#1  
Alt 13.05.2012, 11:28
Franziska23 Franziska23 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 13.05.2012
Beiträge: 1
Standard Kronberg aus Leipzig

Hallo Zusammen,

ich bin Franziska und bin Neuling auf dem Gebiet der Ahnenforschung. Da meine Oma nun nicht mehr die jüngste ist, habe ich angefangen Ihre Geschichten auf Tonband aufzunehmen. Dadurch kam ich zur Ahnenforschung.

Ich arbeite mit Gramps und habe mittlerweile eine für mich gute Basis mütterlicherseits. Leider stockt meine Suche derzeit. Also falls Ihr einen der folgenden Namen in eurer Linie findet, würde mich ein Hinweis sehr freuen:

1. Kronberg, Carl Hermann Albert verh. mit Minna Elsa geb. Hauptmann aus Leipzig
(Sohn: Walter Karl Robert 1911 - 1979
Tochter 1 und 2 unbekannt)

2. Wienhold, Julius Henry und Ella Elisabeth geb. Gerhardt
Tochter: Inge Charlotte 1925 - 2006

Weiterhin suche ich die noch lebenden Söhne und Töchter von Walter Karl Robert und Inge Charlotte Kronberg, die meine Tanten und Onkels sind und zu denen ich leider keinen Kontakt mehr habe.

Ich freue mich über jeden Hinweis und wünsche allen eine erfolgreiche Recherche.

Franziska
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.05.2012, 13:07
Benutzerbild von Sabine1972
Sabine1972 Sabine1972 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.07.2008
Beiträge: 607
Standard

Hallo Franziska,
hier im Forum.
Aufzeichnen der Geschichten ist eine gute Idee! Ich wollte das mit den Geschichten meiner Großtante auch machen, da war sie aber leider schon zu alt, da ging das nicht mehr so gut .
Zu den gesuchten Personen erstellst Du am besten einen eigenen Thread im passenden Unterforum, da lesen es mehr Leute, die sich in der jeweiligen Gegend auskennen.
Ansonsten kann ich Dir das http://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=36 empfehlen.
Viele Grüße
Sabine
__________________
Suche / Forsche: Rauber (Tholey), Meiser (Merchweiler), Hol(t)z, Recktenwald, Becker (Saarland), Reck, Riedel, Raffelt, Gonschior (Oberschlesien), Geelhaar / Gelhar / Gelhaar (Coburg, Mehltheuer (Sachsen)), Matthes (Oberwohlsbach), Kelch (Eishausen), Amberg (Gleicherwiesen), Hopf (Heubach), Stiegler / Stigler
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.05.2012, 01:22
Brunoni Brunoni ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.04.2012
Beiträge: 1.539
Standard

Hallo Franziska,

herzlich willkommen hier im Forum.
Mit dem Tonband zur Ahnenforschung - ein guter Weg.
So hat für mich ein Ortschronist die Stimme meines Vaters erhalten.
Ich wünsche Dir viel Erfolg bei Deinen weiteren Forschungen.

Gruß
Bruni
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
kronberg , leipzig , wienhold

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:47 Uhr.