#1  
Alt 02.12.2020, 11:14
Michael Schwanicke Michael Schwanicke ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 06.07.2020
Beiträge: 91
Standard Schwanecke (Derenburg)

Hallo Zusammen,

bei Siebmacher wird ein bürgerliches Wappen für die Familie Schwanecke aus Derenburg erwähnt.

Wo kann man mehr dazu erfahren? Z.B., wer es erstellt hat, wer es geführt hat etc.? Auf dem Gebiete bin ich ganz neu.

Es interessiert mich, da meine Vorfahren mit dem Namen Schwanicke bzw. Schwanecke aus dem Gebiet kommen und es evtl. Verwandtschaft sein könnte.

Viele Grüße,
Michael
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Schwanecke_Wappen.jpg (60,6 KB, 11x aufgerufen)
Dateityp: jpg Schwanecke.jpg (268,9 KB, 10x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.12.2020, 08:13
Benutzerbild von Robert K
Robert K Robert K ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.04.2019
Ort: OWL
Beiträge: 104
Standard

Hallo Michael,

es gibt im Internet ein paar Puzzleteile, einen konkreten Stifter habe ich aber nicht auf die Schnelle finden können.
In Derenberg steht noch die sog. "Villa Schwanecke" in der Obermauerstr. 8, Fotos und Hinweise zu einem Bürgermeister Schwanecke findest Du hier.
Das Wappen müsste eine gewisse Bekanntheit erlangt haben, es ist u.a. auch auf einer Reklamemarke gezeigt worden. Dort ist auch ein Hinweis auf eine weitere Fundstelle.
In einem älteren Buch wird ein Forstrat Schwanecke erwähnt.

Es könnte sich für Dich lohnen, direkt mit der Gemeinde Derenburg oder einem lokalen Heimatverein (z.B. Arbeitskreis Geschichte Derenburg e.V.) Kontakt aufzunehmen, vielleicht hat man dort weiterführende Unterlagen zu dieser Familie Schwanecke und dem Wappen.

Eine Führungsberechtigung für das Wappen "Schwanecke" scheint mir bei Deinem Familiennamen "Schwanicke" ausgeschlossen; eine Verwandtschaft der Familien zu einer früheren Zeit ist natürlich möglich und bestimmt interessant zu erforschen.

Dabei weiterhin viel Erfolg und beste Grüße
Robert
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.12.2020, 08:51
Michael Schwanicke Michael Schwanicke ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.07.2020
Beiträge: 91
Standard

Hallo Robert,

vielen Dank für Deine Nachricht. Finde ich sehr interessant, was Du herausgefunden hast.

In der Bibliothek des Herold ist eine Ahnentafel zum Namen Schwanecke verzeichnet. Ich kümmere mich gerade um eine Kopie derselbigen.

Mir geht es gar nicht um die Führungsberechtigung, sondern ich erhoffe mir weitere Hinweise für meine Forschung zum Namen Schwanecke/Schwanicke.

Das "i" im Namen kam eigentlich erst später. So ab 1813 nach dem Umzug meines direkten Vorfahrens nach Leipzig.

Vorher spielte sich die Familienschichte in Aschersleben, Dardesheim und vermutlich auch Derendorf und Quedlingburg ab. Die Schreibweisen varierten dabei von Schwannecke über Schwanecke zu Schwaneke.

Lieben Gruß,
Michael
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:07 Uhr.