#1  
Alt 22.11.2019, 16:58
Holger Frenzel Holger Frenzel ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.01.2018
Beiträge: 109
Standard Fromholtz aus der Steiermark

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: vor 1670
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Steiermark
Konfession der gesuchten Person(en):
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken):
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive): online



Hallo zusammen, einer meiner Vorfahren, mein Urururururururgroßvater :-) Thomas Fromholtz, wurde wohl ca. 1670 in der Steiermark geboren. Gestorben ist er am 2.1.1728 in Lothringen.

Hat hier vielleicht jemand Zugriff auf seine Geschichte/Vorfahren in Österreich?


Dankeschön!


Holger
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.11.2019, 13:08
Benutzerbild von Duppauer
Duppauer Duppauer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.03.2014
Beiträge: 345
Standard

Hallo Holger,
viele genealogische Datenbanken, finden den Thomas Fromholtz. Alle geben an
*1670 in Tirol also keine genauen Geburtsort wo man suchen könnte.

Er war verheiratet mit Anna Maria (Magdalena) NOËL * um 1677 in Blies-Ébersing, 57092, Moselle, Lorraine, FRANCE

Häufig fand die Hochzeit im Geburts-/Wohnort der Braut statt. Wurde denn schon nach der Heiratsurkunde gesucht?
Vielleicht gibt die was zum Geburtsort des Thomas Fromholtz her.
Es kann aber genauso dort nur stehen geboren in Tirol oder so ähnlich.
Aber einen Versuch wäre es wert !

Hier kämen dann die Kirchenbücher von Blies-Ébersing http://wiki-de.genealogy.net/GOV:Object_899968 , dem Geburtsort der Ehefrau, oder Lengelsheim http://wiki-de.genealogy.net/GOV:Object_899924 dem späteren Wohnort, in dem theoretisch die Hochzeit auch stattgefunden haben könnte, weiterhelfen.
Nun geht es darum wo sind die entspr. Kirchenbücher zu finden?

Die Hochzeit muss vor der Geburt ihres Sohnes Sebastian * 1.Sept. 1700 ,
http://gedbas.genealogy.net/person/show/1233565226 stattgefunden haben.
__________________
Das gute Gelingen ist zwar nichts Kleines, fängt aber mit Kleinigkeiten an. (Sokrates)

Herzliche Grüße
Dieter
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.11.2019, 11:53
Holger Frenzel Holger Frenzel ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.01.2018
Beiträge: 109
Standard

Danke Dieter, für deine Mühen!
Die von dir genannten Quellen habe ich (bis auf Kirchenbuch Blies-Ebersing) schon bemüht schon bemüht.
Viele Grüße Holger
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:16 Uhr.