#1  
Alt 19.02.2018, 04:46
rbrunnquell rbrunnquell ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 19.02.2018
Beiträge: 1
Frage Geburtsurkunde von 1864 Kreis Ohlau

Hallo!

Mein Ur-opa Ernst Julins Brunnquell ist in Ohlau geboren (1864).

Ich möchte eine Geburtsurkunde sehen oder einen Kirchenbucheintrag.

Gibt es diese noch ? Wenn ja, wo kann mann diese Dokumente einsehen?

Danke!!

Richard
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.02.2018, 12:49
Kleinschmid Kleinschmid ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2013
Beiträge: 1.134
Standard

Gratuliere zu diesem in Schlesien seltenen Familiennamen! Er gehörte zu einer dort sehr bekannten Fabrikantenfamilie.

Es war Richard Brunnquell, der 1862 zusammen mit Theodor Schube in Ohlau die Schlesische Bleiweissfabrik betrieb. Ihm gehörte die Firma seit 4. April 1882 alleine. Er und seine Frau Maria Grosser waren ja die Eltern des Ernst Julius B. aus Ohlau.

In Schlesien gab es seit Okt. 1874 staatliche Personenstandsregister - also Standesämter. Davor wurden nur Kirchenbücher geführt. Die Brunnquell waren evangelisch - also dreht es sich hier um die ev. Pfarrei St. Blasius zu Ohlau. Dabei ist es bemerkenswert, daß diese Pfarrei ihre Bücher zeitweise in dreifacher Ausfertigung führte. Ein Original seit 1584, ein Duplikat für das Amtsgericht seit 1837 sowie ein weiteres Duplikat seit 1777, das in der Pfarrei aufbewahrt wurde. Der hier gesuchte Taufeintrag war also damals 3x vorhanden. Die Kirche hatte den Zweiten Weltkrieg sogar recht gut überstanden, wurde dann jedoch poln.-katholische Kirche. Die drei entspr. Taufbände für den Zeitraum der 1860er Jahre wurden dabei alle vernichtet.

Aber die Eltern sind ja bekannt. Interessant ist hier also mehr der Richard, der anscheinend um 1887 in Breslau verstarb. Ist das richtig? Er war kein Schlesier, stammte aus Thüringen oder Sachsen, richtig?

Ernst Julius hatte die Geschwister:
Erich, * Ohlau 28.12.1869, + 17.5.1913
Georg, 1869 Schüler am Gymnasium in Ohlau
Walther, 1869 Schüler am Gymnasium in Ohlau
Margarethe, * Ohlau 28.9.1865, + Coburg 15.1.1947, oo 1887 den Augenarzt Ernst Landmann

Ziel müßte es sein, Richards Sterbeurkunde aus Breslau zu finden.

Geändert von Kleinschmid (19.02.2018 um 15:30 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.02.2018, 13:14
Valentin1871
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ancestry hat zu den Geschwistern (zumindest das, was ich ohne Abo herausbekommen kann):

Zitat:
Zitat von Kleinschmid Beitrag anzeigen
Erich, * Ohlau 28.12.1869, + 17.5.1913
Erich Kurt Richard Brunnquell (* 28.12.1869 Ohlau, 17.05.1913 Ohlau)
∞ 1899 Dresden
mit Marianne Gertraude Roever

Heiratsregistereintrag: https://search.ancestry.de/cgi-bin/s...SAV=1&uidh=000
Sterberegistereintrag: https://search.ancestry.de/cgi-bin/s...SAV=1&uidh=000


Zitat:
Zitat von Kleinschmid Beitrag anzeigen
Margarethe, * Ohlau 28.9.1865, + Coburg 15.1.1947, oo 1887 den Augenarzt Ernst Landmann
Margarethe August Pauline Brunnquell
∞ 1887 Breslau
mit Ernst August Hermann Landmann

Heiratsregistereintrag: https://search.ancestry.de/cgi-bin/s...SAV=1&uidh=000
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.02.2018, 14:55
Kleinschmid Kleinschmid ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2013
Beiträge: 1.134
Standard

Danke für die Ergänzungen.

