#1  
Alt 26.04.2021, 17:14
siri1950 siri1950 ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 07.03.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 15
Beitrag Frage zum Beruf_Stand in den Personenregister

Hallo,
in den jeweiligen Personenregistern sind ja u.a. auch der Beruf bzw. Stand angegeben.
Abgesehen von Leseschwierigkeiten (da arbeite ich noch dran ), sind mir auch einige Begriffe völlig neu gewesen.
So habe ich gelernt, was ein Freigärtner bedeutet … eine Bezeichnung, die vor allem in Preußen /Schlesien verwendet wurde.
Aber in der beiliegenden Datei habe ich noch offene Fragen – kann mir da jemand weiterhelfen?
LG aus Berlin - Iris
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Stand_Beruf.pdf (588,4 KB, 30x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.04.2021, 17:16
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 11.544
Standard

Freigärtner und Dreschgärtner.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.04.2021, 18:15
siri1950 siri1950 ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.03.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 15
Standard

Vielen Dank - kurze aber schnelle Antwort.
Demnach ist das eine Abkürzung für Freigärtner - muß man auch erst drauf kommen.

Wünsche noch einen schönen Abend.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.04.2021, 18:44
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 11.544
Standard

Ja,

aber der Dreschgärtner steht in der Rangordnung unter dem Freigärtner.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.04.2021, 20:32
goli goli ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.12.2008
Beiträge: 775
Standard

Zitat:
Zitat von Horst von Linie 1 Beitrag anzeigen
Ja,

aber der Dreschgärtner steht in der Rangordnung unter dem Freigärtner.
Das sehe ich nicht so.
Für mich gibt es da keinen wirklichen Unterschied in der damaligen dörflichen Gemeinschaft in Schlesien. Auch bei meinen Forschungen ist der meist überschaubare (Grund)besitz der Frei/Dreschgärtner ohne größere Unterschiede weitgehend gleich.

Gruß Marcus

Geändert von goli (29.04.2021 um 16:01 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 29.04.2021, 22:45
U.Christoph U.Christoph ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.08.2008
Ort: Bremen
Beiträge: 991
Standard

Hallo Marcus,

aber der Freigärtner war frei, hatte keine Belastungen zu leisten oder zu zahlen.

Gruß
Ursula
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 30.04.2021, 01:23
goli goli ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.12.2008
Beiträge: 775
Standard

Der Freibauer war auch nicht frei,...

Der Unterschied ist eher, das der Freibauer zum Beispiel keine (oder weniger) Arbeits/Frohndienste leisten musste, dies aber in Forum von Geld (oder Naturalien) ausgleichen konnte. Der Robotbauer leiste zum Beispiel Frohndienste, oder musste Nutztiere stellen.
Frei von solchen Zwängen war keiner.

Geändert von goli (30.04.2021 um 10:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:31 Uhr.