Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Schlesien Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 04.12.2016, 22:43
Seelendesign Seelendesign ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.12.2016
Ort: Leipzig
Beiträge: 211
Standard Verwandte aus Breslau zusammen finden

Hallo ihr lieben, aufgrund des nachwuchses sind wir die Herausforderung angetreten das stammbuch zu füllen.
Meine Oma flüchtete 1945 aus Breslau. Mutter, Vater und Geschwister starben leider am 04.05.1945
Ich hoffe hier zusätzlich zu ancestry hilfe zu finden.

Auf der suche nach Hinweisen kommen wir aber nun nicht weiter.
Charlotte &Fritz& Claus Greupner starben am 04.05.1945 in der Antonienstraße 33 - ein Georg Greupner meldete diese dann als verstorben, leider findet sich zu diesem Georg keine Verbindung aber er wohnte auch laut alten Plänen nur 2 straßen entfernt - Graupenstraße 9 - sollte es ein zufall sein? wer ist er? was passierte mit ihm? Leider ist da nichts zu finden :-( wir wissen nur aus den Sterbeurkunden der 3 das er ein Werkstättenleiter war.
Aber vllt hat hier ja jemand einen anhaltspunkt?
In verbindung mit dem Namen Greupner, stehen auch die Familien Sobotta & Lux (Charlotte Pauline Greupner, geb. Lux ist so gesehen meine Uroma, Geburtsurkunde steht leider Mutter und Vater unbekannt) sowie Melzig aber auch da verliert sich schnell die Spur...


Ich hoffe man kann mir hier Fotos und Informationen Liefern, ich bin für jeden Schnipsel Dankbar
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.12.2016, 23:38
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 7.869
Standard

Hallo,

evtl. ist es ja der hier genannte Georg? http://des.genealogy.net/search/show/9454070
Könnte, wenn er es ist, vom Geburtsdatum her ein Onkel des Fritz Josef sein.
Frdl. Grüße

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn-Renzel), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg)

Geändert von Kasstor (04.12.2016 um 23:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.12.2016, 17:56
Seelendesign Seelendesign ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.12.2016
Ort: Leipzig
Beiträge: 211
Standard

Vielen Dank,

habe mich jetzt mal an das Militärarchiv gewendet. vllt haben die noch weiter führende Daten.

Kann mir den jemand vllt auch noch Hinweise geben zur Charlotte Greupner (geb. Lux)
Oder dessen Schwestern - Margarete, Hertel, Frieda oder dessen Halbschwester Ursula Melzig?
Zu Margarete weiß ich nur das sie - krankenschwester in einen Lazarett war - dort Horst Schaller kennen lernte und diesen auch heiratete! sie verstarb lt. grabstein 1983 in Freyburg - mehr steht leider nicht drauf

Ich danke euch
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.12.2016, 18:29
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 7.869
Standard

Hallo,

erst einmal möchte ich Dich nachträglich im Forum willkommen heißen.

Meine erste Antwort war ja nur ein Appetithappen, wobei mir nicht klar ist, ob Du bei ancestry angemeldet bist und somit z B die Sterbedaten von Adelheid Emma Greupner geb Sobotta, mit Angabe der Mutter Bibianna Sobotta verehel. Wende kennst., .

Die eigentlichen Sachfragen sind auch in den jeweiligen Unterforen ( bei Dir wohl Schlesien oder Sachsen oder...) besser untergebracht.

Wessen Schwestern sollen Margarete und Co denn sein ( dessen ... kein Mann erwähnt ).

Frdl. Grüße

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn-Renzel), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg)

Geändert von Kasstor (05.12.2016 um 18:38 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.12.2016, 19:58
Seelendesign Seelendesign ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.12.2016
Ort: Leipzig
Beiträge: 211
Standard

Okay ich hole ein wenig aus ^^

Dank Ancestry, haben wir den Georg nämlich entdeckt, dieser meldet Charlotte und und Mann sowie 1 Kind für tot!

Marianne Greupner - meine Oma, die Tochter von Charlotte flüchtet nach Deutschland, zwischendrin in Löbau usw.

Die Charlotte hatte aber noch 3 Schwestern, lt. meiner Oma, Margarete Lux, Frieda Lux, Hertel Lux und eine Halbschwester Ursula Melzig.

Bei Charlotte steht aber lt Daten ANcestry - Geburtsurkunde - eltern unbekannt.

