#141  
Alt 01.06.2021, 13:40
Benutzerbild von clarissa1874
clarissa1874 clarissa1874 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Köln (Cologne)
Beiträge: 2.079
Standard Baumann oo Trenkel

Guten Tag, Norbert,

ist Dir folgendes Ehepaar schon bekannt?

Helmut BAUMANN
Techniker, evangelisch
* 03.03.1910 [im Eintrag auch als 1918 zu lesen]
~ 20.03.1910
wohnhaft in Leipzig-Plagwitz
Vater: Hausbesitzer Albert BAUMANN
Mutter: Amanda geb. WUNSCH
und
Ilse TRENKEL
evangelisch
* 21.03.1911
~ 09.04.1911
wohnhaft in Plessen
Vater: Besitzer Robert TRENKEL
Mutter: Marie geb. KLEBS
oo ev. 11.06.1935 in Lessen
(Standesamt Schönau o. Nr. am 10.06.1935)
Quelle:
Evangelische Trauungen 1889-1937 Lessen, Kreis Graudenz, S. 224, Nr. 9

Schöne Grüße
Willi
__________________
FN: Beutler, Kasch, Oertel, Schleusener, Treichel, Zoch in Berlin
FN: Beutler [Büdeler o.ä.], Brandt, Döring [Düring], Fahrenholz, Granzow, Heitmann, Herm, Klages, Kleemann, Kremp, Malzahn, Mehser, Oertel, Ostwald, Ramin, Rauhöft, Scherff, Schwager, Weigelt, Welzin [Welzien] in Brandenburg
FN: Alex, Aschmutat, Haak, Huhlgram, Klamm, Mack, Mucharski, Stortz, Treichel [Treuchel, Treichler], Weidemann, Weidhorn, Wohlgemuth, Zech in Westpreußen
FN: Berthold, Heybach [Heubach], Köhler in Sachsen
Mit Zitat antworten
  #142  
Alt 02.06.2021, 19:08
sedlanus sedlanus ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.12.2017
Beiträge: 111
Standard

Hallo Willi,


eine Knacknuss, die Du mir da gegeben hast.
Der Anschluss passt noch nicht, aber es ist ein neuer Anfang.


norbert
__________________
FN: Sadlau, Trenkel, Kappis, Stortz, Fenske, Frasch, Ott in Westpreussen
FN: Pade, Ikert, Thieme, Wichmann in Brandenburg
Mit Zitat antworten
  #143  
Alt 22.06.2021, 20:23
Benutzerbild von clarissa1874
clarissa1874 clarissa1874 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Köln (Cologne)
Beiträge: 2.079
Standard Nass oo Trenkel

Guten Abend Norbert,

sind Dir nachstehende Angaben zur Familie Nass schon bekannt?

Lucie NASS geb. TRENKEL
* 09.12.1912 in Siegfriedsdorf, Kreis Briesen
vor der Flucht/Vertreibung wohnhaft in Nußdorf 12, Kreis Briesen
1963 wohnhaft in Hohewurth Nr. 12 über Bremerhaven
vorher in Frelsdorf und Holte Nr. 19, beide im Kreis Wesermünde
Ehemann: Waldemar NASS, * 24.10.1912 in Rheinsberg, Kreis Briesen, Landwirt, Gefreiter, zuletzt wohnhaft in Nußdorf
Kinder:
1)Wilhelm, * 27.01.1935, ausgewandert nach Amerika
2) Erwin, * 10.08.1933 in Nußdorf
3) Horst, * 04.12.1937
4) Heinz, * 21.05.1941
5) Werner, * 07.10.1942
Quelle:
Heimatortskartei Danzig-Westpreußen, Heimatort Nußdorf, Karteikarten 1939-1963, Karteikarte vom 25.08.1950

Gruß
Willi
Mit Zitat antworten
  #144  
Alt 23.06.2021, 08:51
sedlanus sedlanus ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.12.2017
Beiträge: 111
Standard

Hallo Willi,

die Verbindung Trenkel/Nass kannte ich schon, die Kinder aber nicht.
Diese Luci Trenkel kommt auch aus meinem "Stall" - Trenkel-Kappis, Siegfriedsdorf.

Dank, Norbert
__________________
FN: Sadlau, Trenkel, Kappis, Stortz, Fenske, Frasch, Ott in Westpreussen
FN: Pade, Ikert, Thieme, Wichmann in Brandenburg
Mit Zitat antworten
  #145  
Alt 23.06.2021, 17:00
Benutzerbild von clarissa1874
clarissa1874 clarissa1874 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Köln (Cologne)
Beiträge: 2.079
Standard Frieda Trenkel

Und noch etwas für Dich, Norbert.

