Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Militärbezogene Familiengeschichtsforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 28.10.2021, 13:16
Der_Forscher Der_Forscher ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 02.03.2020
Beiträge: 87
Standard Suche nach passendem k.u.k.- Grundbuchblatt; militärische Infos vorhanden!

Liebe Leute,



wie bestimmt viele von Euch schon mitbekommen haben, lassen sich hier online die Grundbuchblätter der k.u.k.-Soldaten einsehen. https://www.familysearch.org/search/...tory%20Library Das ist total erleichternd, weil ich bis zur Veröffentlichung im Netz immer ins öst. Staatsarchiv latschen musste.



Da ich meine genealogischen Forschungen leider einige Monate ruhen lassen musste, bin ich etwas aus der Übung und hoffe, dass ihr mir helfen könnt.



Ihr könnt mir bei diesem Fall schon sehr weiterhelfen, siehe hier: https://forum.ahnenforschung.net/sho...d.php?t=187203



Kurz vor meiner Ahnenforschungs-Pause habe ich sehr gute Erfolge mit dem Auffinden von Grundbuchblättern meiner Ahnen über obigen Link gemacht! Leider konnte ich diesen nicht finden. Zuerst dachte ich, dass könnte daran liegen, weil er in Neubistritz geboren wurde. Doch er zog sehr bald nach Wien - und ich nehme an, dass er die Stellungskommission in Wien besucht hat.


Seine Daten:
Josef Ullisch, geb. 12.03.1897 in Neubistritz (Bezirkshauptmannschaft: Neuhaus)
1914 scheint er beim LIR 1 / SchBrig.25/SchD. 13 auf.

1916 wird er beim k.k. LIR. Nr. 1 verwundet - siehe Verlustliste: http://des.genealogy.net/search/show/15245856

Als er am 2.4.1918 heiratet, ist er gerade beim "k.k. Landwehr 1 Gard-Regiment zu Fuß".



Falls es hilft, gebe ich euch noch den Link zu seinen Geburtsmatriken: https://digi.ceskearchivy.cz/5901/10/1084/2427/61/0


Und zu seinen Heiratsmatriken, die jedoch leider in tschechischer Sprache sind: https://ebadatelna.soapraha.cz/d/14228/18
Glücklicherweise war man so gütig, und hat das wichtigste hier im supertollen Forum übersetzt: https://forum.ahnenforschung.net/sho...d.php?t=186570


Falls ihr wisst, wo ich das Grundbuch- oder Assentblatt oder sonstige militärische Unterlagen von ihm finde, wäre ich euch sehr, sehr dankbar! Ich stecke hier gerade ... glaube aber, dass eigentlich bei familysearch etwas finden müsste!


Danke, danke!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.10.2021, 17:11
Su1963 Su1963 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.01.2021
Ort: Österreich (nahe Wien)
Beiträge: 1.074
Standard

Bei den Wiener Grundbuchblättern finde ich für das Geburtsjahr 1897 leider nur einen Rudolf Ullisch: https://www.familysearch.org/ark:/61...70&cat=2259751
LG Susanna
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:01 Uhr.