#221  
Alt 13.07.2020, 08:43
PeterS PeterS ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.05.2009
Ort: Österreich
Beiträge: 2.958
Standard

Zitat:
Zitat von Lasselanta Beitrag anzeigen
Johann Walda, ein Ingenieur gebürtig in Chrast, im Czaslauer (Tschaslauer) Kreis sein.
Hallo,
ein Joannes Nepomuc wurde am 20.2.1777 in Chrast #1 (Schloss) als Sohn von Joseph Walda und Magdalena geboren.
Die Pfarre Chrast gehört zum Archiv Zamrsk, hier ist die aktuelle Inventarliste mit den Link´s zu den Büchern zum Downloaden. Dieser Taufeintrag ist in diesem Buch auf Fol. 45.

Am 3.9.1781 wir dem selben Paar eine Tochter mit dem Namen Johanna Nepomuc geboren. Der Taufeintrag ist in diesem Buch auf Fol. 288.
Es gibt in Chrast auch noch den Sohn Vincentius Wenceslaus getauft am 8.4.1780. Der dürfte später auch in Nassaberg/Nasavrky gelebt haben.

Viele Grüße, Peter

Geändert von PeterS (13.07.2020 um 09:07 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #222  
Alt 14.07.2020, 08:22
Lasselanta Lasselanta ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 27.11.2019
Ort: Zuzenhausen
Beiträge: 13
Standard

Zitat:
Zitat von PeterS Beitrag anzeigen
Hallo,
ein Joannes Nepomuc wurde am 20.2.1777 in Chrast #1 (Schloss) als Sohn von Joseph Walda und Magdalena geboren.
Die Pfarre Chrast gehört zum Archiv Zamrsk, hier ist die aktuelle Inventarliste mit den Link´s zu den Büchern zum Downloaden. Dieser Taufeintrag ist in diesem Buch auf Fol. 45.

Am 3.9.1781 wir dem selben Paar eine Tochter mit dem Namen Johanna Nepomuc geboren. Der Taufeintrag ist in diesem Buch auf Fol. 288.
Es gibt in Chrast auch noch den Sohn Vincentius Wenceslaus getauft am 8.4.1780. Der dürfte später auch in Nassaberg/Nasavrky gelebt haben.

Viele Grüße, Peter
Echt stark! Vielen Dank! Genau das habe ich auch herausgefunden. Und es gab noch einen Maximilian Leopold, der mit einem Jahr verschieden ist. Und ein Zwillingspaar (???), auch "Johann Nepomuc et Aloisius" (allerdings steht hier vor den Namen "accepit" und darunter "conditionis liberi" - was auch immer in diesem Fall gemeint sein soll, dieses Kirchenbuchlatein ist sehr eigen Dafür steht kein Gemini dabei, wie sonst bei Zwillingen)
Das habe ich hier https://forum.ahnenforschung.net/sho...d.php?t=191896 als Screenshot gepostet.

Die scheinen allerdings verstorben zu sein, da ein Johann Nepomuc Walda (Valda) am 04. September 1778 wieder in der Taufmatrikel auftaucht, vom gleichen Paar.

Aber ich glaube, weiter zurück als bis zu Joseph Walda komme ich nicht. Hier steht in den Matriken leider kein Herkunftsort. (Aber dieser war uns bisher auch unbekannt, da der Ahnenbrief, den man im Dritten Reich ja gebraucht hat, um zu heiraten nur bis Johann Walda zurückreichte und wir überhaupt keine Hinweise hatten, woher dieser kam, das habe ich dann über den Enkel herausgefunden, den ich in Kostel sv Mirulase in Prag gefunden habe)
__________________
Suche nach Familie Walda (Hohenelbe, Vrchlabí) und Familie Lorenz (Nieder-Prausnitz, Dolní Brusnice).
Mit Zitat antworten
  #223  
Alt 14.07.2020, 10:59
PeterS PeterS ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.05.2009
Ort: Österreich
Beiträge: 2.958
Standard

Zitat:
Zitat von Lasselanta Beitrag anzeigen
Aber ich glaube, weiter zurück als bis zu Joseph Walda komme ich nicht. Hier steht in den Matriken leider kein Herkunftsort.
Hallo,
mache ein eigenes Thema hier auf wegen der Suche des Joseph Walda. Diese Familie, so wie auch die Hilbert´s in Iglau, waren eine in der Verwaltung tätige Famile, da gibt es sicher noch viel mehr zu finden. Bei solchen "respektsvollen" Leuten haben sich die Pfarrer scheinbar oft nicht nach den Vorfahren erkundigt.
Frage:
In Prag ist lt. Zeitung am 17.7.1795 ist in Prag Neustadt, Nr. 836, der Kuttenberger Wirtschaftsbeamte Joseph Walda im Alter von 44 Jahren verstorben. Das könnte doch der Joseph sein, oder? Geb. ca. 1751?

Ansonsten wäre auch die Suche der Trauung Walda/Hilbert hilfreich, da könnte mehr über die Eltern vom Joseph sein. Eine Magdalena Hilbert habe ich in Iglau nicht gefunden, aber einige Kinder vom k.k. Verpfegs Offizier Ludwig Hilbert und seiner Gattin Johanna Nossal (z.B. Johanna Antonia Gilberta am 20.3.1785).

