Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Auswanderung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #21  
Alt 29.11.2020, 17:07
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 4.268
Standard

Oh schade. Ich dachte, da gibts alte Briefe aus Lippe an FG Melges oder an seine Frau in den USA. Aber das ist auch interessant.
Que pena, Walmir. Pensei que havia cartas antigas de Lippe para FG Melges ou para sua esposa nos EUA. Mas isto também é interessante.
Com os melhores cumprimentos
Peter
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 30.11.2020, 11:56
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 4.268
Standard

Hallo zusammen,
mit ziemlicher Sicherheit wissen wir jetzt aus dem Hauptthema Melges im NRW-Forum, dass Friedrich Gottlieb Melges nicht bereits 1845 mit seinem Onkel Simon FW Nedderhof auswanderte. Auch ist es unwahrscheinlich, dass um 1855 die Familie Nedderhof in St. Louis seine erste Anlaufadresse war.
https://forum.ahnenforschung.net/sho...54#post1316254

Theorie:
Auswanderung im Zeitraum 1849-1856
Route Bremen - New York oder anderer Hafen an der Ostküste
Aufenthalt Chicago 1856-1865
Das ist eine Vereinfachung, aber vielleicht findet man in diesem Claim seine Einwanderung und seine Einbürgerung oder ein sonstiges Lebenszeichen über das hinaus, was Ihr schon gefunden habt.

Viele Grüße und besten Dank für Eure Hilfe
Xylander

Geändert von Xylander (30.11.2020 um 12:42 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 06.12.2020, 17:32
melges melges ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 12.10.2020
Beiträge: 38
Standard Quando foi que Friedrich Gottlieb Melges / Mellies foi para os EUA pela primeira vez?

Theorie:
Auswanderung im Zeitraum 1849-1856
Route Bremen - New York oder anderer Hafen an der Ostküste
Aufenthalt Chicago 1856-1865
Das ist eine Vereinfachung, aber vielleicht findet man in diesem Claim seine Einwanderung und seine Einbürgerung oder ein sonstiges Lebenszeichen über das hinaus, was Ihr schon gefunden habt.

Bom dia Peter e todos
Preciso ir até meu arquivo - que está em outra cidade - para buscar o resto dos "meus achados" - cartas dos tios da Joni de 40 anos atrás, e-mails que eu encadernei de 20 anos atrás, anotações do meu pai...
At. Melges
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:16 Uhr.