Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Software und Technik > Internet, Homepage, Datenbanken > Ancestry-Datenbank
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 03.07.2019, 17:13
sophonibal sophonibal ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2019
Beiträge: 49
Standard Norddeutschland bei ancestry?

Hallo zusammen,

ich habe einen noch unbeackerten Zweig, der mich in ganz neue Gebiete führt, hauptsächlich Schleswig-Holstein und weiter nach Osten: Orte wie Kiel, Braaken, Eutin, Stralsund, Tangermünde, Stendal, Gardelegen, Osterburg, Hemmingstedt usw. (laut Ahnenpass-Kopie) Die Familien sind alle evangelisch.
Gibt es aus diesem Raum bei ancestry etwas zu finden, oder eher nicht?
bzw. wie kann ich herausfinden, was ancestry "hat"?

Viele Grüße,
Sophi

P.S. Dass es auch archion und familysearch gibt, weiss ich schon :-)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.07.2019, 17:46
Martina Rohde Martina Rohde ist gerade online weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 1.610
Standard

>bzw. wie kann ich herausfinden, was ancestry "hat"?

Das ist eher schwierig, da es keine Ortssuche/Ortsverwaltung in Ancestry gibt.
Die Amis denken wohl man gibt seinen Namen in die Suchmaske ein und übernimmt dann ungefragt die Treffer (sieht man ja an vielen amerikanischen Stammbäumen)

Will man etwas "von Hand" absuchen muß man sehr erfinderisch sein.
Denn z. B. Orte aus den ehemal. Ostgebieten sind teils unter deutschen (wie zeitlich richtig) teils unter den heute polnischen Namen geführt.
Die KB der Ostgebiete sind unter "Hessen" abgelegt, weil sie zum Zeitpunkt der Verfilmung eben dort im Archiv lagerten...

Ich versuche es immer mit "Meier" im Namensfeld und unter Suchbegriff den gewünschten Ort eintragen.

Wenn man weiß welche Archive es dort gibt kann man in der Bestandsübersicht schauen ob das Archiv vertreten ist und dann womit.

Viele Grüße
Martina
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.07.2019, 17:51
Scherfer Scherfer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.02.2016
Beiträge: 1.212
Standard

Während das von Martina Gesagte stimmt, gibt es zumindest ein paar Auflistungen hier im Forum.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.07.2019, 21:16
Benutzerbild von Silke Schieske
Silke Schieske Silke Schieske ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.11.2009
Ort: Arendsee/Altm.
Beiträge: 4.108
Standard

Hallo


Unter Sachsen,Deutschland,evangelische Kirchenbücher 1760-1890 findest du bei Ancestry kostenpflichtig die KB u.a. für Stendal, Gardelegen, Osterburg...


Bei familysearch, nur registrieren, hast du zu den KB nur den Index.


LG Silke
__________________
Wir haben alle was gemeinsam.
Wir sind hier alle auf der Suche, können nicht hellsehen und müssen zwischendurch auch mal Essen und Schlafen.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.07.2019, 21:51
holsteinforscher holsteinforscher ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.04.2013
Beiträge: 2.305
Standard

Monsen Sophonibal,
leider ist für Schleswig-Holstein auf den Portalen recht wenig vertreten.
Kiel ist bei Ancestry nicht online, dafür aber Eutin.
Vielleicht kannst du dich ja auf Grundlage der Volkzählungslisten ein wenig
durchhangeln, z.B. bei AKVZ, AGGSH, Danish Family Search, die meisten Listen
beginnen ab 1803.
__________________
Die besten Grüsse von der Kieler-Förde
Roland...


Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 03.07.2019, 21:56
Scherfer Scherfer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.02.2016
Beiträge: 1.212
Standard

Da es noch nicht geschrieben wurde: Für Stralsund sind zahlreiche Akten und auch Kirchenbuchregister kostenlos auf FamilySearch zu finden.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 04.07.2019, 12:36
sophonibal sophonibal ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.01.2019
Beiträge: 49
Standard

Vielen herzlichen Dank für die hilfreichen Antworten!
Die Auflistungen sind ja schon mal ein sehr guter Anhaltspunkt, genau so etwas habe ich mir erhofft. Ich werde wohl erst mal die anderen Datenbanken abgrasen und mir dann mal einen Monat ancestry gönnen, wenn ich weiss, dass ich auch die Zeit dafür habe ... :-)

Nochmal danke, ihr seid toll!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 04.07.2019, 13:31
Socke13 Socke13 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.04.2017
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 195
Standard

Hallo Sophi,


ich bin über Deinen Beitrag gestolpert, da einige Deiner Orte (Eutin, Kiel, Osterburg) auch zu einem Familienzweig von mir passen.
Daher meine Frage: Hast den FN HAMANN in Verbindung mit HEINRICH in Deinem Stammbaum?


VG
Sirka
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 05.07.2019, 08:36
sophonibal sophonibal ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.01.2019
Beiträge: 49
Standard

Hallo Sirka,
diese Namen kommen bisher leider nicht vor.
Ich habe Niepage, Braumann, Pegel, Buchardy/Burckhardt und Urbahns, Kistenmacher, Egge, Krambeck und noch ein paar andere. Die Urbahns sind aus Braaken, die Niepages aus Stendal bzw. Gardelegen.
Viele Grüße,
Sophi

Geändert von sophonibal (05.07.2019 um 14:40 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 05.07.2019, 09:25
Socke13 Socke13 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.04.2017
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 195
Standard

Hallo Sophi,
danke für die Rückmeldung.
Wäre ja ein toller Zufall gewesen.
Viel Spaß beim Weiterforschen.
VG
Sirka
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:31 Uhr.