Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Ost- und Westpreußen Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #661  
Alt 08.10.2021, 11:21
Benutzerbild von clarissa1874
clarissa1874 clarissa1874 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Köln (Cologne)
Beiträge: 2.099
Standard Kukuk oo Helmbrecht

Friedrich Ferdinand* Wilhelm KUKUK
Eigentümer und Stellmacher, evangelisch
* 21.01.1851 in Groß Bolumin
wohnhaft in Ottowitz
Vater: Eigentümer Karl KUKUK, verstorben
Mutter: Petronella Wilhelmine ge. SIEBRANDT, wohnhaft in Ottowitz
und
Wilhelmine Auguste HELMBRECHT
evangelisch
* 25.08.1849 in Renczkau
wohnhaft in Renczkauer Hütung
Vater: Besitzer Peter HELMBRECHT
Mutter: Wilhelmine geb. KRIENKE, beide wohnhaft in Renczkauer Hütung
oo 26.02.1876 in Berghoff [Berghof]
Trauzeugen:
1) Müllergeselle Johann Duwe, 27 Jahre alt, wohnhaft in Damerau, Kreis Kulm
2) Arbeitsmann Ludwig Kirste, 31 Jahre alt, wohnhaft in Renczkauer Hütung

Quelle:
Heiratsnebenregister Standesamt Renczkau [Rentschkau] in Berghof, Kreis Thorn, Nr. 2/1876
__________________
FN: Beutler, Kasch, Oertel, Schleusener, Treichel, Zoch in Berlin
FN: Beutler [Büdeler o.ä.], Brandt, Döring [Düring], Fahrenholz, Granzow, Heitmann, Herm, Klages, Kleemann, Kremp, Malzahn, Mehser, Oertel, Ostwald, Ramin, Rauhöft, Scherff, Schwager, Weigelt, Welzin [Welzien] in Brandenburg
FN: Alex, Aschmutat, Haak, Huhlgram, Klamm, Mack, Mucharski, Stortz, Treichel [Treuchel, Treichler], Weidemann, Weidhorn, Wohlgemuth, Zech in Westpreußen
FN: Berthold, Heybach [Heubach], Köhler in Sachsen
Mit Zitat antworten
  #662  
Alt 08.10.2021, 14:39
vossy vossy ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.03.2012
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 184
Standard FN Umlau - Sodeiken

Hallo,

das AG Gumbinnen hat im Reichsanzeiger 1909
zwecks Todeserklärung ein Aufgebot, vermutlich
von Geschwistern beantragt, veröffentlicht.

Gruß
vossy
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1909-033 Umlau-Sodeiken.jpg (54,9 KB, 13x aufgerufen)
__________________
FN Brettschneider Orte: Oblitten/Possindern/Königsberg
Klein-Nuhr/Colm/Parnehnen
Satticken Krs.Goldap
FN Augart Orte: Groß Engelau/Colm Krs. Wehlau
FNStuhrmannKlein Nuhr
FNKristahnKlein Nuhr
FNDanne(n)bergKlein Nuhr
FN: Back Ort: Siegritz/Krs.Hildburghausen/Thüringen
FN: Burkmann Ort: Reurieth/Krs.Hildburghausen/Thüringen
FN:Sorge Ort: Röblitz/Krs.Saalfeld/Thüringen
Mit Zitat antworten
  #663  
Alt 09.10.2021, 20:21
Pommerellen Pommerellen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.08.2018
Beiträge: 759
Standard

Hallo,

Westpreußische Mitglieder der Burschenschaft Saxo-Borussia in Heidelberg
aus L. Werner neubearbeitet von E. von Wagenhoff, Verzeichnis der Mitglieder der Saxo-Borussia in Heidelberg, 1820 – 1896

