#21  
Alt 16.04.2018, 18:58
Benutzerbild von OlliL
OlliL OlliL ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.02.2017
Ort: NRW
Beiträge: 2.216
Standard

Ich werde nicht nach Greifswald, und somit auch nicht nach Pasewalk reisen. Die Suche der Archivarin in Greifswald zeigte leider, das bereits mit der Mutter meines uneheliche geborenen Vorfahren Schluss ist - Taufe von Ihr nicht zu finden.

Somit lohnt sich meine Anreise von guten 700km einfach nicht....
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 17.04.2018, 14:56
TomQuoVadis TomQuoVadis ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 04.04.2016
Ort: Rüdersdorf (östlich von Berlin)
Beiträge: 58
Standard

Ok, das macht natürlich Sinn.
Durch Zufall war ich letztes WE in Pasewalk und habe mal nach der Gr. Kirchstr. 14 gesucht. Ich musste aber feststellen, dass es die nicht (mehr) gibt.
Die Häuserreihe auf dem Bild, von dem ich dir letztens den Links schickte, hat nur ungerade Hausnummern. In dem Fall die 11,13,15,17 und 19.
Von der Logik her würde ich die gerade Hausnummern gegenüber vermuten. Aber da steht schon seit 1955 das Kino. Allerdings weiß ich, dass dort vor dem Krieg mal Häuser standen, die aber bei der fast vollständigen Zerstörung der Innenstadt verschwunden sind.
Ev. befand sich die 14 dann auf dem Areal, wo heute ein Parkplatz und seit 1955-1957 das Kino steht.

Das würde dann auch mit den Daten deiner Schultz zusammen passen.

"Straße der Befreier 20" habe ich noch offen. Mit etwas Glück gibt es da Material (welche Art auch immer). Aber ich will auch keine falschen Hoffnungen wecken. Ich werde mich dazu noch einmal die Tage melden.

Viele Grüße
__________________
Noch im Auf- und Umbau, meine Homepage: Genealogie-Peters-Bilder
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 17.04.2018, 15:00
Benutzerbild von OlliL
OlliL OlliL ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.02.2017
Ort: NRW
Beiträge: 2.216
Standard

Hallo Tom,

danke für die Infos und das du dich so hinter die Sache klemmst!

Beste Grüße,
OlliL
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 10.07.2018, 21:52
Benutzerbild von OlliL
OlliL OlliL ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.02.2017
Ort: NRW
Beiträge: 2.216
Standard

Hi Tom,


ich nutz den Thread hier mal weiter - weißt du ob das Haus heute noch steht? Müsste am Markt 3 in Pasewalk (gewesen?) sein...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg s00355.jpg (161,1 KB, 19x aufgerufen)
Dateityp: jpg s00365.jpg (134,6 KB, 16x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 12.07.2018, 11:02
TomQuoVadis TomQuoVadis ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 04.04.2016
Ort: Rüdersdorf (östlich von Berlin)
Beiträge: 58
Standard

Hallo OlliL.

Leider habe ich "Straße der Befreier 20" immer noch offen.
Ist noch in Warteschlange so zu sagen.

Zu den neueren Bildern höre ich mich mal um.
Ich habe auch ein Pasewalker "Geschichtsbuch", in dem einige Hausnummern erwähnt werden, die heute nicht mehr stehen, weil die nach dem Krieg zu baufällig waren.
Ich schau mal nach und melde mich in den nächsten 1-2 Tagen.

Gruß
Martin
__________________
Noch im Auf- und Umbau, meine Homepage: Genealogie-Peters-Bilder
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 12.07.2018, 12:28
Benutzerbild von OlliL
OlliL OlliL ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.02.2017
Ort: NRW
Beiträge: 2.216
Standard

OK, danke. Mir war es peer Google Maps nicht möglich zu erkennen ob das heutige Haus welches an "Am Markt 3" steht, das auf den Bildern abgebildete ist.
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 12.07.2018, 13:10
TomQuoVadis TomQuoVadis ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 04.04.2016
Ort: Rüdersdorf (östlich von Berlin)
Beiträge: 58
Standard

