#131  
Alt Gestern, 10:25
Benutzerbild von Gandalf
Gandalf Gandalf ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.11.2008
Beiträge: 1.321
Standard

Moin,

Seefeld, Schönfeld ist richtig, Rulingen wird Rüting sein.

Hier die beiden passenden Dreyer-Hochzeiten:

https://search.ancestry.de/cgi-bin/s...off=&ml_rpos=7


https://search.ancestry.de/cgi-bin/s...off=&ml_rpos=6
__________________
Viele Grüße !

Ein Schritt rückwärts ist in der Genealogie ein Schritt vorwärts.
Mit Zitat antworten
  #132  
Alt Gestern, 10:47
Benutzerbild von OlliL
OlliL OlliL ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.02.2017
Ort: NRW
Beiträge: 2.050
Standard

Mh OK - Danke fürs lesen und die Ehen.

Das sieht von den Taufen her aber schon komisch aus dann.

Der 1. mit seinen Kindern 1715-1726 - OK - das könnte ja sogar deine 1714 Ehe sein.
Aber was soll das mit den anderen Taufen? Was macht der Kollege aus Seefeld da?

Ist die Frage ob Magdalene Thrin Lisch aus "Rulingen" (Rüting) der gleiche Johann Dreyer aus Schönfeld ist - also quasi so zuzuordnen ist:

Vater - Johann Schäfer aus Rüting(en):
1715-11-17 - Johann Christian
1717-06-01 - Cai Jochim
1719-02-21 - Gust Hanß
1721-03-05 - Christoffer Andreas
1724-01-05 - Sophie Dorthie
1726-03-28 - Ernst Jochim



Vater - Johann Schäfer in Rulingen / Schönfeld
1734-03-31 - Magdalene Thrin Lisch
1738-05-20 - Dorothie Liesche
1741-06-09 - Anna Hedwig
1743-11-31 - Johann Peter Hinrich Christoff

Es macht ja irgendwie weniger Sinn, dass der 1. Johann 1734 nochmal ein Kind bekommt, oder? Müsste man dann davon ausgehen, das er nochmal von Rüting nach 1734 nach Schönfeld ging... ziemlich viele Wenn und Abers.

Und dieser Seefelder Schäfer ist mir auch noch wie gesagt ein Rätsel.
Mit Zitat antworten
  #133  
Alt Gestern, 19:06
Benutzerbild von OlliL
OlliL OlliL ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.02.2017
Ort: NRW
Beiträge: 2.050
Standard

Der 1714er Johann Dreyer wird der erste aus meiner Liste sein. Der kommt ja sogar aus Rütting.


Der 1733er könnte der sein der 1734-1743 Kinder in Schönfeld bekommt. Das Rütting was bei der 1734 Taufe angegeben ist, klingt aber schon komisch, oder?


Der Johann Dreyer aus Klein Trebbow der in Gr. Trebbow 1733 heiratet scheint danach keine Kinder dort zu bekommen. Ich konnte erst wieder 1746 eine Taufe eines Dreyers finden - Schäfer aus.... wie soll der Ort heissen? Klein Medweg, oder? Das wäre ja ziemlich vor den Toren Schwerins... Nur finde ich dann auch schon wieder keine anderen Dreyer Ehen seiner vermeintlichen Kinder.... mal wieder alles ziemlich verzwickt.


Im BKVZ 1751 konnte ich für Groß Trebbow keinen Schäfer Dreyer ausfindig machen. Lediglich einen Hinrich Dreyer auf Seite 10 Ausgabe H für Groß Medwegen ohne Berufsangabe.



Noch ein paar schlaue Ideen?

Geändert von OlliL (Gestern um 19:07 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:31 Uhr.