Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Posen Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 11.10.2022, 17:02
Sund Mädel Sund Mädel ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 05.10.2021
Ort: Stralsund
Beiträge: 36
Standard Auf der Suche nach meinen Urururgroßeltern

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum:
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Szymborze , Kreis Inowroclaw
Konfession der gesuchten Person(en): katholisch
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): Anccestry,MyHeritage,FamilySearch
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive): ja


Guten Tag
Ich möchte euch um Hilfe bitten.
Bei der Suche nach den Urururgroßeltern väterlicherseits geht es absolut nicht voran. Obwohl ich die Namen, einen Ort sowie ein Datum habe, kann ich nichts finden.

Felix Bartoszak und Marie/Marianna Kotlarz
Beruf : Wirt

bekamen am 13.12.1846

in Szymborze, Kreis Inowroclaw

einen Sohn : Johann( später nur Jan ) Bartoszak = mein Ururgroßvater

Bei Johanns Heirat 1866 waren beide Eltern bereits verstorben.

Ich hoffe , ihr könnt mir weiter helfen
Vielen Dank
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.10.2022, 21:05
IchVersuchsMal IchVersuchsMal ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.01.2016
Ort: Erzgebirge
Beiträge: 642
Standard

Steht im Heiratseintrag ein Hinweis wo die Eltern verstorben sind?
Oft steht ja bei den Brauteltern deren letzter Wohnort und ggf. ebenda verstorben.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.10.2022, 10:51
Sund Mädel Sund Mädel ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.10.2021
Ort: Stralsund
Beiträge: 36
Standard

Hallo .

Nein , leider steht weder bei der 1. noch bei der 2. Heirat der Sterbeort der Eltern .
Nur der Beruf von Felix :Wirt . Aber dass ist auch nicht sehr hilfreich . Ich weiß ja nicht wo ...

LG
Annett
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.10.2022, 11:46
Wolfrum Wolfrum ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2012
Ort: nahe Schwerin
Beiträge: 1.287
Standard

Moin Anett.

Also die Angabe "Wirt" im original gospodarz(a) ist die Bezeichnung für einen Landwirt.


Von der Geburt ausgehend des Johann, könntest du nachschauen ob in den Folgejahren oder früher noch weitere Kinder dort geboren werden oder auch sterben.
Eventuell lässt sich in deren Angaben mehr finden über die Eltern.

Ansonsten sehe ich nur die Chance über den Sterbeeintrag der Eltern herauszufinden wo sie geheiratet haben. In der Sterbeurkunde und mind. in der Heiratsurkunde kannst du mehr herausfinden.

Viele Grüße Christian
__________________
Viele Grüße Christian

http://eisbrenner.rpgame.de
Busch und Vock (Lettland) bis 1864
Dührkop, Dührkopp, Duerkopp (Schleswig-Holstein)
Eisbrenner (Wolhynien/Kr. Rowno), Polen (Westpreußen, Kreis Posen, Pommern) vor 1800
Gäpel (Hannover-Hainholz)
Wolfrum (Kulmbach u. Umgebung) vor 1850
Roggensack (Mecklenburg, Schleswig-Hostein und weltweite Auswanderer)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.10.2022, 14:17
Sund Mädel Sund Mädel ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.10.2021
Ort: Stralsund
Beiträge: 36
Standard

Hallo Christian
Danke für deine Erklärung zum Beruf Wirt . Ich dachte tatsächlich an einen Gastwirt .

Bisher konnte ich noch keine Geschwister von Johann finden . Obwohl ich weit vor seiner Geburt und ebenso danach gesucht habe .Sterbedaten der Eltern sind mir nicht bekannt . Dass ist ja das Problem .

LG
Annett
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 12.10.2022, 15:26
Wolfrum Wolfrum ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2012
Ort: nahe Schwerin
Beiträge: 1.287
Standard

Hallo Annett

Ist die Geburt/Taufe online zu finden?
Hast du einen direkt Link?


edit: online konnte ich bisher nur die evangelischen KB finden, also falls du einen Link zu den katholischen hast, würde ich da mal mit reinschauen.
__________________
Viele Grüße Christian

http://eisbrenner.rpgame.de
Busch und Vock (Lettland) bis 1864
Dührkop, Dührkopp, Duerkopp (Schleswig-Holstein)
Eisbrenner (Wolhynien/Kr. Rowno), Polen (Westpreußen, Kreis Posen, Pommern) vor 1800
Gäpel (Hannover-Hainholz)
Wolfrum (Kulmbach u. Umgebung) vor 1850
Roggensack (Mecklenburg, Schleswig-Hostein und weltweite Auswanderer)