Sehr schöne Herausforderung.
Weil:
Die schönen "Ornamente" im Backstein habe ich schon einmal gesehen. Ob auf Bildern oder in Natura, weiß ich nicht mehr.
Bilder habe ich viele aus der heutigen Zeit. Der heutige "Am Markt 3" ist mit großer Sicherheit nicht dieses Haus bei Google Maps (oder es wurde mal verputzt und ist als solches einfach nicht mehr zu erkennen, Bild 1, das bläuliche Haus in der Mitte).
Wenn du bei Google Maps die drei Straßen als Linie ziehst:
Bergstraße-Am Markt-Schulstraße
von dieser Linie aus, alles nach oben war nach dem 2. Weltkrieg fast weg. Davon habe ich aus einem Bildband auch Aufnahmen. Die schicke ich dir heute Abend mal per PM. Daran kann man dann erkennen, was in dem Bereich noch übrig war...nämlich ganze 3 Häuser oder so. Der Rest war Wiese und Ruine.
Und ich denke, dieser Bereich, wo Google Maps hinzeigt stand nach dem WK auch kein Haus mehr.
Es gibt aber in der Stadt noch einige Backsteingebäude, die ähnlich aussehen. Vielleicht ist "Am Markt" nur an einer anderen Stelle gewesen.
Das heutige "Am Markt 11" z.B. ist ein Backsteinhaus, was (denke ich zumindest) von außen "Aufgehübscht" wurde (Bild 2, das gelbliche Haus).

Also, höre ich mich mal nach dem Haus um. Meine erste Vermutung wäre aber, dass es nicht mehr existiert. Und heute Abend schicke ich dir noch die alten Bilder der Stelle.

Gruß
M
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Bild1.JPG (248,7 KB, 11x aufgerufen)
Dateityp: jpg Bild2.JPG (194,3 KB, 6x aufgerufen)
__________________
Noch im Auf- und Umbau, meine Homepage: Genealogie-Peters-Bilder
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 12.07.2018, 18:58
Benutzerbild von OlliL
OlliL OlliL ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.02.2017
Ort: NRW
Beiträge: 2.216
Standard

Hallo Tom,


danke schonmal - ja anhand deiner Fotos ist es wohl sehr wahrscheinlich daß das Haus nicht mehr steht.

Die 3 ist auf dem Hausnummernschild meines Rechten Fotos zu lesen.

In den Adressbüchern der Stadt Pasewalk von 1925 und 1928 sind mein Großvater und mein Urgroßvater entsprechend als Friseur und Former aufgelistet bei "Am Markt 3".

Beste Grüße,
OlliL
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Unbenannt.JPG (46,8 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg 1925.JPG (43,3 KB, 7x aufgerufen)

Geändert von OlliL (12.07.2018 um 19:02 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 02.08.2018, 21:48
Benutzerbild von OlliL
OlliL OlliL ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.02.2017
Ort: NRW
Beiträge: 2.216
Standard

Hier ein Foto der "Str. der Befreier" 20 von damals.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg s00725.jpg (251,8 KB, 12x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 06.08.2018, 08:23
TomQuoVadis TomQuoVadis ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 04.04.2016
Ort: Rüdersdorf (östlich von Berlin)
Beiträge: 58
Standard

Dankeschön für das Bild.

Das ist ja als ehemaliger Pasewalker sehr interessant.
Das ist dann auch eindeutig das "Eckhaus", was ich dir schon zeigte.
Es ist mit diesem Bild auch eindeutig wieder zu erkennen (auch wenn dieses niedliche "Space Invaders" Relief über den Fenstern verschwunden ist), dass es das heutige grüne Haus ist (Haustür, Anordnung und Anzahl der Fenster, die Fensterverzierung des Nebenhauses, also das Dreieck über den Fenstern, usw.).
Bei GoogleMaps dann das hier
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_20180325_105159915.jpg (268,3 KB, 5x aufgerufen)
__________________
Noch im Auf- und Umbau, meine Homepage: Genealogie-Peters-Bilder
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:32 Uhr.