Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenkunde
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 22.10.2021, 12:03
norleon norleon ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 13.10.2021
Beiträge: 12
Standard FN Leon

Familienname:
Zeit/Jahr der Nennung:
Ort/Region der Nennung:

Der Name LEON ist eher nicht typisch für Ostpreußen oder ?
Wie könnte ich dieses einordnen ?
MFG
norleon
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.10.2021, 12:23
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 5.257
Standard

Hallo Leon,
es würde vielleicht helfen, wenn Du den Fragebogen noch ausfülltest.
Hier die Namenverbreitung 1890:
https://nvk.genealogy.net/map/1890:Leon
Den Namen gabs also in Ostpreußen.
Viele Grüße
Peter
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.10.2021, 14:40
Balduin1297 Balduin1297 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.02.2016
Beiträge: 1.174
Standard

Hier ist eine weltweite Verteilung des Namens Leon:

https://forebears.io/surnames/leon

In spanischsprachigen Ländern ist der Name am häufigsten. In Spanien gibt es 69827 Namensträger. In Mexiko gibt es sogar 283036 Namensträger, während es in Deutschland nur 829 Namensträger gibt. Es ist also sehr wahrscheinlich, dass alle Namensträger ursprünglich aus Spanien stammen.

Weltweit gibt es den Namen 1103641.
Das Wort león heißt im Spanischen Löwe.
__________________
Dauersuche:
Steuerbeamter Ludwig Stanislaus v. Twardowsky genannt Hartmann * 1790 Polen-Litauen, + 27.5.1848 Riga
königlich polnischer Oberoffizier Fedor Twardowsky
Landarbeiter Jan Mikołaj Kuśmierczyk, * 20.11.1812 Gnojno bei Płock, + 6.11.1876 Danzig
Eustachy Kuśmierczyk, Einwohner in Gnojno bei Płock, ursprünglich aus dem Powiat Ostrołęcki

Geändert von Balduin1297 (22.10.2021 um 14:57 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.10.2021, 16:17
Benutzerbild von Huber Benedikt
Huber Benedikt Huber Benedikt ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2016
Ort: Castra Batava
Beiträge: 3.105
Standard

Es ist also sehr wahrscheinlich, dass alle Namensträger ursprünglich aus Spanien stammen.
...was ich für unwahrscheinlich halte.
Im germanischen Sprachraum eher als Kurzform des alten (und in Bayern heut noch gebräuchlichen ) Namens Leonhard / Hartl.
Von altdeutsch "lewo" und "harti".
__________________
"Back to the roots" heisst nicht daß man mit zunehmendem Alter immer kindischer werden muss !
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.10.2021, 17:00
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 5.257
Standard

Hallo zusammen,
hier nochmal die NVK, jetzt auch mit Leon 1996.
https://nvk.genealogy.net/map/1890:Leon,1996:Leon

Bei denen gibt es sicherlich auch spanische Leon(es). Deren Namen kann nun entweder mit Löwe übersetzen oder auf die spanische Stadt oder Provinz https://de.wikipedia.org/wiki/Le%C3%B3n#Geschichte zurückführen. Die wiederum hat ihren Namen von einer römischen Legion.

Ich meine aber wie Huber Benedikt, dass wir bei den früheren Leon in Ostpreußen eher eine Kurzform von Leonhard(t) haben. Der hat allerdings auch den Löwen dabei: https://www.namenforschung.net/dfd/w...0-d5c60c46fcb8
https://www.google.de/books/edition/...sec=frontcover


Was in diesem Fall genau dahintersteckt, muss die Familienforschung zB im Unterforum Ostpreußen herausbringen.

Viele Grüße
Peter

Geändert von Xylander (22.10.2021 um 17:09 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 22.10.2021, 17:30
Balduin1297 Balduin1297 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.02.2016
Beiträge: 1.174
Standard

Ich dachte immer, dass der Name Leon aus den romanischen Sprachen und nicht aus den germanischen Sprachen entstammt (von leo im Lateinischen).
__________________
Dauersuche:
Steuerbeamter Ludwig Stanislaus v. Twardowsky genannt Hartmann * 1790 Polen-Litauen, + 27.5.1848 Riga
königlich polnischer Oberoffizier Fedor Twardowsky
Landarbeiter Jan Mikołaj Kuśmierczyk, * 20.11.1812 Gnojno bei Płock, + 6.11.1876 Danzig
Eustachy Kuśmierczyk, Einwohner in Gnojno bei Płock, ursprünglich aus dem Powiat Ostrołęcki