Von Margarete weiß ich nur durch meinen Papa, diese Arbeitete in einen Lazarett - dort lernte sie den Horst Schaller - und heiratete diesen.
und verstarb lt. Grabstein 1983

Ich hoffe jetzt ergibt sich irgendwie ein bild
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 05.12.2016, 22:58
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 7.869
Standard

Hallo,

bei anc. findest Du die Heirat von Hermann Friedrich Luse ( soll aber Lux heißen ) und Anna Pauline Gertrud Belkner aus 1905; das sind die Eltern der Lux-Schwestern.
Und hier: http://des.genealogy.net/breslau_geburt/search/index die Geburten von Charlotte Pauline und Margarete Anna ( nach dem Randvermerk unten war diese ja zweimal verheiratet ).

Freundl. Grüße

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn-Renzel), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 06.12.2016, 12:17
Seelendesign Seelendesign ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.12.2016
Ort: Leipzig
Beiträge: 211
Standard

zu Hertel und Frida in dem zusammenhang findet man aber nicht viel also ancestry hilft so gar nicht in sachen kindern der beiden , oder ich bin zu blöd
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 06.12.2016, 14:35
Benutzerbild von Weltenwanderer
Weltenwanderer Weltenwanderer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2016
Beiträge: 2.361
Standard

Hallo Seelendesign,

Ancestry ist nicht der Heilige Gral der Ahnenforschung, besonders nicht, was Deutschland angeht, ein paar wenige Regionen ausgenommen.
Zum einen sind noch lange nicht alle Unterlagen digitalisiert, zum anderen sind gegebenenfalls vorhandene Indexe of fehlerhaft. Auch liegen die genannten Jahre innerhalb der Datenschutzfristen.

Letztendlich wirst du auch Arbeit per Hand erledigen müssen. Bei Breslau heißt das: Adresse der Familie herausfinden und dadurch die zuständigen Standesämter und Kirchengemeinden bestimmen, schauen, ob es überhaupt noch Aufzeichnungen aus dem Jahr gibt, und dann entweder Anfrage an das zuständige Archiv oder Standesamt stellen, Mormonenfilme bestellen oder online suchen, selbst wenn man dafür teils hunderte Seiten wälzen muss.

Archeion (die Seite des Breslauer Staatsarchivs) hat letztens seinen Bestand ordentlich ausgebaut; die für Breslau (und alle anderen schlesischen Orte) vorhandenen Aufzeichnungen findet man hier: http://www.christoph-www.de/kbsilesia2.html

LG,
Weltenwanderer
__________________
Kreis Militsch: Latzel, Gaertner, Meißner, Drupke, Mager, Stiller
Kreis Tarnowitz / Beuthen: Gebauer, Parusel, Michalski, Wilk, Olesch, Blondzik, Kretschmer, Wistal, Skrzypczyk, von Ziemietzky, von Manowsky
Brieg: Parusel, Latzel, Wuttke, Königer, Franke
Trebnitz: Stahr, Willenberg, Oelberg, Meißner, Latzel
Kreis Grünberg / Freystadt: Meißner, Hummel

Mein Stammbaum bei GEDBAS
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 06.12.2016, 16:34
Seelendesign Seelendesign ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.12.2016
Ort: Leipzig
Beiträge: 211
Standard

haben wir in Sachen Luse und Lux schon festgestellt, weil im altdeutschen wurde das ich meist sehr willkürlich geschrieben und so im ancestry als se gedeutet -.-

geht den das heute noch so einfach einfach standesämter den Bezirkren zuzuweisen? aus dem Jahrzent >1900? Militärarchiv habe ich beeits angeschrieben aber noch wurde ich um geduld gebeten und habe auch mit einen Polen kontakt der auf wunsch polnisch informationen einholt :-)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 06.12.2016, 17:35
Benutzerbild von Weltenwanderer
Weltenwanderer Weltenwanderer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2016
Beiträge: 2.361
Standard

Hallo Seelendesign,

es gibt dafür Webseiten: http://www.bernd-kinzel.de/
Links in der Sidebar auf "Breslauer Straßen" gehen. Falls die Straße nicht verzeichnet sein sollte, so gibt es die Kirchenbezirke hier:
http://www.christoph-www.de/portschlesien.html
Alternativ:
http://www.sbc.org.pl/dlibra/docmetadata?id=4904

LG,
Weltenwanderer
__________________
Kreis Militsch: Latzel, Gaertner, Meißner, Drupke, Mager, Stiller
Kreis Tarnowitz / Beuthen: Gebauer, Parusel, Michalski, Wilk, Olesch, Blondzik, Kretschmer, Wistal, Skrzypczyk, von Ziemietzky, von Manowsky
Brieg: Parusel, Latzel, Wuttke, Königer, Franke
Trebnitz: Stahr, Willenberg, Oelberg, Meißner, Latzel
Kreis Grünberg / Freystadt: Meißner, Hummel

Mein Stammbaum bei GEDBAS
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
1945 , breslau , freyburg , werkstätten

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:47 Uhr.