Mittlerweile weiß ich, daß Richard Brunnquell aus Weimar stammte. Er hatte testamentarisch seine Heimatstadt mit einer Stiftung in Höhe von 15 000 Mark bedacht, aus deren Zinsen man zu Weihnachten einige Beamtenwitwen unterstützen sollte. Vielleicht war seine Mutter eine langjährige Beamtenwitwe ... mal schauen.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.02.2018, 15:08
Kleinschmid Kleinschmid ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2013
Beiträge: 1.134
Standard

Ein Nachtrag:
In der Stiftungsverfügung wird eine Rosalie Kaiser aus Weimar erwähnt. Dort starb am 24.9.1904 mit 71 J. die Rechungsamtmann-Witwe Rosalie Auguste Luise Kaiser geb. Brunnquell, Tochter des Landesdirektionssekretärs Karl Theodor Paul Brunnquell und Louise Amalie Voigt, er hier, sie in Lissa verstorben.

Das werden dann die Eltern von Richard gewesen sein.

Geändert von Kleinschmid (19.02.2018 um 15:13 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 19.02.2018, 15:23
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 7.871
Standard

Hallo,

bei myheritage gibt es wenigstens drei Stammbäume, in denen Rosalie Kaiser, geb Brunnquell, erwähnt wird.

Frdl. Grüße

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn-Renzel), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg)

Geändert von Kasstor (19.02.2018 um 15:28 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 19.02.2018, 15:29
Kleinschmid Kleinschmid ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2013
Beiträge: 1.134
Standard

Es ergibt sich somit:

Daniel Wilhelm Brunnquell, Kriegskassierer u. Bürgermeister, * 7.1.1753 Weimar, + 30.9.1818 Weimar, oo Sophie Gertrude Gleichmann aus Ilmenau
- Karl Paul Emil Theodor Brunnquell, Landesdirektionssekretär, * 25.12.1790 Weimar, + 4.2.1835 Weimar, oo 1826 Amalie Louise Voigt, * 19.7.1807 Naumburg/Burgenlandkreis, + 3.11.1855 Lissa (Posen)
- - Rosalie Auguste Luise Brunnquell, * 4.5.1833 Weimar, + 26.8.1904, oo ? Kaiser, Rechungsamtmann
- - Richard Brunnquell, Chemiker u. Fabrikbesitzer, * Weimar, + 1887 Breslau, oo Maria Grosser, + ~ 1923/24 Breslau
- - - Erich Kurt Richard Brunnquell, * Ohlau 28.12.1869, + 17.5.1913 Ohlau, oo Dresden 4.12.1899 Gertrud Roever, * 24.8.1874 Neisse, + 18.11.1943
- - - Georg Brunnquell, 1869 Schüler am Gymnasium in Ohlau
- - - Walther Brunnquell, 1869 Schüler am Gymnasium in Ohlau
- - - Margarethe Brunnquell, * Ohlau 28.9.1865, + Coburg 15.1.1947, oo Breslau Augenarzt Hermann Landmann
- - - Ernst Julius Brunnquell, * ¨1860er J. Ohlau, + Brasilien, oo Maria Margarethe Heyse
- - - - Friedrich Walter Richard Brunnquell
- - - - Marie Margarethe Elisabeth Brunnquell
- - - - Richard Julius Brunnquell
- - - - Erich Walter Brunnquell

Geändert von Kleinschmid (19.02.2018 um 15:53 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 19.02.2018, 15:31
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 7.871
Standard

Hallo,
wenn die letztgenannte Generation insgesamt zu Ernst Julius gehören soll, kann da etwas nicht stimmen * 24.9.1891 und * 4.12.1891??

Frdl. Grüße

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn-Renzel), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 19.02.2018, 15:55
Kleinschmid Kleinschmid ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2013
Beiträge: 1.134
Standard

Besten Dank für den Hinweis. Ich hatte die Angaben zu den Kindern des Ehepaares Brunnquell/Heyse nicht überprüft, sondern nur von hier übernommen. Die Geburtsdaten habe ich gelöscht, sie werden ja bekannt sein.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 19.02.2018, 16:44
ReReBe ReReBe ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 567
Standard Passagierlisten Hamburg-Brasilien

Sind die bei ancestry einsehbaren Passagierlisten bekannt?

Z.B. fahren ab Hamburg im Januar 1888 nach Brasilien ERNST BRUNNQUELL (23J) und MARGARETHE HEYSE (24J). Wohnort: Fachingen
https://www.ancestry.de/interactive/...nSearchResults

Im Juni 1886 reist ERNST BRUNNQUELL (22J) wohl erst einmal alleine nach Brasilien. Wohnort: Breslau
https://www.ancestry.de/interactive/...nSearchResults

Gruß
Reiner

Geändert von ReReBe (19.02.2018 um 16:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
breslau , geburtsurkunden , ohlau

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:21 Uhr.