Frieda Hildegard TRENKEL
* 15.03.1920
Vater: Besitzer Albert TRENKEL, wohnhaft in Schönsee
+ 13.04.1920 in Schönsee
(Standesamt Schönsee Nr. 24/1920)
# 16.04.1920 in Schönsee
Quelle:
Evangelische Bestattungen 1887-1933 Schönsee, Kreis Briesen, S. 204, Nr. 12

Gruß
Willi
__________________
FN: Beutler, Kasch, Oertel, Schleusener, Treichel, Zoch in Berlin
FN: Beutler [Büdeler o.ä.], Brandt, Döring [Düring], Fahrenholz, Granzow, Heitmann, Herm, Klages, Kleemann, Kremp, Malzahn, Mehser, Oertel, Ostwald, Ramin, Rauhöft, Scherff, Schwager, Weigelt, Welzin [Welzien] in Brandenburg
FN: Alex, Aschmutat, Haak, Huhlgram, Klamm, Mack, Mucharski, Stortz, Treichel [Treuchel, Treichler], Weidemann, Weidhorn, Wohlgemuth, Zech in Westpreußen
FN: Berthold, Heybach [Heubach], Köhler in Sachsen
Mit Zitat antworten
  #146  
Alt 24.06.2021, 18:06
sedlanus sedlanus ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.12.2017
Beiträge: 111
Standard

Hallo Willi,
das Beisetzungsdatum kannte ich noch nicht.
norbert
__________________
FN: Sadlau, Trenkel, Kappis, Stortz, Fenske, Frasch, Ott in Westpreussen
FN: Pade, Ikert, Thieme, Wichmann in Brandenburg
Mit Zitat antworten
  #147  
Alt 30.06.2021, 18:41
Benutzerbild von clarissa1874
clarissa1874 clarissa1874 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Köln (Cologne)
Beiträge: 2.079
Standard Trenkel oo Zeep

Zitat:
Zitat von clarissa1874 Beitrag anzeigen
Bernhard August TRENKEL
Fuhrmann, evangelisch
* ca 1852 (23 Jahre alt) in Neu Skompe, Kreis Thorn
und
Catharina ZEEP
* ca. 1849 (26 Jahre alt) in Klein Czyste, Kreis Kulm
wohnhaft in Kulm
Ihre Tochter:

Alma TRENKEL
* 10.12.1888
(Standesamt Kulmsee, Kreis Thorn, Nr. 264/1888 vom 15.12.1888)
Vater: Arbeiter Bernhard TRENKEL
Mutter: Catharina geb. ZEEP, beide evangelisch und wohnhaft in Kulmsee, zur Zeit der Taufe in Bischofswerder
~ 04.05.1902 in Bischofswerder
Paten:
1) Schuhmacher Carl Jagodzinski
2) Stubenmädchen Johanna Czerr, beide wohnhaft in Bischofswerder
3) abwesend Christine Niedlich, wohnhaft in Kulm
Quelle:
Evangelische Taufen 1886-1904 Bischofswerder, Kreis Rosenberg, Westpreußen, S. 425, Nr. 52

Außerdem ist mir an anderer Stelle eine Hebamme Katharina TRENKEL, wohnhaft in Bischofswerder, als Patin Bischofswerder aufgefallen. Diesen Eintrag habe ich aber nicht notiert.

Vermutlich ist Dir, Norbert, diese späte Taufe noch unbekannt.

Gruß
Willi
__________________
FN: Beutler, Kasch, Oertel, Schleusener, Treichel, Zoch in Berlin
FN: Beutler [Büdeler o.ä.], Brandt, Döring [Düring], Fahrenholz, Granzow, Heitmann, Herm, Klages, Kleemann, Kremp, Malzahn, Mehser, Oertel, Ostwald, Ramin, Rauhöft, Scherff, Schwager, Weigelt, Welzin [Welzien] in Brandenburg
FN: Alex, Aschmutat, Haak, Huhlgram, Klamm, Mack, Mucharski, Stortz, Treichel [Treuchel, Treichler], Weidemann, Weidhorn, Wohlgemuth, Zech in Westpreußen
FN: Berthold, Heybach [Heubach], Köhler in Sachsen
Mit Zitat antworten
  #148  
Alt 10.08.2021, 17:55
Benutzerbild von clarissa1874
clarissa1874 clarissa1874 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Köln (Cologne)
Beiträge: 2.079
Standard Hermann Trenkel

Hallo Norbert,

ist der nachstehend genannte Schütze schon bekannt?