Behrend, Gerhard aus Danzig WS 1855/56 – WS 1856/57 später Rittergutsbesitzer bei Warlubien in Westpreussen, verstorben August 1879
von Below, Paul aus Rutzkau bei Putzig SS 1878 später Legationsrat und zweiter Sekretär bei der Botschaft in Paris
von Bieler, Eugen aus Melno bei Graudenz SS 1863 – WS 1863/64 später Rittergutsbesitzer auf Lindenau bei Graudenz
Eggert, Oskar aus Weeskendorf in Westpreußen SS 1882 – WS 1882/83 später Landwirt in Pinnau im Kreis Preußisch Holland
Eggert, Theodor aus Weeskendorf in Westpreußen WS 1882/83 – WS 1883/84 später Regierungsassessor in Gumbinnen
von Flottwell, Paul aus Lautensee bei Christburg in Westpreußen, WS 1876/77 – WS 1877/78 später Regierungsrat bei der Regierung in Breslau
von Fournier, Roderich aus Kozielec bei Neuenburg in Westpreußen SS 1886 – SS 1887 später Verwalter der väterlichen Güter in Kozielec
von Gordon, Franz aus Laskowitz in Westpreußen WS 1886/87 – WS 1887/88 später Rittergutsbesitzer in Laskowitz
von Götzen, Ernst aus Choyten bei Buddisch in Westpreussen SS 1882 – SS 1883 später Rittergutsbesitzer auf Choyten
Guenther, Franz aus Marzdorf in Westpreußen SS1872 – WS 1872/73 später Rittergutsbesitzer auf Emilienthal bei Harmelsdorf Kreis Deutsch Krone
Guenther, Heinrich aus Marzdorf in Westpreußen SS1875 – WS 1875/76 seit 1888 Landrat im Kreis Rummelburg Pommern 1897 Geheimer Ober-Regierungsrat im Reichsamt des Inneren in Berlin
Guenther, Max aus Marzdorf in Westpreußen WS 1880/81 – SS1881 später Dr.med und praktischer Arzt in Wien IX
Guenther, Richard aus Marzdorf in Westpreußen SS1869 – SS1870 später Ritterschaftsrat und Rittergutsbesitzer in Falkenburg Kreis Cöslin
Lehr, Hubert aus Klein – Nakel bei Deutsch Krone in Westpreußen WS 1881/82 – SS 1882 später Rittergutsbesitzer in Klein – Nakel
von Livonius, Paul aus Goldau in Westpreußen WS 1866/67 bis WS 1867/68 später Amtsrichter in Flatow in Westpreussen starb am 11. Dez. 1893
Plehn, Julius aus Kopitkowo bei Czerwinsk in Westpreußen WS 1873/74 – SS1874 später Lieutenant im 2 Leibhusaren Regiment Nr. 2 in Posen, verunglückt im Oktober 1882 in Heidelberg
von Puttkamer, Adolf aus Plauth bei Freistadt in Westpreußen WS 1888/89 – SS 1889 später Lieutenant im 1. Brandenburgischen Dragoner Regiment Nr.2
Ruperti, Max aus Grubno in Westpreußen SS 1892 – SS 1893 später Gerichtsreferendar in Grubno bei Culm
Steffens, Gustav aus Groß – Golmkau im Kreis Dirschau SS 1881 – SS 1882 später Rittergutsbesitzer auf Groß – Golmkau
Wahnschaffe, Arnold aus Rosenfelde in Westpreussen WS 1883/84 – WS 1884/85 später Regierungsassessor in Hannover
Würtz, Eduard aus Stargard in Westpreußen SS 1868 – WS 1868/69 später Rittmeister a.D. in Stargard
von Zelewski, Eberhard aus Barlomin Kreis Neustadt SS 1866 – SS 1867 später Rittergutsbesitzer auf Barlomin
von Zychlinsky, Oskar aus Dyk in Westpreußen SS 1858 – WS 1858/59 später Rittergutsbesitzer auf Marienfelde im Kreis Deutsch Krone, verstorben Winter 1881/82

die Angaben in dem Buch sind noch etwas ausführlicher in der Regel wird noch der höchste Dienstgrad beim preußischen Militär genannt ggf. weitere Angaben wie auch Verwandtschaftsverhältnisse der Mitglieder untereinander . Die Angabe "später" bezieht sich auf das Jahr 1897.

Viele Grüße

Geändert von Pommerellen (09.10.2021 um 20:22 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #664  
Alt 12.10.2021, 13:56
vossy vossy ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.03.2012
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 184
Standard FN Teubler - Kulligkehmen

Hallo,

das AG Gumbinnen veröffentl. am 15.3.1909
im Reichsanzeiger einen Erbenaufruf
nach Henriette Teubler geb.6.12.1818
in Wilhelmsberg verst.17.1.1901 in
Kulligkehmen.
Alle bis dahin ermittelten Erben sind
angeführt.

