Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Software und Technik > Internet, Homepage, Datenbanken, DNA
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 08.08.2022, 21:11
Benutzerbild von Christian40489
Christian40489 Christian40489 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.03.2008
Ort: findet es doch raus!
Beiträge: 1.568
Standard Archion: Tod des Luther Ibach, Hammerschmied, 1733 in Sprockhövel

Hallo zusammen,

momentan habe ich kein Archion-Abo. Könnte deshalb bitte jemand für mich in den Sprockhöveler Beerdigungen nachschauen, ob in Band 14 (1733-1784) im Jahr 1733 der Tod des Luther Ibach verzeichnet ist?

Dieses Sterbejahr wird in einem Stammbaum des Bergischen Datenpools genannt. Ich forsche seit langem über den aus Remscheid stammenden Stahlschmied, 1720 wird Luther Ibach einmalig in den Sprockhöveler Markenprotokollen genannt. Doch seinen Sterbeeintragung konnte ich in Sprockhövel bislang nicht feststellen. Ich vermutete bisher, dass Luther Ibach nach 1720 wieder in seiner Bergische Heimat zurückkehrte: Das Proklamations- und Copulationsregister Sprockhövel verzeichnet bei der Proklamation seines Sohnes am 23.12.1740: "Engel Albert Ibach gebürtig aus Kirspel Remscheid bergisch Landes Luttern Ibach daselbst nachgelassener eh[e]licher Sohn und Helena Sibilla Möllers, Arnold am Braucke hieselbst nachgelassener Wittibe. Randvermerk: den 13ten Jan[uar] hieselbst copuliert ".Ob Lutter Ibach tatsächlich in Remscheid verstarb oder vielleicht doch in Sprokhövel, konnte ich bislang nicht herausfinden.

Nun wüsste ich deshalb gerne, ob der Eintrag im Bergischen Datenpool bestätigt werden kann. Dann hätte ich eine wichtige Info mehrfach übersehen. - Aber nichts ist unmöglich...

Danke für Eure Hilfe!
Viele Grüße Christian
__________________
suche für mein Projekt www.Familienforschung-Freisewinkel.de alles zum Namen Freisewinkel, Fresewinkel, Friesewinkel.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.08.2022, 21:31
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 5.948
Standard

Hallo Christian,
ich sehe ihn auch nicht, auch 1734 nicht. Aber das KB ist wirklich eine Herausforderung, vlelleicht schaut noch mal jemand.
https://www.archion.de/de/viewer/?no...ter&uid=139310
In Remscheid beginnt das erste Sterbebuch erst 1793.

Viele Grüße
Peter

Geändert von Xylander (08.08.2022 um 21:39 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.08.2022, 10:57
Benutzerbild von Pat10
Pat10 Pat10 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.08.2015
Ort: im Norden, bei Hamburg
Beiträge: 1.561
Standard

Hallo,


der Eintrag bei Family Search besagt, das Luther Ibach vor 1733 in Sprockhövel verstorben sei.
https://www.familysearch.org/search/...erson/details/

Leider beginnen bei Archion die Sterbeeinträge für Sprockhövel erst 1733.

https://www.archion.de/de/viewer/?no...ter&uid=139310
Bild 10 ist ein Sterbeeintrag in Sprockhövel, von einer Anna Maria Ibach †1745, 80 Jahre alt. Ich vermute, es ist die Ehefrau, daher ist es nicht unwahrscheinlich, auch Luther Ibach ist dort verstorben.

VG
Pat
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.08.2022, 19:07
Benutzerbild von Christian40489
Christian40489 Christian40489 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 25.03.2008
Ort: findet es doch raus!
Beiträge: 1.568
Standard

Hallo Pat,
schön wieder hier von Dir zu lesen. :-)
Dass die Sterbeeinträge in Spockhövel erst 1733 beginnen, ist auch mein Wissenstand. Ich hatte das KB bei Archion vor längerer Zeit schon einmal wg. Ibach durchgesehen. So hatte ich auch den Eintrag vom 05.01.1745 (lfd.Nr.3) für Anna Maria Ibach angesehen. Ich glaube, dass sie nicht die Ehefrau des Luther Ibach war. (Das KB nennt die Geburtsnamen der verstorbenen Frauen, ggf. gibt es einen Hinweis auf den Ehemann.) Luther Ibach war verheiratet mit Maria Arndts auf dem Büchel (oo 19.04.1689 in Remscheid, wo bis 1710 Kinder dieses Paars getauft werden. Bis 1717 ist Lutter Ibach in Remscheid nachgewiesen. 1720 wird er einmalig in den Sprockhöveler Markenprotokollen genannt. Der Tod von Lutter Ibach und seiner Frau Maria Arndts ist weder in Sprockhövel (Beginn der Überlieferungen 1733) noch in Remscheid (Beginn der Überlieferungen erst 1793) feststellbar. Von Lutter Ibach ist wenigstens bekannt, dass er vor 1740 in Remscheid verstorben sein soll, für die Ehefrau Maria Arrndts gibt es nach 1710 keine Spuren ...
Die Angaben in den Datenbanken sind deshalb unzutreffend.
LG Christian
__________________
suche für mein Projekt www.Familienforschung-Freisewinkel.de alles zum Namen Freisewinkel, Fresewinkel, Friesewinkel.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.08.2022, 19:08
Benutzerbild von Christian40489
Christian40489 Christian40489 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 25.03.2008
Ort: findet es doch raus!
Beiträge: 1.568
Standard

@ Pat und Xylander

Vielen Dank für Eure Mühe, leider keine neuen Erkenntnisse, was mich allerdings auch sehr erstaunt hätte...

VG Christian
__________________
suche für mein Projekt www.Familienforschung-Freisewinkel.de alles zum Namen Freisewinkel, Fresewinkel, Friesewinkel.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 16.08.2022, 12:20
Benutzerbild von Pat10
Pat10 Pat10 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.08.2015
Ort: im Norden, bei Hamburg
Beiträge: 1.561
Standard

Hallo Christian,


man trifft sich immer mal wieder hier. :-)


Remscheid, Taufen, Heiraten, Tote 1679-1735
https://www.familysearch.org/ark:/61...Y-V94T-X?i=253
Habe das Kirchenbuch von 1720 - 1735 (Aufnahme 254 bis 277) durchgesehen und keinen Eintrag von Luther Ibach gefunden. Zu finden waren Einträge um Peter Ibach, Aufnahme 257, Nr.42 und Aufnahme 277, Nr.23.


Remscheid, Tote 1735-1809
https://www.familysearch.org/ark:/61...i=20&cat=63437
Auch hier war kein Eintrag bis 1740 zu finden.
Allerdings wieder Einträge um Peter Ibach, Aufnahme 9, Nr. 83 und 102.

Vielleicht habe ich auch etwas übersehen.


LG
Patricia

Geändert von Pat10 (16.08.2022 um 12:22 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:08 Uhr.