Hermann TRENKEL
Schütze, Zivilberuf: nicht angegeben
* 02.04.1925 in Dübeln, Kreis Kulm
wohnhaft in Dübeln
+ 02.02.1945 um 23.00 h [im Kriegslazarett (mot.) Nr. 903 laut Volksbund] bei Schivelbein, Kreis Schivelbein, Pommern
Todesursache: Verwundung
Anzeige: Deutsche Dienststelle
Quelle:
Sterberegister Standesamt I in Berlin (Ost), Nr. 4903/1953

Laut www.volksbund.de wurde sein Leichnam nicht gefunden. Sein Name wurde aber im Gedenkbuch des Sammelfriedhofs in Stare Czarnowo, Kreis Greifenhagen, Pommern vermerkt

Gruß
Willi
__________________
FN: Beutler, Kasch, Oertel, Schleusener, Treichel, Zoch in Berlin
FN: Beutler [Büdeler o.ä.], Brandt, Döring [Düring], Fahrenholz, Granzow, Heitmann, Herm, Klages, Kleemann, Kremp, Malzahn, Mehser, Oertel, Ostwald, Ramin, Rauhöft, Scherff, Schwager, Weigelt, Welzin [Welzien] in Brandenburg
FN: Alex, Aschmutat, Haak, Huhlgram, Klamm, Mack, Mucharski, Stortz, Treichel [Treuchel, Treichler], Weidemann, Weidhorn, Wohlgemuth, Zech in Westpreußen
FN: Berthold, Heybach [Heubach], Köhler in Sachsen

Geändert von clarissa1874 (10.08.2021 um 18:04 Uhr) Grund: Ergänzung
Mit Zitat antworten
  #149  
Alt 12.08.2021, 10:58
Benutzerbild von clarissa1874
clarissa1874 clarissa1874 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Köln (Cologne)
Beiträge: 2.079
Standard Pochert oo TRENKEL

Hallo Norbert,

kannst Du die nachstehend genannte Verstorbene zuordnen? Auf westpreussen.de ist sie noch nicht gelistet.

Ella Therese POCHERT geb. TRENKEL
evangelisch
* 17.04.1890 in Neu Steinau, Kreis Thorn
wohnhaft in Kleinsteinort, Kreis Angerburg, Ostpreußen
Ehemann: August Karl POCHERT
+ 08.01.1945 gegen 6.00 h in Bomben, Kreis Zinten, Ostpreußen
Todesursache: "angeblich Magenkrebs"
Eheschließung: 08.04.1911 in Thorn-Mocker, Standesamt Thorn-Mocker, Nr. 29/1911
Anzeige: Regierungspräsident Köln
Quelle:
Sterberegister Standesamt I in Berlin (West) vom 28.02.1955, Nr. 2491/1955

Ihr Heinratseintrag:

August Karl Julius POCHERT
Maschinist, evangelisch, ledig
* 24.01.1889 in Zeisgendorf, Kreis Dirschau, Westpreußen
wohnhaft in Rudak, Kreis Thorn
Vater: Maschinenmeister Julius POCHERT
Mutter: Anna geb. GRAND
und
Ella Therese TRENKEL
Schneiderin, evangelisch
* 17.04.1890 in Neu Steinau, Kreis Thorn
wohnhaft in Thorn-Mocker, Graudenzer Str. 110
Vater: Tischlermeister Wilhelm TRENKEL
Mutter: Auguste geb. TRENKEL, beide wohnhaft wie die Braut
oo 08.04.1911 in Thorn-Mocker
Trauzeugen:
1) Vater der Braut, 62 Jahre alt
2) Kriegsinvalider Rudolf Schröter, 74 Jahre alt, wohnhaft wie die Braut
Quelle:
Heiratshauptregister Standesamt Thorn-Mocker, Kreis Thorn, Nr. 29/1911

Schöne Grüße
Willi
__________________
FN: Beutler, Kasch, Oertel, Schleusener, Treichel, Zoch in Berlin
FN: Beutler [Büdeler o.ä.], Brandt, Döring [Düring], Fahrenholz, Granzow, Heitmann, Herm, Klages, Kleemann, Kremp, Malzahn, Mehser, Oertel, Ostwald, Ramin, Rauhöft, Scherff, Schwager, Weigelt, Welzin [Welzien] in Brandenburg
FN: Alex, Aschmutat, Haak, Huhlgram, Klamm, Mack, Mucharski, Stortz, Treichel [Treuchel, Treichler], Weidemann, Weidhorn, Wohlgemuth, Zech in Westpreußen
FN: Berthold, Heybach [Heubach], Köhler in Sachsen

Geändert von clarissa1874 (12.08.2021 um 11:37 Uhr) Grund: Ergänzung
Mit Zitat antworten
  #150  
Alt 13.08.2021, 08:56
sedlanus sedlanus ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.12.2017
Beiträge: 111
Standard

Hallo Willi,


das Tosesdatum der Ella Theresa Trenkel hatte ich noch nicht und ihre Eltern Wilhelm und Auguste Trenkel kann ich noch nicht genau zuordnen.
Einfach zu viele Wilhelm Trenkel damals.


Danke


norbert
__________________
FN: Sadlau, Trenkel, Kappis, Stortz, Fenske, Frasch, Ott in Westpreussen
FN: Pade, Ikert, Thieme, Wichmann in Brandenburg
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
franz , kappis , leichnitz , lindner , sadlau , trenkel

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:15 Uhr.