
Anno Domini millesimo octingentesimo sexagesimo secundo
die vigesima mensis Septembris

Im Jahre des Herrn 1862
am 20. Tag des Monats Septembers

[administrative Voraussetzungen]
praeviis trinis proclamationibus
pro sponso Spirae factis,
pro sponsa vero in Bensheim (Großherzogthum Hessen-Darmstadt)
et exhibitis pro sponso literis dimissoriis
a R.(everendo) D.(omino) Petro Koestler, parocho et consiliario regio-episcopali Spirae
pro sponsa autem a R.D. Martino Ludwig, administratore Benshemii,

nach vorhergehenden dreifachen Verkündigungen/Aufgeboten,
für den Bräutigam in Speyer gemacht,
für die Braut dagegen in Bensheim (GH H-D),
und nach vorgelegten Entlassungsscheinen (Dimissoriale),
für den Bräutigam vom Hochwürdigen Herrn Peter Köstler, Pfarrer und Ratgeber der Bischofsgebiets (= des Bistums) Speyer,
für die Braut dagegen vom H.H. Martin Ludwig, (Pfarr-)Administrator von Bensheim,

[eigentlicher Trauakt]
ego Jacobus Grobholz, parochus in Billigheim
matrimonio junxi
Bernardum Rottmann ...,
fabrum ferrareum sive clavicularium in Billigheim,
... filium solutum ... Joannis Rottmann, murarii in Billigheim,
ejusque uxoris defunctae Magdalenae Trebel,
parochianum meum catholicum,
... et Barbaram Krick, catholicam,
... filiam solutam ... defunctorum conjugum
Joannis Krick, operarii in Bensheim, et Margarethae Lingelbach,

habe ich, Jacobus Grobholz, Pfarrer in Billigheim
verbunden durch die Ehe
Bernardus Rottmann, Schmied oder Schlosser in Billigheim,
einen ledigen Sohn des Johannes Rottmann, Maurer in Billigheim,
und dessen verstorbenen Ehefrau Magdalena Trebel,
ein Mitglied meiner katholischen Gemeinde,
und Barbara Krick, Katholikin, eine ledige Tochter verstorbener Eheleute,
(und zwar) des Johannes Krick, Arbeiters in Bensheim, und der Margaretha Lingelbach,

[Zeugen]
praesentibus testibus
Joanne Bühlmann, ministro loci resp.(ective) securitatis publicae
et Philippo Marz, vespillone in Billigheim.

Ita testor
Jacobus Grobholz par.(ochus) in Billigheim

während anwesend waren als Zeugen
Johannes Bühlmann, (Kirchen-/Gottes-)Diener des Ortes bzw. der öffentlichen Sicherheit,
und Philippus Marz, Leichenträger in Billigheim.

So bezeuge ich
J.G., Pfarrer in B.
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc
__________________

An der Familienforschung gefällt mir besonders, dass Urahne nicht radioaktiv sind.

Meine Tutorials: Polnisch: Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag ... Russisch:
Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag


Geändert von Astrodoc (12.08.2022 um 14:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 12.08.2022, 14:43
Menja Menja ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 31.01.2015
Ort: Freiburg im Breisgau
Beiträge: 37
Standard

Vielen Vielen Dank das hat wirklich sehr geholfen!

Eine kleine Verständnisfrage hätte ich aber noch:


Zitat:
und nach vorgelegten Entlassungsscheinen (Dimissoriale),

Was genau sind (hier) Entlassungsscheine?
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 12.08.2022, 15:26
Benutzerbild von Astrodoc
Astrodoc Astrodoc ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 6.626
Standard

Sorry, ich wollte in der Klammer eigentlich noch den Wikipedia-Link setzen ...

Dimissoriale
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc
__________________

An der Familienforschung gefällt mir besonders, dass Urahne nicht radioaktiv sind.

Meine Tutorials: Polnisch: Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag ... Russisch:
Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
lateinisch

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:26 Uhr.