Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 04.10.2018, 23:02
DanyD DanyD ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2018
Beiträge: 27
Standard Taufnachricht 1819

Quelle bzw. Art des Textes: Taufnachricht
Jahr, aus dem der Text stammt: 1819
Ort und Gegend der Text-Herkunft: ?
Namen um die es sich handeln sollte: Johann Erdmann?



Liebe Lesehelfer,

noch ein weiterer Scan, bei dem ich mich insgesamt sehr schwer tue, aber vorallem in der letzten Spalte kann ich fast gar nichts lesen außer vielleicht ein paar Namen...

Am 21. November
nachmittags um
4 Uhr

? 24 ?

Johann Erdmann
5tes Kind


Johann Erdmann
??
??
zum weißen Roß


Frau Joh(anna) ?
geb. ?
??


Vielen lieben Dank im Voraus
Viele Grüße
Daniela
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Taufnachricht 1819 Lesehilfe 1 Forum Johann Erdmann.JPG (192,4 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg Taufnachricht 1819 Lesehilfe 2 Forum Johann Erdmann.JPG (146,4 KB, 8x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.10.2018, 23:22
Benutzerbild von zeilenweise
zeilenweise zeilenweise ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.07.2018
Ort: Kiel
Beiträge: 322
Standard

Hier sind immer noch viele Fragezeichen, insbesondere bin ich mir nicht sicher, ob ich das große R richtig gelesen habe.
Aber immerhin gibt es die Orte Lammsdorf und Globig, und zwar nicht weit voneinander entfernt, südlich der Lutherstadt Wittenberg.



Am 21. November
nachmittags um
4 Uhr

den 24. ejusdem (im gleichen Monat)

Johann Erdmann (Eydmann? - wegen Unterlänge und i-Punkt)
5tes Kind

Johann Erdmann
Vesche braubf:
.. Gasthalter
zum weißen Roß

Frau Joh(anna) Katha(rina)
gbl: Beiger...?
1te F..

..s.: Joh: Friedrich Schulze, Braubl. Lp.? d. Riemer allhier.
se: Joh. Renate, Joh. Samuel Weschens, Hufners in Lamms-dorf Ehefrau.
Joh. Eydmann Fritzsche, Hufner d Rusten in Globig.
__________________
Gruß, zeilenweise
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.10.2018, 02:02
Jürgen Wermich Jürgen Wermich ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.09.2014
Beiträge: 4.114
Standard

Am 21. Nov(em)br(is)
nachmittags um
4 Uhr

den 24. ej(us)d(em) (desselben Monats)

Johann Erdmann
5tes Kind

Joh(ann) Erdmann
Vehse braub(erechtigter) B(ürger)
u Gasthalter
zum weißen Roß

Frau Joh(anna) Katha(rina)
gb: Bergerin
1str ...

Mstr. Joh: Friedrich Schulze, Braub(erechtigter) B(ürger) u. Riemer allhier.
Fr. Joh. Renate, Joh. Samuel Vehsens, Hufners in Lamms-
dorf Ehefrau.
Joh. Erdmann Fritzsche, Hufner u. Richter in Globig.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.10.2018, 12:44
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 6.078
Standard

Zitat:
Zitat von zeilenweise Beitrag anzeigen

Johann Erdmann (Eydmann? - wegen Unterlänge und i-Punkt)

Ich verstehe deinen Einwand.

Hier ist die angebliche Unterlänge ein Häkchen für das K. Und der „i-Punkt“ als ebensolcher Zusatz zum E.

Ich habe keine Bedenken Frau zu lesen. Nur wo abgekürzt wurde, ist etwas ungewiss.

gb: Bergerin
1str Fr(au)
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:44 Uhr.