Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Schlesien Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 07.07.2018, 22:30
SchlesiBresi SchlesiBresi ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.02.2018
Beiträge: 136
Standard

Zitat:
Zitat von sonki Beitrag anzeigen
Hallo!

Laut http://www.christoph-www.de/breslau%...ndes%C3%A4mter sind 27-28 keine Lücken. Aber da müsste mal ein Breslau-Experte nachschauen. Gut möglich das vor Ort noch alles vorhanden ist.
Frage doch notfalls mal direkt beim poln. STA nach ob sie noch Unterlagen (oder einen Index) haben? Dann wäre das schnell geklärt.
Hallo Sonki,
wie oben bereits einleitend erwähnt, hab eich mich bereits an das Standesamt Breslau gewandt. Hier wurde mir mitgeteilt, dass eine Auskunft ohne die Angabe ein konkretes Datum nicht möglich ist.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 07.07.2018, 22:37
kdmos352 kdmos352 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 05.11.2015
Ort: Kr. Neustadt Oberschles.
Beiträge: 63
Standard

SchlesiBresi, falls Du eine Kopie der beiden Geburtsurkunden hast - schicke mir sie bitte (e-Mail im PN). Am Montag werde ich in Staatsarchiv Breslau sein, dann versuche ich die beiden Geburtsurkunden zu finden, dann werden wir wissen, ob dort weitere Hinweise notiert sind, oder nicht.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 07.07.2018, 22:41
SchlesiBresi SchlesiBresi ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.02.2018
Beiträge: 136
Standard

Zitat:
Zitat von Weltenwanderer Beitrag anzeigen
Hallo,
einfach ans Ende der Urkunde gucken - wenn da etwas von "Übereinstimmung mit dem Hauptregister beglaubigt" steht, dann ist es ein Nebenregister. Nebenregistern fehlen meist die in Hauptregistern eingetragenen Vermerke zu Heiraten, Todesfällen und Geburten von Kindern.
Was ist mit evangelischen Kirchenbüchern? Ein Großteil ist doch bei archeion online, einschließlich jüngerer Jahrgänge.
LG,
Weltenwanderer

Also ich habe das eben nochmals geprüft und tatsächlich, bei beiden Geburtsurkunden meiner Urgroßeltern ist der genannte Vermerk " Die Übereinstimmung mit dem Hauptregister Beglaubigt". Es handelt sich also um die Nebenregistereinträge.
Was mich nun verwirrt ist nur, das ich die Unterlagen vom DEs des Vereins für Computergenealogie habe und diese laut deren Webauftritt aus dem Archiwum Panstwowe we Wroclawiu stammen.
Kann hier davon ausgegangen werden dass das zugehörige Hauptregister nicht mehr existiert und deshalb "nur" das Nebenregister gescannt wurde?
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 07.07.2018, 22:42
kdmos352 kdmos352 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 05.11.2015
Ort: Kr. Neustadt Oberschles.
Beiträge: 63
Standard

Zitat:
Zitat von SchlesiBresi Beitrag anzeigen
Kann hier davon ausgegangen werden dass das zugehörige Hauptregister nicht mehr existiert und deshalb "nur" das Nebenregister gescannt wurde?
Ja, das ist leider möglich.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 07.07.2018, 23:23
SchlesiBresi SchlesiBresi ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.02.2018
Beiträge: 136
Standard

Zitat:
Zitat von Weltenwanderer Beitrag anzeigen
Was ist mit evangelischen Kirchenbüchern? Ein Großteil ist doch bei archeion online, einschließlich jüngerer Jahrgänge.

Laut christoph-ww sind für die Lutherkirche lediglich Heiraten ab 1945 im Archiv verfügbar. Das sich meine Urgroßmutter dort umtaufen lief, vermute ich, dass beide hier auch geheiratet haben.
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 18.07.2018, 18:30
kdmos352 kdmos352 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 05.11.2015
Ort: Kr. Neustadt Oberschles.
Beiträge: 63
Standard

Hallo SchlesiBresi,
in Breslauer Staatsarchiv sind nur die "Zweitschriften" (Nebenregister) vorhanden. Du hast schon diese Urkunde, welches in Breslau vorhanden ist.


Nun zum Schurgast.
Bei Ancestry sind die Nebenregister vorhanden, was bedeutet, dass die Hauptregister in Oppelner Staatsarchiv vorhanden sind. Heute habe ich das Archiv besucht und das Geburtsregister 1899 vorher bestellt. Schade nur, dass Du mir nicht geschrieben hast, dass es sich nicht um StA Schurgast sondern StA Schurgast Schloss handelt - so habe ich den falschen Geburtsregister bestellt... Es war schon nach 13 Uhr deshalb konnte ich für heute nichts mehr bestellen (Akten bestellt man nur bis zum 12 Uhr).


Als ich nach Hause zurückgekommen bin, so habe ich bei Ancestry geforscht, warum ich diese Geburtsurkunde im Archiv nicht finden konnte - wie oben, falsches Standesamt. ABER!
Du hast falsche Geburtsurkunde!
Was Du hast: Geburtsurkunde von Pauline Seiffert, E: Catharina und August, geb. 1.12.1899 in Borkwitz - sie verstarb 25 Tage später, am 25.12.1899 (!)
Eine zweite Pauline, von den gleichen Eltern wurde 1 Jahr später geboren, am 10.07.1901 in Borkwitz.
Alle diese Urkunden schicke ich Dir per E-Mail zu.


Schöne Grüße aus Schlesien,
Damian
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 23.07.2018, 19:48
SchlesiBresi SchlesiBresi ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.02.2018
Beiträge: 136
Standard

Hallo Damian,
nochmals vielen dank für deine Mühe.
Ich werde es jetzt nochmals im Satndesamt Berlin 1 versuchen.


Vielen Dank für deine Hilfe


SchlesiBresi
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 23.07.2018, 20:12
kdmos352 kdmos352 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 05.11.2015
Ort: Kr. Neustadt Oberschles.
Beiträge: 63
Standard

SchlesiBresi - Nein! Nicht Standesamt Berlin sondern Staatsarchiv Oppeln (Archiwum Państwowe w Opolu: http://opole.ap.gov.pl/ ) wo Du die Geburtsurkunde Deiner Urgroßmutter bestellen solltest


Gruß,
Damian
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 23.07.2018, 20:20
SchlesiBresi SchlesiBresi ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.02.2018
Beiträge: 136
Standard

Da hst du natürlich vollkomen recht ^^
Ich bin gerade mit meinen Themen etwas durcheinander gekommen.
Die Beantragung geht heute noch raus
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:52 Uhr.