Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 07.04.2015, 11:07
Benutzerbild von Naschi33
Naschi33 Naschi33 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.01.2015
Ort: nördliches Niederösterreich
Beiträge: 533
Standard Trauung 1750

Quelle bzw. Art des Textes: Jahr, aus dem der Text stammt: Ort/Gegend der Text-Herkunft:
Hallo,
mein bisher ältestes Dokument! Es handelt sich um eine Trauung 1750.


Trauungsbuch Gmünd St. Stephan
02/03
03-Trauung_0146

http://www.data.matricula.info/php/view2.php?ar_id=3670&be_id=2495&ve_id=754534&count =


April

14

Mathias Semper, ... von Wielantz, mit
Theresia Miedlerin ...
Miedler ...
...
Sebastianus Semper...
Wielantz

Leider kann ich nicht viel lesen und bedanke mich im Voraus ganz herzlich für eure Hilfe!

LG
naschi

fragebogen]Quelle bzw. Art des Textes:
Jahr, aus dem der Text stammt:
Ort/Gegend der Text-Herkunft:
Namen um die es sich handeln sollte:
[/fragebogen]

Wenn der zu transkribierende Text nicht in deutscher Sprache verfasst ist, sind Sie hier falsch! Siehe gelbe Hinweisbox oben!

Bitte tippen Sie hier den Text Zeile für Zeile ein, soweit Sie diesen selbst entziffern können. Sie können unsichere Wörter mit einem Fragezeichen und fehlende Stellen mit Punkten kennzeichnen. Nennen Sie zumindest unbedingt die Orts- und Familiennamen, die im Text vorkommen (sofern lesbar bzw. bekannt)!
Eine Anrede, eine freundliche Bitte und am Schluss ein netter Gruß erhöhen die Motivation der Helfer!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Trauung Mathias Semper Theresia Miedler 1750.jpg (49,0 KB, 4x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.04.2015, 12:11
Zita Zita ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.12.2013
Beiträge: 4.131
Standard

Hallo Naschi,

ich lese:

Mathias Semper, Witiber (=Witwer) von Wielantz, mit
Theresia Miedlerin des gottseel. Pauli
Miedler, Maria dessen Ehewürthin ihr Ehl.
erzeugte Tochter von unser Frau. Testes (=Zeugen)
Sebastianus Semper et Adamus Hafenstockh von
Wielantz

LG Zita
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.04.2015, 12:34
Benutzerbild von henrywilh
henrywilh henrywilh ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2009
Ort: Weserbergland
Beiträge: 11.621
Daumen hoch

Nur eine Kleinigkeit:

Miedler, Mariae dessen Ehewürthin ihr Ehl.

(Genitiv)
__________________
Schöne Grüße
hnrywilhelm
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.04.2015, 14:08
Benutzerbild von Naschi33
Naschi33 Naschi33 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.01.2015
Ort: nördliches Niederösterreich
Beiträge: 533
Standard Danke!

Hallo henry und zita,

herzlichen Dank! Ich bin mit dieser Trauung schon in der 9. Generation !

LG
naschi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:50 Uhr.