Gruß
vossy
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1909-70 AG Gumbinnen.jpg (174,9 KB, 5x aufgerufen)
__________________
FN Brettschneider Orte: Oblitten/Possindern/Königsberg
Klein-Nuhr/Colm/Parnehnen
Satticken Krs.Goldap
FN Augart Orte: Groß Engelau/Colm Krs. Wehlau
FNStuhrmannKlein Nuhr
FNKristahnKlein Nuhr
FNDanne(n)bergKlein Nuhr
FN: Back Ort: Siegritz/Krs.Hildburghausen/Thüringen
FN: Burkmann Ort: Reurieth/Krs.Hildburghausen/Thüringen
FN:Sorge Ort: Röblitz/Krs.Saalfeld/Thüringen
Mit Zitat antworten
  #665  
Alt 14.10.2021, 13:47
vossy vossy ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.03.2012
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 184
Standard FN Schmerberg - Bladiau

Hallo,

vom AG Heiligenbeil wird 1909 ein
Erbenaufruf im Reichsanzeiger
nach Arndt,Henriette geb.Schmerberg
verst. 28.12.1884 in Bladiau
veröffentlicht.
Darin sind alle bisher ermittelten Erben
angeführt.

Gruß
vossy
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1909-99 Arndt-Schmerberg-Bladiau.jpg (182,8 KB, 4x aufgerufen)
__________________
FN Brettschneider Orte: Oblitten/Possindern/Königsberg
Klein-Nuhr/Colm/Parnehnen
Satticken Krs.Goldap
FN Augart Orte: Groß Engelau/Colm Krs. Wehlau
FNStuhrmannKlein Nuhr
FNKristahnKlein Nuhr
FNDanne(n)bergKlein Nuhr
FN: Back Ort: Siegritz/Krs.Hildburghausen/Thüringen
FN: Burkmann Ort: Reurieth/Krs.Hildburghausen/Thüringen
FN:Sorge Ort: Röblitz/Krs.Saalfeld/Thüringen
Mit Zitat antworten
  #666  
Alt 16.10.2021, 18:31
Benutzerbild von clarissa1874
clarissa1874 clarissa1874 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Köln (Cologne)
Beiträge: 2.099
Standard Lucas oo Angold in Graudenz

Eduard Karl Hans LUCAS
Kapitän, evangelisch-lutherisch
* 08.06.1869 in Hamburg-Altona
wohnhaft in Graudenz
Vater: Kaufmann Karl Christian LUCAS, verstorben in Hamburg
Mutter: Henriette Helene Rosine geb. JUNGE, verstorben in Hamburg-Altona,
beide zuletzt wohnhaft In Neu Othmarschen, Kreis Pinneberg, Schleswig-Holstein
und
Jessie CARR ANGOLD
protestantisch
* 12.01.1887 in Demerara Mahaica, Britisch Guayana
wohnhaft in Graudenz, vorher in Stafford, Staffordshire, Großbirtannien
Vater: Pfarrer Thomas Bernard ANGOLD
Mutter: Jessie Mathilde geb. CARR
oo 24.12.1909 in Graudenz
Trauzeugen:
1) Kapitän Kurt von Hohendorff, 39 Jahre alt, wohnhaft in Graudenz
2) Irmgard Lobach geb. Hermes, 38 Jahre alt, wohnhaft in Graudenz
Quelle:
Heiratsregister Standesamt Graudenz, Westpreußen, Nr. 208/1909, aus dem Deutschen ins Polnische übertragen
__________________
FN: Beutler, Kasch, Oertel, Schleusener, Treichel, Zoch in Berlin
FN: Beutler [Büdeler o.ä.], Brandt, Döring [Düring], Fahrenholz, Granzow, Heitmann, Herm, Klages, Kleemann, Kremp, Malzahn, Mehser, Oertel, Ostwald, Ramin, Rauhöft, Scherff, Schwager, Weigelt, Welzin [Welzien] in Brandenburg
FN: Alex, Aschmutat, Haak, Huhlgram, Klamm, Mack, Mucharski, Stortz, Treichel [Treuchel, Treichler], Weidemann, Weidhorn, Wohlgemuth, Zech in Westpreußen
FN: Berthold, Heybach [Heubach], Köhler in Sachsen
Mit Zitat antworten
  #667  
Alt 24.10.2021, 21:19
AStephan AStephan ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 8
Standard

Zitat:
Zitat von SJMM Beitrag anzeigen
Habe in meinen Unterlagen eine Art Geschichte der Gemeinde Neuguth, Kreis Schlochau, Westpreußen gefunden. Sie basiert hauptsächlich auf Gerichtsakten.
Hallo SJMM. Diese Zusammenstellung würde mich interessieren.
mail@a-stephan.de
Grüße, Andreas (Stephan)
Mit Zitat antworten
  #668  
Alt 27.10.2021, 18:37
vossy vossy ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.03.2012
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 184
Standard Fn Korinth - Alloningken

Hallo,

vor dem AG Ragnit klagen die
erben des am 26.3.1908 verstorbenen
Besitzers Eduard Korinth wegen
rückst.Hypothekenzinsen.
Die Erben sind alle aufgeführt.