Viele Grüße, Peter


Ergänzung:
Eine mögliche Schwester vom Magdalena, Katharina Hilbert ist am 27.4.1835 in Wien St. Josef im Alter von 54 Jahren verstoben (Vater k.k. Militär-Verpflegs-Verwalter). Meiner Lesart ist sie aus einem kurzen Ort mit Anfangsbuchstaben "G" in Ungarn gebürtig. Vielleicht Gran/Esztergom, dort gab es ein Verpflegsmagazin.

Geändert von PeterS (14.07.2020 um 12:49 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #224  
Alt 14.07.2020, 11:02
PeterS PeterS ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.05.2009
Ort: Österreich
Beiträge: 2.958
Standard

Zitat:
Zitat von Lasselanta Beitrag anzeigen
Die scheinen allerdings verstorben zu sein, da ein Johann Nepomuc Walda (Valda) am 04. September 1778 wieder in der Taufmatrikel auftaucht, vom gleichen Paar.
Ja stimmt, das muss der richtige Johann Walda sein!

Viele Grüße, Peter
Mit Zitat antworten
  #225  
Alt 14.07.2020, 11:26
Lasselanta Lasselanta ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 27.11.2019
Ort: Zuzenhausen
Beiträge: 13
Standard

Zitat:
Zitat von PeterS Beitrag anzeigen
Hallo,
mache ein eigenes Thema hier auf wegen der Suche des Joseph Walda. Diese Familie, so wie auch die Hilbert´s in Iglau, waren eine in der Verwaltung tätige Famile, da gibt es sicher noch viel mehr zu finden. Bei solchen "respektsvollen" Leuten haben sich die Pfarrer scheinbar oft nicht nach den Vorfahren erkundigt.
Frage:
In Prag ist lt. Zeitung am 17.7.1795 ist in Prag Neustadt, Nr. 836, der Kuttenberger Wirtschaftsbeamte Joseph Walda im Alter von 44 Jahren verstorben. Das könnte doch der Joseph sein, oder? Geb. ca. 1751?

Ansonsten wäre auch die Suche der Trauung Walda/Hilbert hilfreich, da könnte mehr über die Eltern vom Joseph sein. Eine Magdalena Hilbert habe ich in Iglau nicht gefunden, aber einige Kinder vom k.k. Verpfegs Offizier Ludwig Hilbert und seiner Gattin Johanna Nossal (z.B. Johanna Antonia Gilberta am 20.3.1785).

Viele Grüße, Peter
Oh, sehr guter Hinweis mit der Todesanzeige, das müsste passen mit dem Alter! Vielen Dank für die vielen Tipps! Das neue Thema werde ich dann aufmachen.
__________________
Suche nach Familie Walda (Hohenelbe, Vrchlabí) und Familie Lorenz (Nieder-Prausnitz, Dolní Brusnice).
Mit Zitat antworten
  #226  
Alt 01.08.2020, 16:52
Jimmykater Jimmykater ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.01.2014
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 241
Standard Archiv Zamrsk

Hallo zusammen,
das Archiv Zamrsk hat mit Datum vom 29.07.2020 etliche neue Bücher eingestellt.


https://vychodoceskearchivy.cz/zamrs...aje-1587-1949/


Viel Spaß beim Stöbern


Gruß Jimmykater
Mit Zitat antworten
  #227  
Alt Gestern, 05:49
Muckl-Löi Muckl-Löi ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2015
Ort: Landkreis Hassberge
Beiträge: 1.071
Standard

Hallo Kollegen,

ich suche gerade den Geburtseintrag von Rudolf Mader *17.04.1901 in Troppau.
Leider sind die Troppauer Matriken um 1900 noch nicht digitalisiert, auch nicht bei familysearch. Oder habe ich hier etwas übersehen? Danke für eure Hilfe.

Viele Grüße
Oskar
Mit Zitat antworten
  #228  
Alt Heute, 05:12
fajo fajo ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.10.2018
Ort: Flensburg
Beiträge: 799
Standard

Guten Morgen!

@Muckl-Löi
Das Archiv :
http://digi.archives.cz/da/VysledekB...ESULT&rowPg=53
ist für mich zwar eine Katastrophe allerdings fand ich da einen Hinweis, der deine Vermutung wohl bestätigt. Die Matrikelbestände scheinen noch in Arbeit zu sein.
__________________
Vorsicht : >Ich habe keine Ausbildung. Ich habe Inspiration. ... < von Bob Marley -**


Mit Zitat antworten
  #229  
Alt Heute, 08:54
Muckl-Löi Muckl-Löi ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2015
Ort: Landkreis Hassberge
Beiträge: 1.071
Standard

Guten Morgen Kollege,

die Matriken der Propsteikirche, der Heiliggeistkirche und der Heiliggeistkapelle im Ortsteil Katerinka habe ich gefunden. Es gab aber noch zwei weitere Pfarren?
In den Troppauer Volkszählungsliste 1921 ist aber auch kein Eintrag.

Viele Grüße
Oskar
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:40 Uhr.