Geändert von Balduin1297 (22.10.2021 um 17:35 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 22.10.2021, 18:21
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 5.257
Standard

Hallo Balduin,
steht ja drin:
althochdeutsch le(w)o - Löwe. Lehnwort aus lateinisch leo - Löwe.
https://www.google.de/books/edition/...sec=frontcover
Also derselbe Ursprung, dieselbe Bedeutung (abgesehen von den Herkunftsnamen zur Stadt und Provinz Leon), aber eine andere Namengeschichte. Weswegen die ostpreußischen Leon eben keine spanischen, italienischen oder französischen Vorfahren haben müssen - aber theoretisch können sie es natürlich doch, falls es Einwanderer gab. Eine spannende Geschichte, aber wahrscheinlich muss die Namenkunde dann abgeben an die Familien- und Geschichtsforschung, Du kennst Dich ja bestens aus.
Viele Grüße
Peter
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 22.10.2021, 19:35
Balduin1297 Balduin1297 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.02.2016
Beiträge: 1.174
Standard

Hallo,
hier gibt es schon ein Thema zur Familie Leon:

https://forum.ahnenforschung.net/sho...d.php?t=211251

Was für die spanische Herkunft spricht, ist, dass die Familie Leon katholisch war, was in Ostpreußen sehr ungewöhnlich war. Sie hatten typische katholische Vornamen wie Joseph, Franz und Maria. Sie könnten natürlich auch aus dem katholischen Ermland stammen.
__________________
Dauersuche:
Steuerbeamter Ludwig Stanislaus v. Twardowsky genannt Hartmann * 1790 Polen-Litauen, + 27.5.1848 Riga
königlich polnischer Oberoffizier Fedor Twardowsky
Landarbeiter Jan Mikołaj Kuśmierczyk, * 20.11.1812 Gnojno bei Płock, + 6.11.1876 Danzig
Eustachy Kuśmierczyk, Einwohner in Gnojno bei Płock, ursprünglich aus dem Powiat Ostrołęcki

Geändert von Balduin1297 (23.10.2021 um 01:32 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 22.10.2021, 22:35
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 5.257
Standard

Hallo Balduin,
das verspricht eine spannende Geschichte, dringt aber wohl noch nicht bis zu einem Punkt vor, der die Namenherkunft klären könnte.
Viele Grüße
Peter
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 23.10.2021, 01:38
Balduin1297 Balduin1297 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.02.2016
Beiträge: 1.174
Standard

Hallo,
die Herkunft aus Spanien ist gar nicht so unwahrscheinlich. Die Familie Leon könnte aus den Pyrenäen im Grenzgebiet zwischen Frankreich und Spanien stammen. Und in Katalonien und in Navarra im Süden der Pyrenäen ist der Name Leon auch sehr häufig, was also sehr gut passt. Von dort könnten sie in einen Ort nördlich der Grenze umgezogen sein. Im 18. Jahrhundert oder im 19. Jahrhundert könnte die Familie von Frankreich (wo es immerhin 7868 Namensträger gibt) nach Polen ausgewandert sein, da es in dieser Zeit eine sehr enge Beziehung zwischen Polen und Frankreich gab und sehr viele Polen nach Frankreich und sehr viele Franzosen nach Polen ausgewandert sind. Und später könnten sie dann als polnische Landarbeiter nach Ostpreußen ausgewandert sein.

Namensverbreitungskarte des Namens Leon in Spanien:

https://www.mapadeapellidos.eu/index...=Leon&s=Buscar
__________________
Dauersuche:
Steuerbeamter Ludwig Stanislaus v. Twardowsky genannt Hartmann * 1790 Polen-Litauen, + 27.5.1848 Riga
königlich polnischer Oberoffizier Fedor Twardowsky
Landarbeiter Jan Mikołaj Kuśmierczyk, * 20.11.1812 Gnojno bei Płock, + 6.11.1876 Danzig
Eustachy Kuśmierczyk, Einwohner in Gnojno bei Płock, ursprünglich aus dem Powiat Ostrołęcki

Geändert von Balduin1297 (23.10.2021 um 01:55 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:36 Uhr.