#101  
Alt 16.05.2020, 08:00
Gerd_AN Gerd_AN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.10.2012
Beiträge: 252
Standard

Hallo Norbert,


noch ein Nachtrag in der _Königsberger Hartungsche Zeitung 23.04.1913, Nr. 188 Abend-Ausgabe, Seite 6:

"Geburten vom 22. April" (1913)
Graveur Georg Trenkel, T.(ochter)

Die Annoncen kamen oft ein paar Tage zeitversetzt in die Zeitung. Es ist derselbe Georg Trenkel wie der vom 18.4.1913.

Viele Grüße
Gerd
__________________
Meine Suche gilt den Familiennamen Gawlik/Gawlick/Gablick aus Dimmernwolka/Pfaffendorf, Skrotzki/Skrodzky aus Dimmernwolka/Pfaffendorf und Gorski/Gorsky/Gurski aus Olschöwken, alles Kr. Ortelsburg. Bin für jeden Hinweis dankbar.
Mit Zitat antworten
  #102  
Alt 20.05.2020, 12:21
Benutzerbild von clarissa1874
clarissa1874 clarissa1874 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Köln (Cologne)
Beiträge: 2.079
Standard Rudi Trenkel

Guten Tag, Norbert,


vielleicht kennst Du schon Volker Krügers Seite, auf der auch der Beitrag von Rudi TRENKEL
Deutsche "Penne" in der Polenzeit
zu finden ist.


---> www.thorn-wpr.de/fgTRPenne.htm


Kannst Du diesen Trenkel zuordnen?


Gruß
Willi
__________________
FN: Beutler, Kasch, Oertel, Schleusener, Treichel, Zoch in Berlin
FN: Beutler [Büdeler o.ä.], Brandt, Döring [Düring], Fahrenholz, Granzow, Heitmann, Herm, Klages, Kleemann, Kremp, Malzahn, Mehser, Oertel, Ostwald, Ramin, Rauhöft, Scherff, Schwager, Weigelt, Welzin [Welzien] in Brandenburg
FN: Alex, Aschmutat, Haak, Huhlgram, Klamm, Mack, Mucharski, Stortz, Treichel [Treuchel, Treichler], Weidemann, Weidhorn, Wohlgemuth, Zech in Westpreußen
FN: Berthold, Heybach [Heubach], Köhler in Sachsen
Mit Zitat antworten
  #103  
Alt 23.05.2020, 09:24
sedlanus sedlanus ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.12.2017
Beiträge: 111
Standard

Hallo Willi,


den Artikel kannte ich, hab aber noch nie versucht bei mir den passenden "Rudi-Rudolph" zu finden.
Einer passt sehr gut, Rudolf Trenkel, * um 1910 Groß-Rogau, der spätere Historiker. V: Hermann Johann Trenkel, M: Maria Elisabeth Zabel.
Ein Bild der sieben Brüder Trenkel hatte ich Dir schon mal geschickt.


Ich gehe mal in diese Spur.


Norbert
__________________
FN: Sadlau, Trenkel, Kappis, Stortz, Fenske, Frasch, Ott in Westpreussen
FN: Pade, Ikert, Thieme, Wichmann in Brandenburg
Mit Zitat antworten
  #104  
Alt 07.06.2020, 15:08
Thomas Trenkel Thomas Trenkel ist offline männlich
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 07.06.2020
Ort: Hainburg, Hessen
Beiträge: 1
Standard Mein Großvater?

Zitat:
Zitat von clarissa1874 Beitrag anzeigen
Schon bekannt, Norbert?


Oskar Rudolph TRENKEL
Sattler, evangelisch, ledig
* 18.02.1880 in Chrapitz, Kreis Thorn
wohnhaft in Kulmsee
Vater: Besitzer Rudolph TRENKEL
Mutter: Pauline geb. MÜLLER, beide wohnhaft in Mischlewitz, Kreis Briesen
und
Paula Auguste STROH
evangelisch
* 02.10.1888 in Kulmsee
wohnhaft in Kulmsee
Vater: Schmiedemeister August STROH
Mutter: Auguste geb. KEWITZ, beide wohnhaft in Kulmsee
oo 06.06.1908 in Kulmsee
Trauzeugen:
1) Tischlermeister Gustav STROH, 50 Jahre alt

2) Sattlermeister Eduard Josewski, 41 Jahre alt, beide wohnhaft in Kulmsee
Randvermerk:
Sohn Georg Kurt TRENKEL, * 11.03.1913 in Kulmsee, Standesamt Kulmsee, Nr. 80/1913, oo 15.11.1939 in Hanau, Standesamt Hanau, Nr. 481/1939
Quelle:
Heiratshauptregister Standesamt Kulmsee, Kreis Thorn, Nr. 34/1908


