Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Bayern Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 13.01.2021, 13:43
Benutzerbild von * felizitas *
* felizitas * * felizitas * ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.08.2011
Ort: Spree-Athen
Beiträge: 923
Frage Vorfahren Josephine EIRICH und Adam EIRICH - Rohrbach, Karlstadt, Kreis Main-Spessart, 19. Jh.

Liebe Unterfranken-Forscher,

für einen Freund suche ich nach weiteren Informationen zu Josephine Eirich, ihrem Bruder Adam Eirich in Rohrbach und deren Eltern:





Der Vorname des Vaters und der Mädchenname von Mutter Christine sind leider nicht bekannt.

- Weiß jemand, zu welcher Kirchengemeinde gehörte Rohrbach damals gehörte? Gibt es hier Online-Archive?

Über weiterführende Informationen zu Johann Georg Seufert und Katharina Rohrbach, deren Vorfahren, möglichen weiteren Geschwistern oder Kindern oder sonstigen Tipps für Familienforschung in dieser Gegend würde ich mich freuen.

Vielen Dank und viele Grüße :-)

* felizitas *


Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 19. Jh.

Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Rohrbach, Karlstadt, Kreis Main-Spessart, Regierungsbezirk Unterfranken, Bayern
Konfession der gesuchten Person(en): vermutlich katholisch
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): ancestry, FamilySearch, MyHeritage, gedbas
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive): ./.

Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Eirich.jpg (41,4 KB, 42x aufgerufen)

Geändert von * felizitas * (13.01.2021 um 13:52 Uhr) Grund: Vom System eingefügte überflüssige Leerzeilen entfernt.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.01.2021, 18:21
Elfchen21 Elfchen21 ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 06.12.2012
Ort: München
Beiträge: 68
Standard

Hallo felizitas,
Nachdem die Geburts- und Sterbedaten von Josephine bekannt sind, würde ich Kopien der Geburts- und Sterbeurkunde anfordern. Dazu würde ich mich als erstes an das Stadtarchiv in Karlstadt wenden.
So bekommt man gesicherte Informationen über die Eltern.
In der Gegend ist man katholisch, die Kirchenbücher von Rohrbach sind beim Diözesanarchiv Würzburg gelistet. Man kann dort nur vor Ort recherchieren.
Viel Erfolg.
Kathrin
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.01.2021, 14:46
Benutzerbild von * felizitas *
* felizitas * * felizitas * ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.08.2011
Ort: Spree-Athen
Beiträge: 923
Lächeln Dankeschön! :-)

Hi, Elfchen,

vielen Dank für all Deine Tipps!

Zitat:
Zitat von Elfchen21 Beitrag anzeigen
Nachdem die Geburts- und Sterbedaten von Josephine bekannt sind, würde ich Kopien der Geburts- und Sterbeurkunde anfordern. Dazu würde
Leider sind Geburtsort und Sterbeort nicht bekannt.

Schönes Wochenende :-)

* felizitas *
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.01.2021, 18:37
Elfchen21 Elfchen21 ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 06.12.2012
Ort: München
Beiträge: 68
Standard

Hallo *felizitas*,
Woher kommen denn die Geburts- und Sterbedaten ohne Ort?
Was spricht dagegen, dass Josephine in Rohrbach verstorben ist? Wenn das Archiv dort nichts findet, kann man weitersehen, oder habt Ihr das schon versucht? Ich würde die Sterbeurkunde ihres Mannes mitbestellen, vermutlich findet sich darin ein Verweis auf die Ehe, und diese sollte dann auch wieder ihren Geburtsort enthalten. Entlanghangeln. ;-)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.01.2021, 20:02
WeM WeM ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.01.2017
Ort: ehemaliger Landkreis ROL
Beiträge: 905
Standard

