Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Adelsforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 27.02.2009, 21:34
Benutzerbild von Hina
Hina Hina ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Skive, Danmark
Beiträge: 4.661
Standard

Hallo Herr Schröck,

herzlich willkommen hier bei uns im Forum.

Das wird sicher ein sehr interessanter Gedankenaustausch zwischen den Beteiligten.

Ich habe mir mit viel Interesse Ihre Webseite angesehen. Das weckte Erinnerungen. 1996, nachdem ich Fontanes "Wanderungen durch die Mark" gelesen hatte, schnürte ich mein Ränzlein und bewanderte die Märkische Schweiz und war natürlich auch in Waldsieversdorf und Buckow. Einfach herrlich die Gegend und ich hatte mir damals vorgenommen, dass das nicht mein letzter Besuch sein wird.

Viele Grüße
Hina
__________________
"Der Mensch kennt sich selbst nicht genügend, wenn er nichts von seiner Vergangenheit weiß." Karl Hörmann
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 28.02.2009, 14:49
Benutzerbild von Johannes v.W.
Johannes v.W. Johannes v.W. ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.05.2008
Ort: Italien, Herkunft: Deutschland
Beiträge: 1.150
Standard

Vielen Dank Herr Schröck
und ebenfalls von meiner Seite ein Kompliment fuer die gelungene Webseite. Man sieht die vielfaeltigen Bemuehungen, dieses schoene Stueck Erde zu erhalten und wieder zu verschoenern.
Ich werde mich, wie vorgeschlagen, auf ihrer Homepage melden...

mit freundlichen Gruessen
J.v.W.
__________________
Dergleichen [genealogische] Nachrichten gereichen nicht nur denen Interessenten selbst, sondern auch anderen kuriosen Personen zu einem an sich unschuldigen Vergnügen; ja, sie haben gar oft in dem gemeinen Leben und bei besonderen Gelegenheiten ihren vielfältigen Nutzen. Johann Jakob Moser, 1752
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 28.02.2009, 18:14
artefulas artefulas ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 27.02.2009
Beiträge: 3
Standard von Flemming

Hallo Hina, hallo Herr J.v.W,

ich muss mich erst einarbeiten, aber das wird schon werden. Zunächst herzlichen Dank für die netten Worte über meine Homepage. Anerkennung gibt es ansonsten kaum dafür.

Ihre Aussage, Herr J. v. W., dass das Herrenhaus durch das Dazwischensetzen eines Mitteltraktes zwischen zwei vorhandene Häuser erfolgte, hat mich erstaunt. Ich selbst habe lange gebraucht, um das zu erkennen, obwohl ich im Besitz eines Luftbildes bin, auf dem klar zu sehen ist, dass der Mitteltrakt nicht exakt parallel zur Straße steht.

Das Herrenhaus ist vor drei Jahren von einer Familie aus Österreich erworben worden. Wie es z.Zt. aussieht kann man auf meiner Homepage in der Site "Wüste - Sieversdorf" ansehen.

Doch zurück zum eigentlichen Anliegen in Ahnenforschung.Net: Für Juergen: ich habe ein Foto von Herrn und Frau von Flemming mit den Töchtern Dore und Tine - muss ich aber erst suchen.

Es gibt auch ein Buch "Drei Jahrhunderte Flemmingscher Chronik", von dem wir einen Auszug in unserer Heimatstube liegen haben. Darin ist allerdings nicht all zu viel über die letzten Flemminge in ihrer Waldsieversdorfer Zeit zu finden.

Ich freue mich über die Möglichkeit, Gedanken und Daten zur Waldsieversdorfer Gecshichte auszutauschen.

Herzliche Grüße von artefulas
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 28.02.2009, 23:08
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 4.163
Standard

Guten Abend artefulas,

auch ich finde Ihre Web-Seite zu Waldsieversdorf bei Buckow sehr gut.
Toll, dass Sie auch alte Ansichtskarten auftreiben konnten.

Sicher hatten Sie bereits Kontakt zu dem jetzigem Besitzer des Herrenhauses (ehemals von Flemming). Ich hatte Email-Kontakt
mit den heutigen Besitzern, welche sehr nette Leute sind, die mich und meine Mutter sogar schon einluden. Leider ist meine Mutter nicht mehr sehr gut auf den Beinen, sodass wir der Einladung noch nicht nachkamen.

Über ein Foto der von Flemming in Waldsieversdorf würde sich meine Mutter sicher freuen.
Wie Sie mir nochmals sagte, war der Kontakt zu den Herrschaften allerdings sehr gering.
Sie meinte Sie seien in einem Gesindehaus auf dem Gelände nahe
dem Herrenhaus untergebracht worden, ein anderer Teil unserer Familie im Chaussehaus angeblich bei Mutter "Schmitten".

Meine Email-Adresse sende ich Ihnen als PM über das Forum oder
an die Kontaktadresse, die auf ihrer Web-Seite angegeben ist.

Viele Grüsse

Juergen

PS.
Arbeitete Ihr Grossvater als Oberförster auch bei den von Flemming?
An einen Förster erinnerte sich meine Mutter, der soll sich immer Kartoffelpuffer bei der Köchin
Ilse oder Else geholt haben. ,-)

Geändert von Juergen (28.02.2009 um 23:16 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 17.07.2011, 15:20
woelkchen woelkchen ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 17.07.2011
Beiträge: 2
Standard

Hallo an alle,
es ist sehr interessant was man hier über meine Ahnen schreibt. Ich bin ein Nachkomme der von Flemmings und die Elisabeth ist eine Cousine von mir . Ich weiß jetzt nur nicht genau wievielten grades. Da muss ich meinen Opa fragen..er hat sogar noch unser Familienwappen. Diese Seite hier werde ich ihm zeigen,er freut sich immer sehr wenn er etwas über unsere Familie lesen kann.
Liebe Grüße Karina

Geändert von woelkchen (17.07.2011 um 15:25 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 17.07.2011, 22:50
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 4.163
Standard

Hallo Karina,

Danke für Deinen Beitrag.
Dein Großvater ist ein v. FLEMMING?

