#1  
Alt 19.10.2017, 19:39
Michiel van Heumen Michiel van Heumen ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 17.08.2010
Beiträge: 9
Standard Brockmann/Spaen/Omen, Grafschaft Mark, um 1650

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum:

Genaue Orts-/Gebietseingrenzung:
Konfession der gesuchten Person(en):
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken):
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):


In Boekel (province of Noord-Brabant, Netherlands) married roman-catholic in 1675 Gerardus Joannis Broeckman with a girl from Boekel. He was said to originate from “regione de Marck” (=Grafschaft Mark), distantiated himself from Lutheranism and converted to katholicism.
The marriage records reads as follows:
1675
Contraxerunt Matrimonium/die 22 februarij in facie/ecclesiae de Boeckel Geraerdus/Broeckman ex regione de/Marck qui ab negativ fidem/luteranam et accepit fidem ca-/tholicam iure confirmavit et/in ea fide vult mari et revi-/re in signo veritatis pro priam/manu sub signavit----/et Gordefrida Lambertum/coram testibus fide B. dignis/Adriano Wilhelmi et Wil-/helmo Jordani
Six children were baptised catholic from this couple in Boekel:
1.Lambertus, 10-11-1675
2.Joannes, 20-08-1678
3.Servatius, 06-11-1680
4.Joanna, 05-03-1683
5.Heijlwigis, 21-09-1685
6.Gerardus, 03-04-1689
The name of the father is mentioned in the baptism records as Omen (nr 1), Spaen (nr 2), van den Broeck (nr 3, 4, 5, 6). The name Spaen appears again in the next generation.
The mother Godefrida is baptised catholic in Boekel on 9 August 1648 as daughter of Lambertus Wolters and Joanna N.N. The parents married catholic in Boekel on 19 May 1646.
The first son and the first daughter are named after the parents of Godefrida. The second son is named after the father of Gerardus Broeckman: Joannes (Johann/Hans). That makes it possible the second daughter Heilwigis is named after the mother of Gerardus Broeckmann.
So I am looking for the parents of Gerardus Joannis Broeckmann/Omen/Spaen, who must have lived in the Grafschaft Mark about 1640-1650, were lutherans and probably named Johann/Hans Brockmann/Omen/Spaen and Heilwig (Heywig, Heile, Heileken) N.N.

All help will be appreciated. Messages in German are understood/Ich kann Deutsch lesen

Geändert von Michiel van Heumen (19.10.2017 um 19:49 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.10.2017, 06:10
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 1.263
Standard

Hallo Michiel,
Brockmann ist ein häufiger niederdeutscher Name, in Westfalen auch Brauckmann. Ältere Formen sind vam/tom Brocke/Braucke usw. Insofern könnte es schwierig werden, den Herkunftsort des Gerardus Joannis Broeckman in der Grafschaft Mark zu finden.

Immerhin gibt es den Hinweis, dass er ursprünglich katholisch war. Und dass er unter drei Namen auftauchen könnte:
Brockmann/Brauckmann/tom Brocke/Braucke usw.
Omen in verschiedenen Formen
Spaen in verschiedenen Formen

Das klingt nach westfälischem Namensrecht, wo der Einheirater/Käufer eines Hofes seinen mitgebrachten Namen verlor und den des neuen Hofes annahm. Dabei gab es oft eine Phase des Nebeneinander und Durcheinander, bis ein Name sich durchsetzte. Ungewöhnlich, dass es hier gleich drei Namen sind.

Omen könnte eine Form des am Niederrhein häufigen Namens Ohmen sein. Zu Spaen habe ich in Sprockhövel, heute Kreis Ennepe-Ruhr, den Namen Spennemann/up dem Spenen. Eine Verbindung zu Brockmann oder Omen ist mir aber nicht bekannt. Außerdem waren die Spennemann in dieser Zeit evangelisch.

Vielleicht kann aber hier jemand das Puzzle zusammensetzen. Viel Erfolg!

Viele Grüße
Xylander
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.10.2017, 18:37
Michiel van Heumen Michiel van Heumen ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.08.2010
Beiträge: 9
Standard

[QUOTE=Xylander;1043379]Hallo Michiel,
Brockmann ist ein häufiger niederdeutscher Name, in Westfalen auch Brauckmann. Ältere Formen sind vam/tom Brocke/Braucke usw. Insofern könnte es schwierig werden, den Herkunftsort des Gerardus Joannis Broeckman in der Grafschaft Mark zu finden.

Immerhin gibt es den Hinweis, dass er ursprünglich katholisch war. Und dass er unter drei Namen auftauchen könnte:
Brockmann/Brauckmann/tom Brocke/Braucke usw.
Omen in verschiedenen Formen
Spaen in verschiedenen Formen

Thank you for you reply Xylander!

The marriage record states in Latin he removed from Lutheranism and assumed the catholic faith.

The name Omen intrigues me. I’am not sure, but the name seems me to be rather uncommon in Germany. Omen is totally unknown, for Ohmen see the map on Verwandt.de: http://www.verwandt.de/karten/absolut/ohmen.html
The name Ohmen oncentrates at the borders of Germany with the Netherlands.

