Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 26.11.2015, 18:52
hjem77 hjem77 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2015
Beiträge: 102
Standard Sterbeurkunde aus 1882 (Ortsnamen in Böhmen)

Quelle bzw. Art des Textes: Sterbeurkunde
Jahr, aus dem der Text stammt: 1882
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Radeberg
Namen um die es sich handeln sollte: Franz Josef Kratochwil, Anna Kratochwil


Hallo,
ich benötige Hilfe beim Lesen der Ortsnamen aus der Sterbeurkunde. Es soll sich um Ortsnamen aus Böhmen handeln, ich kann allerdings keinen mir bekannten Ort aus Böhmen davon zuordnen. Außerdem kann ich den Geburtsnamen von Anna Kratochwil nicht entziffern.

Folgendes konnte ich lesen:

"geboren zu Wilmowic(?) … Bedrc(?) in Böhmen, Sohn des Försters Franz Josef Kratochwil, verstorben zu Milotitz(?) in Böhmen und seiner zu Wanara(?) in Böhmen verstorbenen Ehefrau Anna Kratochwil, geborene Blechinger(?)

Vielen Dank für die Hilfe im Voraus!

Sterbeurkunde aus 1882.jpg
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.11.2015, 19:05
Benutzerbild von Julio
Julio Julio ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2015
Ort: Deutschland / Nordrhein-Westfalen
Beiträge: 579
Standard

Hallo,
ich lese wie folgt:

geboren zu Wilimowic, Kreis Ledrcin Böhmen, Sohn des Försters Franz Josef Kratochwil, verstorben zu Milotitzin Böhmen und seiner zu Wonarain Böhmen verstorbenen Ehefrau Anna Kratochwil, geborene Bleschinger

Gruß Julio
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.11.2015, 19:06
gabriel
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,

Wilimovic Kreis Ledec in Böhmen, Sohn des Försters Franz Josef Kratochvil, verstorben zu Milotitz in Böhmen und seiner zu Wonavo in Böhmen verstorbenen Ehefrau Anna Kratochvil, geborene Bleschinger

Üben, üben, üben.


Gruß
Gabriel
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.11.2015, 19:11
Benutzerbild von Pitti1969
Pitti1969 Pitti1969 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.09.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 447
Standard

Hallo,
von allen angegebenen Orten konnte ich nur zu Milotitz diesen Ort in Mähren finden.
__________________
Viele Grüße aus der Hauptstadt
Pitti

„Wer mich beleidigt, entscheide ich.“ (Klaus Kinski)

Familienforschung im Ermland, Westpreußen, Pommern, Raum Insterburg, Elbing und Berlin
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.11.2015, 19:15
gabriel
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Pitti,
Milotitz ist aber nie Böhmen gewesen, sondern Ungarn und heute hinterste Slowakei.

Aber wir sind doch nicht für den Standesbeamten verantwortlich, der vielleicht nach dem Gehör geschrieben hat.

Mit BLESCHINGER kann man aber weiter suchen, mit Kratochvil dürfte das weitaus schwieriger werden.

Gruß
Gabriel
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 26.11.2015, 19:19
Benutzerbild von Pitti1969
Pitti1969 Pitti1969 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.09.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 447
Standard

na sach ich doch ... nich Böhmen ...aber das so gar keiner dieser Orte zu finden ist
__________________
Viele Grüße aus der Hauptstadt
Pitti

„Wer mich beleidigt, entscheide ich.“ (Klaus Kinski)

Familienforschung im Ermland, Westpreußen, Pommern, Raum Insterburg, Elbing und Berlin
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 26.11.2015, 19:28
gabriel
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Pitti,

Du schriebst:
"von allen angegebenen Orten konnte ich nur zu Milotitz diesen Ort in Mähren finden."
Und jetzt: "na sach ich doch ... nich Böhmen"

Ergo:
"von allen angegebenen Orten konnte ich nur zu Milotitz diesen Ort ; ABER NICHT in Mähren finden."

Gruß
Gabriel
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 26.11.2015, 19:30
Benutzerbild von Pitti1969
Pitti1969 Pitti1969 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.09.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 447
Standard

Wie wär's denn mit den Örtchen
Miletitz = Miletice
Willomitz= Vilémov
Ledenitz = Ledenice

https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_...hischer_Orte#L

Zu diesem Wonavo fällt mir allerdings nichts ein.
__________________
Viele Grüße aus der Hauptstadt
Pitti

„Wer mich beleidigt, entscheide ich.“ (Klaus Kinski)

Familienforschung im Ermland, Westpreußen, Pommern, Raum Insterburg, Elbing und Berlin
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 26.11.2015, 19:36
gabriel
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Pitti,

Ledec ist eine Amtsstadt (im Eintrag: Kreisstadt) und mithin k e i n
Örtchen.
Es handelt sich bei Ledec um Ledetsch an der Sasau und nicht um Ledenitz.

Gruß
Gabriel
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 26.11.2015, 20:41
hjem77 hjem77 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.10.2015
Beiträge: 102
Standard

Hallo,

erst mal vielen Dank für eure Hilfe. Ich habe mal auf der Karte geschaut. Die Orte Miletice, Vilémov und Ledetsch an der Sasau liegen ja ziemlich nah beieinander. Ich denke hier werde ich weiterkommen.
Auf dieses Wonavo kann ich mir allerdings immer noch keinen Reim machen. Kennt jemand vielleicht einen anderen Ort in Böhmen der so ähnlich klingt? Vielleicht hat sich ja der Standesbeamte verschrieben?

hjem77
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:46 Uhr.