#1  
Alt 19.04.2018, 15:46
Rademia Rademia ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 19.04.2018
Beiträge: 8
Standard Neu hier

Liebe Ahnenforscher,

ich bin neu auf dieser Seite. Mit der Ahnenforschung beschäftige ich mich erst seit Kurzem, habe aber den Vorteil, dass meine Tante für die väterliche Seite schon recht gründlich geforscht hat.

Die väterliche Seite meiner Familie stammt hauptsächlich aus Barmen und Umgebung, Namen sind u.a. Vorsteher, Seibel, Rothe, Finkenrath, Schmale, Renner, Homrighaus.

Die direkte väterliche Linie stammt aus Ostpreußen (Ermland), Korint /Korinth aus Tolksdorf im Kreis Braunsberg, sowie aus Peterswalde.

Die mütterliche Seite stammt zum einen Teil aus Schlesien, Breslau. Namen hier sind Gasde, Leib, Wagner.
Ein anderer Teil der Familie kommt aus Sachsen (Pönisch aus Freiberg, ein weiterer Name ist Band), ein wieder anderer aus Hessen, Gegend um Bad Hersfeld (Diebener aus Schenklengsfeld, ein weiterer Name ist Heusner).

So weit der aktuelle Stand meiner Forschungen. Ich hoffe hier weitere Fäden zusammenfügen zu können und Lücken zu schließen und freue mich auf gute Zusammenarbeit.

Herzliche Grüße,
Rademia

Geändert von Rademia (19.04.2018 um 15:48 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.04.2018, 02:13
DaHa1 DaHa1 ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 24.12.2017
Beiträge: 69
Standard

Herzlich willkommen hier im Forum und Danke für Deine Vorstellung.
Vielleicht findest Du schon etwas, wenn Du die Namen in die Suche eingibst?
Unter meinen Ahnen tauchen Deine Namen (noch) nicht auf.
__________________
Danke und herzlichen Gruß von DaHa1

Suche FN: FIECK, FALKENTHAL, SCHRÖDER, HEINTZE, SCHULT
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.04.2018, 15:01
Rademia Rademia ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.04.2018
Beiträge: 8
Standard

Danke für den Willlkommensgruß, Daha! Ich habe schon mal den einen und anderen Namen eingegeben und bin sehr beeindruckt von der Fülle an Informationen und dem geballten Fachwissen, das sich in diesem Forum versammelt! Ich staune und brauche noch ein wenig, um alles kennenzulernen.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.04.2018, 14:03
Wolfg. G. Fischer Wolfg. G. Fischer ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.06.2007
Beiträge: 3.147
Standard Diebener und Heusner in Schenklengsfeld

Zitat:
Zitat von Rademia Beitrag anzeigen
(..... ) ein wieder anderer aus Hessen, Gegend um Bad Hersfeld (Diebener aus Schenklengsfeld, ein weiterer Name ist Heusner).

Herzliche Grüße,
Rademia

Hallo Rademia,

herzlich willkommen hier im Forum.

Stammst Du von Konrad Diebener (* 1818) und Anna Margaretha geb. Heusner (* 1822) ab? - Wenn ja, von welchem Kind?

Mit besten Grüßen
Wolfgang
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.04.2018, 02:02
Rademia Rademia ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.04.2018
Beiträge: 8
Standard

Hallo Wolfgang,
ja, das ist meine direkte mütterliche Linie! Sind das auch deine Ahnen?

Luise Karoline Diebener (geb. 28.9.1865) ist meine Ur-uroma. Ich weiß sonst noch nicht so viel über die Familie, habe erst vor ein paar Tagen einen Rechercheauftrag an die Frau Honikel aus Schenklengsfeld geschickt, aber noch keine Antwort bekommen.

Durch diesen Buchauszug von 1922 https://orka.bibliothek.uni-kassel.d...36242_0036/60/

habe ich geschlossen, dass die Eltern um 1873 beide schon verstorben gewesen sein müsen, als der Wilhelm Valentin etwa fünfzehn war und die Luise etwa acht. Weißt du mehr darüber? Das wäre toll!

Herzliche Grüße,
Rademia
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 25.04.2018, 09:17
Wolfg. G. Fischer Wolfg. G. Fischer ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.06.2007
Beiträge: 3.147
Standard

Hallo Rademia,

von mir sind das keine Vorfahren und die Sterbedaten habe ich leider auch nicht.

Konrad Diebener stammte ja aus Weißenborn (Kr. Ziegenhain), aber bei den Vorfahren von Anna Margaretha geb. Heusner kann Dir Frau Honikel sicher weiterhelfen.

Wen hat Deine Ururoma denn geheiratet und wo ist sie gestorben?

Mit besten Grüßen
Wolfgang
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 25.04.2018, 14:18
Rademia Rademia ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.04.2018
Beiträge: 8
Standard

Hallo Wolfgang,

dann warte ich mal weiter gespannt auf die Antwort von der Frau Honikel. Danke für den Hinweis auf Weißenborn.

Meine Ururoma hat den Otto Förster aus Seena bei Eckartsberga (Sachsen-Anhalt) geheiratet und die beiden sind dann nach Gotha gezogen und wie ich annehme dort auch gestorben, da habe ich aber noch keine Sterbedaten.

Schöne Grüße,
Rademia
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 02.05.2018, 11:46
Wolfg. G. Fischer Wolfg. G. Fischer ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.06.2007
Beiträge: 3.147
Standard

Hallo Rademia,

besten Dank für die Angaben zu Deiner Ururoma.


Hier geht es um Häußner in Schenklengsfeld (leider sehr schlecht zu lesen):
https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/im...6714_1868/387/

Herzliche Grüße
Wolfgang



Edit:

In der nächsten Ausgabe des Wochenblatts ist es besser zu lesen:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/im...6714_1868/403/

Geändert von Wolfg. G. Fischer (07.05.2018 um 09:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
barmen , breslau , freiberg , peterswalde , schenklengsfeld , tolksdorf

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:51 Uhr.