In the book of Willy Timm, “Kontribuale Güter in der Grafschaft Mark 1705” (1980, nr 3160) I found a Hof (Gut) Ommen belonging to the Baurschaft Horel (Hordel) –Mittelamt Bochum- Horel being part of Kirchspiel Eickel.

Albert Heintze, Die Deutschen Familienname" (2012, p 103) states:
Ommo, Omo: Ohme;Ohm - Öhme Gen. Ohmen - Öhms - Ommen (Norderney).
The names Ommen and O(h)men seem to exist side by side. But is there a connection to a Brockmann (and variants) family with Gut Ommen?

Greetings from Holland!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.10.2017, 06:52
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 1.263
Standard

Hallo Michiel,
im Zeitraum 1600-1750 sind die Namen Omen, Ohmen in Deutschland laut FamilySearch nicht so selten.
https://www.familysearch.org/search/...ntry%3AGermany
https://www.familysearch.org/search/...ntry%3AGermany

Ommen hingegen erscheint nur drei Mal
https://www.familysearch.org/search/...ntry%3AGermany

Heintze leitet die Namengruppe vom Rufnamen Audmo her. Für den heutigen ostfriesischen Familiennamen Ommen ist das sicherlich richtig. Für Deinen Omen/Ohmen denke ich aber eher an die Herleitung von Oheim/Ohm. Die Endung -en kennzeichnet den schwachen Genitiv. Diese patronymische Bildung ist am Niederrhein sehr häufig.

Gesucht wird also ein Gerardus Brockman(n) aus dem Gebiet der Mark. Er ist Sohn eines Joannis und möglicherweise einer Heilwig, wurde ca. 1640-50 geboren, vermutlich evangelisch-lutherisch getauft, konvertierte aber zum katholischen Bekenntnis.

Sein Name könnte auch in den Formen Brauckman(n) bzw. vom/tom Brocke/Braucke erscheinen.

Außerdem könnte er unter den Namen Omen/Ohmen/Ommen und Spaen auftauchen, vielleicht auch mit Doppelnamen in Kombination mit Brockmann (Genanntname, Vulgoname). Jedenfalls hatte er eine Beziehung zu Trägern dieser Namen.

Habe ich das richtig zusammengefasst?

Zum Gut Ommen in der Bauerschaft Hordel
https://de.wikipedia.org/wiki/Hordel konnte ich nichts weiter finden.

Viele Grüße
Xylander

Geändert von Xylander (22.10.2017 um 18:07 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.10.2017, 16:23
Michiel van Heumen Michiel van Heumen ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.08.2010
Beiträge: 9
Standard

Thank you for your reply Xylander!

I can agree with your summary. With one exception. I must stick to the text of the marriage record of Geraerdus Joannis Broeckman: qui ab negativ fidem/luteranam et accepit fidem ca-/tholicam

=Gerardus Broeckman turned away from Lutheranism and accepted the catholic faith when he married in 1675.This doesn't exclude a catholic baptism of course but it seems more logical or likely he was a lutheran and baptised as such.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 22.10.2017, 18:09
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 1.263
Standard

Hallo Michiel,
oh, oh, den Religionswechsel hatte ich gründlich verwechselt. Inzwischen hab ich es im Post #4 korrigiert, jetzt richtig?
Viele Grüße
Xylander

Geändert von Xylander (22.10.2017 um 20:36 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 23.10.2017, 00:15
Michiel van Heumen Michiel van Heumen ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.08.2010
Beiträge: 9
Standard

Thank you for your reply Xylander!

Ja richtig!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 23.10.2017, 06:57
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 1.263
Standard

Danke Michiel!

Dann gibt es zwei Suchmöglichkeiten:

- Taufeintrag des Gerard(us) Brockmann/vom Brocke/O(h)men/Spaen ca. 1640-50
- Dimission und/oder Glaubenswechsel 1675, im Jahr der Heirat mit Godefrida

Beides in einem evangelischen Kirchenbuch in der Grafschaft Mark.

Wie ist denn das Namensystem in Boekel in der damaligen Zeit? Heißt die Braut Godefrida Lamberti oder Godefrida Wolters? Das heißt: wurden die Kinder jeweils als Sohn/Tochter des xxx bezeichnet oder galten die Familiennamen über die Generationen hinweg?

Viele Grüße
Xylander
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 29.10.2017, 10:07
Michiel van Heumen Michiel van Heumen ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.08.2010
Beiträge: 9
Standard

Thank you for your reply Xylander!

Still in the 17th century many people in eastern North-Brabant were designated with a patronymic. Sometimes with a chain of patronymics. F.i. one person in my pedigree was called Teunis Peter Jan Joosten, that is Teunis son of Peter son of Jan son of Joost. When he was chosen as 'schepen' (a function in the judicial administration of the village) he adopted the name "Van de Braeck". "De Braeck" was the name of the parcel of land on which his house was situated. There was no tradition of naming to a Hof or Gut in North-Brabant.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 30.10.2017, 06:33
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 1.263
Standard

Hallo Michiel,
danke für die Info. Also könnte sie als Go(r)defrida Lamberti oder Lamberts auftauchen. Dazu finde ich zumindest in FamilySearch in Deutschland nichts.

Vielleicht hat aber noch jemand eine Idee?

Viele Grüße
Xylander
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:59 Uhr.