Da es verschiedene Zweige der adligen Familien v. FLEMMING gab,
werden die Familien auch verschiedene Wappen geführt haben oder?
Nur so aus Interesse.

Wenn Dein Großvater sich freut, wenn hier etwas zu seinen Vorfahren geschrieben wurde,
freut mich das auch.

Herr v. W. ist wohl sogar verwandt mit den v. Flemmings.
Ansich kennen sich die alten adeligen Familien doch auch heute noch persönlich oder sehe ich dies falsch?

Leider ist meine Mutter bereits verstorben, sodass wir doch nicht mehr der Einladung des netten Hernn F. (nicht FLEMMING sondern der jetzige Besitzer) folgen konnten, Waldsieversdorf nochmal zu besuchen..

Viele Grüße

Juergen

Geändert von Juergen (17.07.2011 um 23:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 23.07.2011, 23:26
Benutzerbild von Johannes v.W.
Johannes v.W. Johannes v.W. ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.05.2008
Ort: Italien, Herkunft: Deutschland
Beiträge: 1.150
Standard

Hallo

Für alle, die sich genealogisch für die Flemmings aus Pommern mit Linien in Sachsen und Brandenburg interessieren, möchte ich -für meine Seite abschließend- anmerken, daß es sich um eine ausgesprochen gut dokumentierte Familie handelt.

Hier also die betreffenden Literaturhinweise:
- (Standardwerk) Sieben Jahrhunderte Flemmingscher Chronik, Personen- und Gütergeschichte des burg- und schloßgesessenen Geschlechts derer von Flemming, 2 Bd., Görlitz 1909-1911 [nur zu finden in den großen Staatsbibliotheken u.ä.]
- (Die Risultate dieser Chronik sind übersichtlich aufbereitet in) Detlev Schwennicke, Europäische Stammtafeln Neue Folge, Bd. XXII -Rund um die Ostsee, Frankfurt a. Main (o.J.), Tafeln 101-114 [zu finden in allen größeren Bibliotheken]
- (neuere Genealogie) Genealogisches Handbuch des Adels, Gräfliche Häuser Bd. XII, 1988, S. 216-222 [zu finden in allen größeren Bibliotheken]

Viele Grüße
Johannes
__________________
Dergleichen [genealogische] Nachrichten gereichen nicht nur denen Interessenten selbst, sondern auch anderen kuriosen Personen zu einem an sich unschuldigen Vergnügen; ja, sie haben gar oft in dem gemeinen Leben und bei besonderen Gelegenheiten ihren vielfältigen Nutzen. Johann Jakob Moser, 1752

Geändert von Johannes v.W. (23.07.2011 um 23:41 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 26.07.2011, 10:25
woelkchen woelkchen ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 17.07.2011
Beiträge: 2
Standard

Hallo Jürgen,
Ja mein Opa ist ein von Flemming. Wir haben das Wappen mit dem springendem Wolf. Der Ur Ur Großvater von meinem Opa war noch sehr oft bei Elisabeth. Und ja zu anderen von Flemmings hat mein Opa auch noch Kontakt. Was mich jetzt sehr interessiert ist Schloß Crossen.Mein Opa ist letztes Jahr dort gewesen und war sehr traurig weil niemand mehr was an dem Gebäude macht. Da werde ich auch mal hinfahren.
Liebe Grüße
Karina
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 05.10.2012, 11:34
artefulas artefulas ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 27.02.2009
Beiträge: 3
Standard

Guten Tag Herr v.W.,

leider ging unser Kontakt in den letzten zwei Jahren verloren. Falls Sie an einer Wiederaufnahme interessiert sind, können Sie mich über info@waldsieversdorf-online.de erreichen.

Zur Zeit beschäftige ich mich mit Wetterfahnen auf Kirchen der Dörfer, die zur Herrschaft Buckow gehörten. Auf einer der Kirchen findet sich eine Wetterfahne mit den Initialien J.G.G.V.F. 1782. G.V.F. bedeutet mit großer Wahrscheinlichkeit Graf von Flemming (Diese Linie - Martentin - war im Besitz des Grafentitels. Die Initialien J.G. kann ich derzeit nicht erklären. Besitzer waren von 1777 bis 1783 Heinrich Ludwig und Christoph Friedrich von Flemming.

Vielleicht kann mir jemand aus denm Forum weiterhelfen?

Herzliche Grüße

artefulas
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 05.10.2012, 16:24
Benutzerbild von Ostpreussin
Ostpreussin Ostpreussin ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.06.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 924
Standard

Einen lieben Gruß in die Runde,
"von Flemming" suche ich auch, und zwar in Zusammenhang mit den von Osten. Es handelt sich um einen Caspar Sigismund von Flemming, der 1683 Elisabeth Luise von (der) Osten geheiratet hat. Alle weiteren Daten/ Orte unbekannt, wahrscheinlich ist aber, daß sie in Cammin lebten. Vielleicht kann hier jemand etwas vervollständigen?
Danke und viele Grüße, Tina
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:32 Uhr.