Schöne Grüße
Willi
Georg Kurt Trenkel könnte mein Großvater sein. Geburtsdatum stimmt, die Heirat in Hanau ebenfalls. Was fehlt sind die (mindestens) 3 Geschwister: Oskar, Emma und Kurt. Geheiratet hat mein Großvater Charlotte Luise Margarete Schnee. Kann mir da jemande nähere Informationen liefern? Wäre sehr nett.
Mit Zitat antworten
  #105  
Alt 13.06.2020, 19:59
Benutzerbild von clarissa1874
clarissa1874 clarissa1874 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Köln (Cologne)
Beiträge: 2.079
Standard Trenkel aus Siegfriedsdorf

Hildegard KOCH geb. TRENKEL
* 29.12.1912 in Siegfriedsdorf
1945 wohnhaft in Siegfriedsdorf
1953 wohnhaft in Kasel, Kreis Eckernförde, Schleswig-Holstein
Familienverluste 1939-1948:

Paul TRENKEL, ihr Bruder

* 28.04.1904 in Siegfriedsdorf,
vermisst seit dem 07.02.1945 in der Slowakei
Quelle:
Heimatortskartei Danzig-Westpreußen, Heimatort: Siegfriedsdorf, Kreis Briesen


Margarete HABERER geb. TRENKEL
* 04.02.1908 in Siegfriedsdorf
1945 wohnhaft in Siegfriedsdorf
1950 wohnhaft in Grönwohld, Post Krusendorf,
Kreis Eckernförde
Karteikarte vom 25.08.1950

Quelle: w. o.


Gertrud TRENKEL
* 01.07.1902 in Siegfriedsdorf
Landwirtin
Laut Meldung des Ausgleichsamts in Coburg Nr. 6864

+ 16.11.1951 in Berlin-Ost
Erben:
1) Theodor TRENKEL, * 24.10.1892, wohnhaft in Coburg, Mühlgasse 8, ihr Bruder, gleichzeitig Antragsteller
2) Alfred TRENKEL, wohnhaft in Hainhast
3) Hedwig SADLAU, wohnhaft in Tucheband
4) Else Reich, wohnhaft in Eggersdorf,
zu 2 bis 4) keine Angaben zum verwandtschaftlichen Verhältnis
Karteikarte vom 12.06.1954
Quelle: w. o.


Kannst Du alle Personen zuordnen?
__________________
FN: Beutler, Kasch, Oertel, Schleusener, Treichel, Zoch in Berlin
FN: Beutler [Büdeler o.ä.], Brandt, Döring [Düring], Fahrenholz, Granzow, Heitmann, Herm, Klages, Kleemann, Kremp, Malzahn, Mehser, Oertel, Ostwald, Ramin, Rauhöft, Scherff, Schwager, Weigelt, Welzin [Welzien] in Brandenburg
FN: Alex, Aschmutat, Haak, Huhlgram, Klamm, Mack, Mucharski, Stortz, Treichel [Treuchel, Treichler], Weidemann, Weidhorn, Wohlgemuth, Zech in Westpreußen
FN: Berthold, Heybach [Heubach], Köhler in Sachsen
Mit Zitat antworten
  #106  
Alt 14.06.2020, 17:08
sedlanus sedlanus ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.12.2017
Beiträge: 111
Standard

Hallo Willi,
ja, ich kann alle zuodnen.
Gertrud Trenkel ist die Schwester meiner Großmutter.
1) bis 4) ihre Geschwister, aber nicht alle!!!
Danke
Norbert
__________________
FN: Sadlau, Trenkel, Kappis, Stortz, Fenske, Frasch, Ott in Westpreussen
FN: Pade, Ikert, Thieme, Wichmann in Brandenburg
Mit Zitat antworten
  #107  
Alt 17.06.2020, 17:32
Benutzerbild von clarissa1874
clarissa1874 clarissa1874 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Köln (Cologne)
Beiträge: 2.079
Standard Trenkel in Plessen

Ursula habe ich versehentlich unter Sadlau eingegeben.

