#1  
Alt 24.06.2021, 08:24
Thomas Holcroft Thomas Holcroft ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2010
Beiträge: 13
Standard Wo in Sachsen liegt die Ortschaft "Salipke"?

Guten Tag,


in der Passagierliste des Dampfers "Prague", der am 07.03.1882 von Hamburg über Leith (Schottland) nach New York fuhr, finden sich ein Ehepaar Lampe mit Baby und die Eltern der Ehefrau namens Förderer, deren Herkunftsort angeblich in Sachsen lag und mit "Salipke" bezeichnet wurde (vgl. Ancestry.de, Hamburger Passagierlisten, 1850-1934, 1880-1889, Indirekt Band 048 (1 Mär 1882 - 30 Mär 1882), Bild 51).

Bei der Suche nach diesem Ort bin ich nirgends in Sachsen fündig geworden. Auch nicht in Sachsen-Anhalt oder Thüringen, wo die Eltern Förderer wohl herkamen. Denn Vater Friedrich August Förderer wurde 1826 in Artern an der Unstrut geboren.


Sucht man bei Ancestry nach Orten mit ähnlicher Schreibweise findet man mehrere "Salinka" in Ungarn, ein "Salinke" in Polen und 7 "Saliske" in Preußen.


Kennt jemand einen jemals existierenden Ort "Salipke" in Mitteldeutschland oder einen Ort mit ähnlich klingendem Namen?


Danke im voraus für jegliche Hilfe.


Thomas
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.06.2021, 09:21
Brunoni Brunoni ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.04.2012
Beiträge: 1.887
Standard

Guten Morgen Thomas,

vielleicht ist es Salbke, heute zu Magdeburg gehörig.
Dieser Ort liegt allerdings im heutigen Sachsen-Anhalt.

Viele Grüße
Brunoni

Geändert von Brunoni (24.06.2021 um 09:24 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.06.2021, 13:17
Thomas Holcroft Thomas Holcroft ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.09.2010
Beiträge: 13
Standard

Hallo Brunoni,


danke für die schnelle Antwort! Das dürfte es wahrscheinlich sein.


Alles Gute,
Thomas
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.07.2021, 15:45
gonzo12 gonzo12 ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 25.10.2018
Ort: Leipzig
Beiträge: 15
Standard

Hallo Thomas,

es gibt in Sachsen einen Ort der heißt "Salbitz" und liegt südöstlich von Oschatz an der B169. Vielleicht hat er etwas damit zu tun.

Viele Grüße, Peter
__________________
Obersteina/Kiebitz: Robert Stoppe, Rudolf Stoppe
Ilgen/Fraustadt: Ignatz Raschke
Szyszkow/Praszka: alles über Kochalski
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
auswanderer , förderer , lampe

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:02 Uhr.