hallo *felicitas*,


- die sog. bayrischen Kriegsstammrollen sind bei ancestry einsehbar. Das sind die Personalpapiere der Soldaten die im 1. Weltkrieg dienten:
Suchen --> militärisch:
Name: Eirich - Geburt: Rohrbach, Karlstadt
Es findet sich dort ein Eirich Adam. die Namen der Eltern sind dort angegeben. Vll. hast du Glück und es die Christine.
Ich kann die Datensätze nicht ansehen, weil ich kein abo hab.
- auf genwiki kann man die Verlustlisten des 1. WK anschauen - ein Eintrag für einen Adam Eirich:
http://des.genealogy.net/eingabe-ver...n/search/index
such mit Eirich Adam.
- Der Eirich Adam geboren 21.3. Rohrbach befindet sich auch hier:
http://www.denkmalprojekt.org/2013/w...1_d-f_bay.html
Das sind natürlich jetzt keine Ergebnisse zu Josephine.
- du kannst bei ancestry wie oben zu Eirich auch nach Seufert suchen und vergleichen, ob einer der Soldaten ein Sohn der Josephine war.
- Standesamtsregister gibts in Bayern ab 1876 - vorher Kirchenbücher wie Elfchen21 oben schrieb.


Leider alles Fleissarbeit.


Viele Grüße, Waltraud
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 21.01.2021, 20:44
Benutzerbild von * felizitas *
* felizitas * * felizitas * ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.08.2011
Ort: Spree-Athen
Beiträge: 923
Beitrag Re: Josephine Eirich - Rohrbach

Hi, Elfchen,

vielen Dank nochmals für Deine Tipps.


Zitat:
Zitat von Elfchen21 Beitrag anzeigen
Woher kommen denn die Geburts- und Sterbedaten ohne Ort?
Soweit ich verstanden habe, wohl aus einem der sogen. Ahnenpässe.

Zitat:
Zitat von Elfchen21 Beitrag anzeigen
Was spricht dagegen, dass Josephine in Rohrbach verstorben ist?
Heute kam ihr Geburtseintrag vom Archiv Karlstadt - sie ist tatsächlich in Rohrbach geboren - und auch dort gestorben.

Vielen Dank und viele Grüße von der Spree :-)

* felizitas *
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 21.01.2021, 21:07
Benutzerbild von * felizitas *
* felizitas * * felizitas * ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.08.2011
Ort: Spree-Athen
Beiträge: 923
Daumen hoch Re: bayrischen Kriegsstammrollen

Hi, Waltraud,

Zitat:
Zitat von WeM Beitrag anzeigen
- die sog. bayrischen Kriegsstammrollen sind bei ancestry einsehbar. Das sind die Personalpapiere der Soldaten die im 1. Weltkrieg dienten:

Suchen --> militärisch:
Name: Eirich - Geburt: Rohrbach, Karlstadt
Es findet sich dort ein Eirich Adam. die Namen der Eltern sind dort angegeben. Vll. hast du Glück und es die Christine.
Ja! - Sie ist es tatsächlich - und der Ehemann/Vater ein Philipp Eirich. :-)

Da ich das Diagramm oben nicht mehr aktualisieren kann, kommt die Fortsetzung jetzt in einem neuen Thread:
Vorfahren Philipp EIRICH & Christine RAUCH - Rohrbach, Karlstadt; 19. Jh.

Vielen Dank nochmals für Eure Tipps und viele Grüße aus Berlin :-)

* felizitas *
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 21.01.2021, 21:31
Elfchen21 Elfchen21 ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 06.12.2012
Ort: München
Beiträge: 68
Standard

Zitat:
Zitat von * felizitas * Beitrag anzeigen
Hi, Elfchen,

vielen Dank nochmals für Deine Tipps.

* felizitas *
Freut mich, wenn du vorangekommen bist! Grüße zurück von der Isar.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
bayern , eirich , franken , karlstadt , main-spessart , rohrbach , seufert , unterfranken

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:06 Uhr.