Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Adelsforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 01.08.2017, 14:55
Struppi Struppi ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.01.2013
Ort: Mecklenburg
Beiträge: 213
Standard Anna Maria von der Lancken

Quellen, Belege, Literatur zum genannten Adel/Namen: Gotha, Adelslexikon, Internet
Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: ca. 1666 - ca. 1736
Genauere Orts-/Gebietseingrenzung: Galenbeck (Meckl.-Vorpommern)
Fernabfrage vor der Beitragserstellung genutzt [ja/nein]:
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive, Datenbanken):



Liebe Forschergemeinde,

zu meinen Vorfahren gehören Anna Maria von der Lancken, verheiratet gewesen mit dem Kgl. dän. Major Hans Tesch. Leider konnte ich zu den Eltern und Vorfahren der Anna Maria von der Lancken nichts ermitteln.

Sie soll laut Gothaisches genealogisches Taschenbuch der Briefadeligen Häuser Jg. 1912, S. 974 http://digital.ub.uni-duesseldorf.de...geview/1229228

1666 in Galenbeck geboren sein. Hierbei handelt es sich um das Galenbeck bei Stavenhagen in Mecklenburg.

Ich bin über jeden Hinweis Dankbar. Viele Grüße aus dem sonnigen Mecklenburg!

Euer Struppi
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.08.2017, 10:33
Benutzerbild von Billet
Billet Billet ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 21.01.2007
Ort: Ulrichstr. 59, 70794 Filderstadt
Beiträge: 1.791
Standard

hm ...
von der Lancken
Lesen Sie mal hier :
https://www.zedler-lexikon.de/index....teiformat=1%27)
und hier
das Wappen :
http://wappen-billet.de/Kunden/Lancken1.jpg

Achtung
Link wird kurzfristig wieder entfernt !
__________________
Wappen-Billet.de
M.d.IDW.
M.d.WL.
M.d.HGW.
M.d.MWH.
M.d.H.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.08.2017, 20:10
Struppi Struppi ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.01.2013
Ort: Mecklenburg
Beiträge: 213
Standard

Sehr geehrter Herr Billet,

herzlichen Dank für Ihre Mühen. Einen allgemeinen Überblick über die Familie von der Lancken besitze ich bereits, da sie mehrfach in meiner Ahnentafel vertreten ist.

Bei Ancestry bin ich hoffentlich fündig geworden. Eine Anna Maria von der Lancken geb. am 15. März 1659 wurde in Stettin getauft. Ihre Eltern waren der Regierungsrat Philipp Christoph von der Lancken und seine Ehefrau Anna Maria von Mörder.

Im Gotha stand zwar, das Anna Maria im Jahre 1666 geboren sein soll, was aber vielleicht auch nur auf Vermutungen beruht, da im gleichen Artikel einige Fehler in den ersten Generationen vorhanden sind.

Wenn jemand noch weitere Hinweise hat, oder widerlegen kann, das die in Stettin getaufte, nicht die richtige Anna Maria sein kann, würde ich mich über eine Antwort sehr freuen.

Euer Struppi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:56 Uhr.