Horst Heyn, * 01.05.1912 in Leistenau, Kreis Graudenz, 1945 in Plessen wohnhaft, 1950 in Seelze bei Hannover, Hermannstal 14 wohnhaft, Ehefrau: Hilde geb. Trenkel, * 10.01.1915 in Plessen. Karteikarte vom 07.09.1950, Quelle: Heimatortskartei Danzig- Westpreußen, Heimatort: Plessen, Kreis Graudenz
__________________
FN: Beutler, Kasch, Oertel, Schleusener, Treichel, Zoch in Berlin
FN: Beutler [Büdeler o.ä.], Brandt, Döring [Düring], Fahrenholz, Granzow, Heitmann, Herm, Klages, Kleemann, Kremp, Malzahn, Mehser, Oertel, Ostwald, Ramin, Rauhöft, Scherff, Schwager, Weigelt, Welzin [Welzien] in Brandenburg
FN: Alex, Aschmutat, Haak, Huhlgram, Klamm, Mack, Mucharski, Stortz, Treichel [Treuchel, Treichler], Weidemann, Weidhorn, Wohlgemuth, Zech in Westpreußen
FN: Berthold, Heybach [Heubach], Köhler in Sachsen
Mit Zitat antworten
  #108  
Alt 18.06.2020, 19:58
sedlanus sedlanus ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.12.2017
Beiträge: 111
Standard

Hallo Willi,


alle neu, Danke.


norbert
__________________
FN: Sadlau, Trenkel, Kappis, Stortz, Fenske, Frasch, Ott in Westpreussen
FN: Pade, Ikert, Thieme, Wichmann in Brandenburg
Mit Zitat antworten
  #109  
Alt 24.06.2020, 13:16
Rawitsch Rawitsch ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 24.06.2020
Beiträge: 1
Standard Trenkel

1. Ich suche den Sterbetag und den Sterbeort von meinem Urgroßvater Gustav Adolf Trenkel (geb. 04.05.1854 in Breslau) von Beruf Dekorationsmaler;

Eltern: Ferdinand Trenkel geb. ca. 1825 in Breslau (Nagelschmiedgeselle) und Amalie geb. Hubert geb. ca. 1828 in Posen; Hochzeit 10.03.1850 in Zduny (Prov. Posen);

alle evangelisch

mein Urgroßvater war von 1899-1910 in Rudolstadt (heute Thüringen) verheiratet, 1910 Scheidung, danach hat er noch ein paar Monate in Erfurt und später in Eisenach gelebt, danach hab ich ihn aus den Augen verloren. Sicher weiß ich, daß er 1939 bereits tot war. Die BfA hat sich aus "Datenschutzgründen" geweigert, seine Daten rauszugeben, den die sollten es ja wissen, wie lange sie für ihn Rente bezahlt haben. Bei der Kirche war auch nichts zu finden.

2. Hat jemand eine Idee wie man am effizientesten die Sterbeorte und -daten von Ferdinand und Amalie Trenkel rausbekommt, ohne daß man den genauen Sterbeort kennt (ich denke aber schon, daß sie in Schlesien geblieben sind). Ich hoffe für diese, daß sie noch bis zur Einführung der Standesämter in Preußen 1874 gelebt haben, 1899 waren sie beide definitiv tot.

Vielen Dank für eventuelle Tips!
Mit Zitat antworten
  #110  
Alt 25.06.2020, 16:12
Benutzerbild von clarissa1874
clarissa1874 clarissa1874 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Köln (Cologne)
Beiträge: 2.079
Standard Trenkel geb. Kubitzki

Hallo Norbert,


noch ein Fund für Dich:


Annemarie TRENKEL geb. KUBITZKI
* 17.03.1909 in Seeheim, Kreis Briesen
Hausfrau
1945 wohnhaft in Briesen, Am Hauptbahnhof 32
1945 von den Russen verschleppt
Todeserklärung
Angehöriger:
Max TRENKEL, Schwiegervater, wohnhaft in Spaden, Danziger Weg 3 [so!] über Bremerhaven
Karteitotenkarte vom 05.01.1955
Quelle:
Heimatortskartei Danzig-Westpreußen, Heimatort: Briesen


Gruß
Willi
__________________
FN: Beutler, Kasch, Oertel, Schleusener, Treichel, Zoch in Berlin
FN: Beutler [Büdeler o.ä.], Brandt, Döring [Düring], Fahrenholz, Granzow, Heitmann, Herm, Klages, Kleemann, Kremp, Malzahn, Mehser, Oertel, Ostwald, Ramin, Rauhöft, Scherff, Schwager, Weigelt, Welzin [Welzien] in Brandenburg
FN: Alex, Aschmutat, Haak, Huhlgram, Klamm, Mack, Mucharski, Stortz, Treichel [Treuchel, Treichler], Weidemann, Weidhorn, Wohlgemuth, Zech in Westpreußen
FN: Berthold, Heybach [Heubach], Köhler in Sachsen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
franz , kappis , leichnitz , lindner , sadlau , trenkel

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:16 Uhr.