Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 29.06.2016, 08:34
Louka Louka ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 09.06.2016
Beiträge: 6
Standard Taufeintrag 1899, Angabe des Standes (Beruf)

Quelle bzw. Art des Textes: Kirchenbuch
Jahr, aus dem der Text stammt: 1899
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Kleinenbremen (Minden)
Namen um die es sich handeln sollte: Aldag, Heinrich


Hallo zusammen! Die Entzifferung des Berufs vom Vater des Täuflings bereitet mir Schwierigkeiten. Auch die Abkürzungen der linken Spalte (dort werden Angaben gemacht, ob der Täufling "ehelich oder unehelich" ist) sind mir noch rätselhaft.
Vielen lieben Dank schon mal im Voraus!!!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Kirchenbuch Berufsangabe.jpg (5,7 KB, 23x aufgerufen)

Geändert von Louka (29.06.2016 um 20:15 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.06.2016, 09:05
Benutzerbild von Mariolla
Mariolla Mariolla ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.07.2009
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 1.491
Standard

Hallo Louka,
ich lese als Beruf: Schmidt
und ehel. Geburt

Viele Grüße Mariolla
__________________
Krs. Schwetz/Westpr.: Kadatz, Bojanowski, Bogalecki, Malkowski, Müller, Golenski, Schötzau, Stothut, Hinze
Krs. Graudenz/Westpr: Dirks, Penke, Poley, Knof, Labian, Bauermeister, Wollert, Klein, Flöthing,
Krs. Schlochau/Krs. Dt. Krone: Vogel, Zehnpfund, Sültz, Hinze
Sa-Anhalt: Dober, Zausch, Grenzer, Sieber, Schulze, Bornschein, Buder, Staudte, Bockel, Müller, Werner, Hornbogen, Ebisch, Schmalz, Schweinigel
Sachsen: Neuhäuser oo Moses
Überall: Nachtigall, Zehnpfund, Vogel, Blocksdorf, Sül(t)z
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.06.2016, 09:41
Louka Louka ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.06.2016
Beiträge: 6
Standard

AH! Jetzt seh ich den "Schmidt" auch! Vielen Dank für die superschnelle Hilfe! Und in der linken Spalte steht also "ehel." (das passt ja auch mit dem Trauungsdatum) und danach? Kannst du auch die Abkürzung entziffern? Ich lese da "b.d.c.d" (oder b.d.e.d.) und "6.1.96". Aber was soll das bedeuten? Das Trauungsdatum wurde weiter rechts mit "7.3.81" angegeben....
Viele Grüße aus Essen, Louka
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.06.2016, 09:56
Benutzerbild von Mariolla
Mariolla Mariolla ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.07.2009
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 1.491
Standard

Hallo Louka,
was steht denn oben in der Spalteneinteilung, getauft oder geboren?
Mit den Abkürzungen kann ich leider auch nichts anfangen.
Viele Grüße Mariolla
__________________
Krs. Schwetz/Westpr.: Kadatz, Bojanowski, Bogalecki, Malkowski, Müller, Golenski, Schötzau, Stothut, Hinze
Krs. Graudenz/Westpr: Dirks, Penke, Poley, Knof, Labian, Bauermeister, Wollert, Klein, Flöthing,
Krs. Schlochau/Krs. Dt. Krone: Vogel, Zehnpfund, Sültz, Hinze
Sa-Anhalt: Dober, Zausch, Grenzer, Sieber, Schulze, Bornschein, Buder, Staudte, Bockel, Müller, Werner, Hornbogen, Ebisch, Schmalz, Schweinigel
Sachsen: Neuhäuser oo Moses
Überall: Nachtigall, Zehnpfund, Vogel, Blocksdorf, Sül(t)z
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 29.06.2016, 10:12
Louka Louka ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.06.2016
Beiträge: 6
Standard

Es gibt noch die weiteren Spalten zu "Tag und Stunde der Geburt" und "Tag der Taufe". Die dort angegebenen Daten sind auch stimmig. Warum ein Datum bei der Spalte "ehel. oder unehelich" noch aufgeführt wurde (es gibt ja auch noch die Spalte "Seit wann die Eltern getraut sind" mit dem Datum aus 1881) versteh ich nun gar nicht. Ich kann mir auch irgendwie nicht vorstellen, dass standesamtliche/kirchliche Trauung soweit auseinander lagen (15 Jahre immerhin).
LG, Louka
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 29.06.2016, 10:29
Benutzerbild von Mariolla
Mariolla Mariolla ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.07.2009
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 1.491
Standard

Hallo Louka,
evtl. der Tag der Konfirmation?
Nur jetzt geraten.
Viele Grüße Mariolla
__________________
Krs. Schwetz/Westpr.: Kadatz, Bojanowski, Bogalecki, Malkowski, Müller, Golenski, Schötzau, Stothut, Hinze
Krs. Graudenz/Westpr: Dirks, Penke, Poley, Knof, Labian, Bauermeister, Wollert, Klein, Flöthing,
Krs. Schlochau/Krs. Dt. Krone: Vogel, Zehnpfund, Sültz, Hinze
Sa-Anhalt: Dober, Zausch, Grenzer, Sieber, Schulze, Bornschein, Buder, Staudte, Bockel, Müller, Werner, Hornbogen, Ebisch, Schmalz, Schweinigel
Sachsen: Neuhäuser oo Moses
Überall: Nachtigall, Zehnpfund, Vogel, Blocksdorf, Sül(t)z
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 29.06.2016, 11:35
Benutzerbild von Karla Hari
Karla Hari Karla Hari ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2014
Beiträge: 3.355
Standard

hola,

6 k. ?. k. (jedenfalls kein d)
Wie ist denn der Abstand zum Geburtsdatum, (ist wohl 3 Jahre vor der Geburt, oder)? Kommt das bei anderen Einträgen des buchesa auch vor? Wie ist da das Alter?
__________________
Lebe lang und in Frieden
KarlaHari

Geändert von Karla Hari (29.06.2016 um 11:37 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 29.06.2016, 12:13
malu
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,
da steht:
ehelich
sechstes Kind
letztes Kind (geboren am) 06.01.1896.


LG
Malu
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 29.06.2016, 20:14
Louka Louka ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.06.2016
Beiträge: 6
Standard

Das ist es! Das vermeintliche d kam mir auch sehr komisch vor!!!!Vielen lieben Dank!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
aldag , berufsbezeichnung , kleinenbremen , taufeintrag

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:06 Uhr.