#1  
Alt 19.05.2007, 23:15
Maya Maya ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 18.04.2007
Beiträge: 57
Standard Wo finde ich alte Zeitungen von Weimar?

Hallo!
Bin auf der Suche nach einer Tageszeitung aus Weimar vom April 1936. Meine Uroma hat damals in Weimar Selbstmord begangen und ich wollte mal schauen, ob ich dazu nicht in einer Zeitung was finde. Über ein Suizid ist doch bestimmt was erwähnt worden!? Vielleicht kann mir ja jemand einen Tip geben. Vielleicht im Weimarer Archiv? Leider habe ich auch kein genaues Datum- deshalb muß es der ganze April sein.
Viele Grüße von Maya
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.05.2007, 23:31
roi roi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2006
Ort: Münsterland
Beiträge: 377
Standard

Alte Zeitungen werden oft in Stadtarchiven archiviert und auch von den Verlagen bzw. Herausgebern. Es ist allerdings fraglich, ob über jeden Selbstmord berichtet wurde, am ehesten, wenn das unter spektakulären Umständen geschah, sonst eher nicht. Aber vielleicht hat es trotzdem eine Todesanzeige gegeben?
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.05.2007, 23:41
gudrun gudrun ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.01.2006
Beiträge: 3.275
Standard

Hallo,

wegen einem Selbstmord muß nicht unbedingt etwas in der Zeitung gestanden haben. Eine Bekannte von uns hat das gemacht, da stand nichts in der Zeitung. In der Todesanzeige stand lediglich: schnell und unerwartet verstarb....
Daher würde ich auch nach der Todesanzeige suchen.
Viele Grüße
Gudrun
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.05.2007, 10:29
Maya Maya ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.04.2007
Beiträge: 57
Standard

Hallo!
Da habt Ihr wohl recht, sehr spektakulär ist es glaube wirklich nicht, wenn man nach Weimar fährt um sich dort von irgendeinem Turm zu stürzen. Dann werde ich mich erstmal an den Verlag wenden, vielleicht habe ich ja Glück.
Danke auf alle Fälle für die Hinweise.
Viele Grüße Maya
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.05.2007, 11:59
Silanna Silanna ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.02.2007
Beiträge: 178
Standard

Hallo Maya,

ich glaube fast, daß Du eine bessere Chance im Stadtarchiv hast. Die Verlage sind noch nicht so alt , eine Zeitung 1945 gegründet, die andere noch später. Unter: www.weimar.de kann man auf: Anliegen von A-Z gehen unter unter S das Stadtarchiv anklicken. Da gibt es eine Kontaktseite, dort kannst Du ja fragen, welche Zeitung im Jahr 1936 herausgegeben wurde und ob sie im Archiv vorhanden sind. Man kann auch anrufen! Es wurden dort auf jeden Fall auch Zeitungen archiviert. Und ein Sprung von einem Turm war schon spektakulär, das blieb ja in der Öffentlichkeit nicht verborgen.

Viele Grüße
Silanna
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 20.05.2007, 12:18
Benutzerbild von Hina
Hina Hina ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Skive, Danmark
Beiträge: 4.662
Standard

Hallo Maya,

wenn die Archive in Weimar keine Zeitungen dieser Jahrgänge haben, kannst Du es auch im Zeitungsarchiv der Deutschen Staatsbibliothek in Berlin oder in der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt bzw. Leipzig versuchen. Dort gibt es Zeitungen, die nach Jahrgängen zusammen gebunden, archiviert und katalogisiert wurden. Es gibt dort auch Fernabfrage- und direkte Anfragemöglichkeiten, falls Du mit den Online-Katalogen nicht klar kommst. Man wird Dir sicher freundlich weiterhelfen können.

Viele Grüße
Hina
__________________
"Der Mensch kennt sich selbst nicht genügend, wenn er nichts von seiner Vergangenheit weiß." Karl Hörmann
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 20.05.2007, 14:36
Benutzerbild von Luise
Luise Luise ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.02.2007
Beiträge: 2.074
Standard

Du kannst es auch im Stadtarchiv Erfurt versuchen. Der damalige Thüringer Allgemeiner Anzeiger/Zeitung erschien in Erfurt und könnte auch in Weimar verbreitet gewesen sein, wie heute auch.
__________________
Liebe Grüße von Luise
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 20.05.2007, 23:09
Maya Maya ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.04.2007
Beiträge: 57
Standard

Danke Danke Danke Danke!
Wenn ich jetzt nichts finde, sollte ich mir wohl ein anderes Hobby suchen.
Grüße von einer völlig entzückten Maya
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 16.12.2009, 21:43
Iwonka Iwonka ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.11.2009
Ort: Weimar
Beiträge: 153
Standard

Zum Stadtarchiv Weimar:
Das Stadtarchiv Weimar verwahrt schriftliche und bildliche Zeugnisse zur Geschichte der Stadt Weimar vom 14. Jahrhundert bis zur Gegenwart. Das sind neben Urkunden vor allem die Akten der Stadtverwaltung und deren amtliche Druckschriften (Adreßbücher, Ortsstatuten). Darüber hinaus verfügt das Stadtarchiv über Weimarer Lokalzeitungen (Weimarische Wöchentliche Anzeigen seit 1759), Stadtpläne und Karten (seit 1569), Sammlungen über verschiedene Institutionen und Personen sowie ein Bildarchiv mit Fotos, Postkarten und Filmen. Für die Benutzer des Lesesaals steht eine Archivbibliothek mit Literatur über Weimar und Thüringen bereit.
Dem Stadtarchiv angegliedert ist das Verwaltungsarchiv für die Akten nach 1990, die für die Öffentlichkeit allerdings noch nicht zugänglich sind.

Nun hab ich mal ne frage, ich bin gebuertige Weimarin und wohne nun im Ausland. Ich habe mich mit Herrn Riederer (Leiter des Stadtarchivs) gemailt. Er wuerde je nach Aufwand 10-20€ verlangen, um Dinge rauszuschen, Kopien kosten 20c pro Seite. Wohnt jemand in Weimar und geht da zufaellig demnaechst mal hin? Da das Archiv ja Weimarische Woechentliche Anzeigen haben, dachte ich, das ich mein UrUrGrossvater Wilhelm Wege dadrin finden koennte...Wie? Er war Kutscher und ist in der Jenaer Strasse in Weimar beim Kutschunglueck ums Leben gekommen. Das sollte doch wohl in der Zeitung stehen oder???
Jedoch weiss ich nicht welches Jahr, letzter Adressbucheintrag fuer ihn war 1920. Da war meine UrOma 14 Jahre alt und er verstarb als sie jung war.

Waere einer so lieb und koennte da mal fuer mich nachschauen??? oder hat einer einen Link????

mfg aus dublin
yvonne
__________________
FN: Pa(h)li(tz)sch - Riedel - Scheibe- Wege - Krämer
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 19.12.2009, 21:37
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.801
Standard Weimar

Hallo Iwonka,

unter www.meine-stadt.de kannst du Thüringen anklicken, dann Weimar, dann usw, bis zum Finden.

Einen schöönen 4. Advent auf die Insel.

Freundlcihe Grüße - GunterN
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wo finde ich ein Wappen aus der hessischen Wappenrolle? Elle Heraldik und Wappenkunde 5 24.03.2008 09:44
Wo finde ich Adressbücher aus Friedland Dorle47 Mecklenburg-Vorpommern Genealogie 9 03.01.2008 21:49
Botenmeister in 18./19. Jh. - wo ich die finde? Skoumi Berufsbezogene Familiengeschichtsforschung 1 13.06.2007 11:34

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:05 Uhr.