Gruß
vossy
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1909 Korinth - AG Ragnit1.jpg (27,6 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: jpg 1909 Korinth - AG Ragnit2.jpg (104,8 KB, 2x aufgerufen)
__________________
FN Brettschneider Orte: Oblitten/Possindern/Königsberg
Klein-Nuhr/Colm/Parnehnen
Satticken Krs.Goldap
FN Augart Orte: Groß Engelau/Colm Krs. Wehlau
FNStuhrmannKlein Nuhr
FNKristahnKlein Nuhr
FNDanne(n)bergKlein Nuhr
FN: Back Ort: Siegritz/Krs.Hildburghausen/Thüringen
FN: Burkmann Ort: Reurieth/Krs.Hildburghausen/Thüringen
FN:Sorge Ort: Röblitz/Krs.Saalfeld/Thüringen
Mit Zitat antworten
  #669  
Alt 13.11.2021, 19:07
Benutzerbild von clarissa1874
clarissa1874 clarissa1874 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Köln (Cologne)
Beiträge: 2.099
Standard von Auerswald

Annemarie von AUERSWALD
Stiftsdame, evangelisch, ledig
* 08.11.1876 in Rinkowken, Kreis Marienwerder
wohnhaft in Heiligengrabe am Damenplatz
Eltern: namentlich unbekannt
+ 03.05.1945 um 10.00 h in Heiligengrabe in ihrer Wohnung erschossen aufgefunden
Anzeige: Polizeiinspektor Karl Lettner, wohnhaft in Heiligengrabe
Quelle:
Sterberegister Standesamt Heiligengrabe, Kreis Ostprignitz-Ruppin, Brandenburg, Nr. 39/1945

Anmerkung:
In der Rubrik "Todesursache" wurde der Eintrag geschwärzt, weil dort wahrscheinlich vermerkt war "von den Russen erschossen, ein politisch unerwünschter Eintrag.
__________________
FN: Beutler, Kasch, Oertel, Schleusener, Treichel, Zoch in Berlin
FN: Beutler [Büdeler o.ä.], Brandt, Döring [Düring], Fahrenholz, Granzow, Heitmann, Herm, Klages, Kleemann, Kremp, Malzahn, Mehser, Oertel, Ostwald, Ramin, Rauhöft, Scherff, Schwager, Weigelt, Welzin [Welzien] in Brandenburg
FN: Alex, Aschmutat, Haak, Huhlgram, Klamm, Mack, Mucharski, Stortz, Treichel [Treuchel, Treichler], Weidemann, Weidhorn, Wohlgemuth, Zech in Westpreußen
FN: Berthold, Heybach [Heubach], Köhler in Sachsen
Mit Zitat antworten
  #670  
Alt 13.11.2021, 19:29
Benutzerbild von consanguineus
consanguineus consanguineus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.05.2018
Ort: Harz
Beiträge: 3.355
Standard

Zitat:
Zitat von Pommerellen Beitrag anzeigen
Westpreußische Mitglieder der Burschenschaft Saxo-Borussia in Heidelberg
Hallo Pommerellen,

nur der guten Ordnung halber: bei der Saxo-Borussia handelt es sich nicht um eine Burschenschaft, sondern um ein Corps. Ich bin mir sehr sicher, daß man es dort als eine Beleidigung auffassen würde, als Burschenschaft bezeichnet zu werden.

Viele Grüße
consanguineus
__________________
Suche:

Joh. Christian KROHNFUSS, Jäger, * um 1790
Anton BLANKE, Halbspänner in Kl. Rhüden, * um 1750

Joh. Andr. MAASBERG, Bürger und Windmüller in Peine, * um 1730
Carl KRÜGER, Amtmann in Bredenfelde, * um 1700
Georg Melchior SUDHOFF, Pächter in Calvörde, * um 1680
Dorothea v. NETTELHORST a. d. H. Kapsehden, * um 1600
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
florian , freiwald , kaiser

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:49 Uhr.