Geändert von Wolfrum (12.10.2022 um 16:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 12.10.2022, 16:51
Sund Mädel Sund Mädel ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.10.2021
Ort: Stralsund
Beiträge: 36
Standard

Zitat:
Zitat von Wolfrum Beitrag anzeigen
Hallo Annett

Ist die Geburt/Taufe online zu finden?
Hast du einen direkt Link?
Hallo Christian,

Im Netz finde ich nichts zur Taufe/Geburt.
Sämtliche Angaben habe ich aus den Ehedokumenten.

Ich füge ihnen die Dokumente mal als Anhang bei.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 6_1636_0_2_2_35 (1).jpg (199,8 KB, 42x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 12.10.2022, 17:27
Wolfrum Wolfrum ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2012
Ort: nahe Schwerin
Beiträge: 1.287
Standard

Katholische Pfarre Łabiszyn [Labischin]
Eintrag 16 / 1885

Joannes Bartoszak (38 Jahre alt)
Vater: Felix , Mutter: Marianna
Zusätzliche Informationen: viduus
Antonina Kuraś (37 Jahre alt)
Vater: Adalbertus , Mutter: Magdalena +

Standesamt Łabiszyn [Labischin]
Eintrag L-II-12 / 1885

Johann Bartoszak (geb. 1846)
Vater: Felix Bartoszak + , Mutter: Marie Kotlarz +
Zusätzliche Informationen: Witwer
Antonie Kuras (geb. 1853)
Vater: Adalbert Kuras , Mutter: Magdalena Werner +


So wie es aussieht hast du nur den StA Eintrag.
Eventuell steht in der kirchlichen Ehe mehr.


Außerdem ist er Witwer, es muss also noch eine Heirat früher mit ihm geben.
__________________
Viele Grüße Christian

http://eisbrenner.rpgame.de
Busch und Vock (Lettland) bis 1864
Dührkop, Dührkopp, Duerkopp (Schleswig-Holstein)
Eisbrenner (Wolhynien/Kr. Rowno), Polen (Westpreußen, Kreis Posen, Pommern) vor 1800
Gäpel (Hannover-Hainholz)
Wolfrum (Kulmbach u. Umgebung) vor 1850
Roggensack (Mecklenburg, Schleswig-Hostein und weltweite Auswanderer)

Geändert von Wolfrum (12.10.2022 um 17:28 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 12.10.2022, 18:46
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 5.977
Standard

Hallo Mädel,

es gab hier im Forum schon einen Thread, zu Bartoszak von dir.
Jedenfalls soll laut Buch 1860 Szymborze zum kath. Pfarrsprengel Inowraclaw (Hohensalza)
gehört haben.

Eigentlich sind die kath. KB auch bei FS online und sogar indexiert, Die Taufe Deines Felix Bartoszak wird aber nicht gefunden, obwohl Jg. 1846 Taufen online mit Scans sind.

Eventuell war Szymborze 1846 noch nicht zur k. Kirche Inowraclaw gehörig?
Scans der KB online https://www.familysearch.org/search/...tory%20Library
Kościół rzymsko-katolicki. Parafja Św. Mikołaja Inowrocław

Akta urodzeń 1834-1852
---> https://www.familysearch.org/ark:/61...15&cat=1046085

Gruß Juergen

Geändert von Juergen (12.10.2022 um 18:52 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 12.10.2022, 19:39
Sund Mädel Sund Mädel ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.10.2021
Ort: Stralsund
Beiträge: 36
Standard

Zitat:
Zitat von Wolfrum Beitrag anzeigen




So wie es aussieht hast du nur den StA Eintrag.
Eventuell steht in der kirchlichen Ehe mehr.


Außerdem ist er Witwer, es muss also noch eine Heirat früher mit ihm geben.
Hallo Christian .
Du hast Recht und ich werde die kirchliche Trauung suchen müssen .
In erster Ehe war Johann mit meiner Ururgroßmutter Marianna Wisniewska verheiratet . Sie muß zwischen 1879 und 1884 verstorben sein .

LG
Annett
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:59 Uhr.