Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Auswanderung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #31  
Alt 06.02.2012, 18:24
hruschke hruschke ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.08.2010
Beiträge: 103
Standard baum

Nein, nein Ihr Lieben,
die Schriftprobe, die Kasstor eingestellt hat, ist identisch mit meiner Nachricht vom Auswandererhaus, es sind die Baums aus Nudersdorf. Wenn Kasstor den ganzen Auszug aus der Schiffsliste gezeigt hätte, würdet Ihr den Schiffsnamen erkennen, Germania. Eigentlich nicht so wichtig, nur wo sind sie dann hin gezogen.
Ergehe mich im Betrachten meines, in fünf Jahren zusammengetragenen, Stammbaumes bei ancestry.de, jetzt stagniert´s irgendwie.
Hanne
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 06.02.2012, 19:22
wolfganghorlbeck wolfganghorlbeck ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.08.2009
Ort: Freiberg/Sachsen
Beiträge: 2.914
Standard

Na da hat sicher eines der fleißigen Bienchen für ancestry die Handschrift nicht entziffern können ! Und da wurde aus Germania eben Germanic. Aber man findet eben nur das, was in die Datenbank eingegeben wurde!

Auf der Hamburger Passagierliste ist der Name des Schiffes wirklich deutlich zu sehn.

Gruß
Wolfgang
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg PASS_HAMB_1869_Titel.jpg (52,3 KB, 15x aufgerufen)
Dateityp: jpg PASS_HAMB_1869_Baum kl.jpg (94,3 KB, 12x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 06.02.2012, 19:28
animei animei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 8.802
Standard

Zitat:
Zitat von wolfganghorlbeck Beitrag anzeigen
Na da hat sicher eines der fleißigen Bienchen für ancestry die Handschrift nicht entziffern können !
Ist ja nicht so tragisch. Hanne hat sich ja auch beim Alter von Heinrich vertan und 59 angegeben. Na ja, für ne weitere Suche sollte es dann halt schon das richtige sein.
__________________
Gruß
Anita
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 06.02.2012, 20:35
Benutzerbild von Svenja
Svenja Svenja ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2007
Ort: Kanton Luzern, Schweiz
Beiträge: 2.765
Standard

Hallo Hanne

Liste bitte mal alle Angaben auf, die du über diese Familie hast (Geburtsdaten, Geburtsorte)
und auch alle Angaben aus der Passagierliste, steht dort nichts zum Reiseziel? Erst wenn wir alle
wichtigen Angaben haben, können wir versuchen die Spuren dieser Familie in Amerika zu finden.

An die Mods: Könnte vielleicht mal einer den Thread aufteilen, und aus dem Teil um die Anfrage
von hruschke einen eigenen Thread machen, das sollte doch möglich sein.

Gruss
Svenja
__________________
Meine Website über meine Vorfahren inkl. Linkliste: http://iten-genealogie.jimdo.com/

Interessengemeinschaft Oberbayern http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=38

Interessengemeinschat Unterfranken http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=37

Interessengemeinschaft Sudetendeutsche http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=73

Geändert von Svenja (06.02.2012 um 20:41 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 07.02.2012, 04:21
animei animei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 8.802
Standard

Hallo Hanne,

nachdem die Sache mit dem Schiff nun geklärt ist, zumindest für mich, hab ich mich entschlossen, nun doch nochmal hier einzusteigen.
Bevor ich mit der Suche starte, hätte ich aber gerne noch ein paar Unklarheiten beseitigt bzw. einige Dinge von Dir genauer erkärt. Dazu hab ich mir mal Deine im ganzen Forum verteilten Themen zur Familie Baum zusammengesucht.


Zitat:
Zitat von hruschke Beitrag anzeigen
Johann Heinrich Baum geb.1820 und seine Frau Marie Dorothee Elise Catherine Dittmer(Dettmer) geb.1838. Sie haben am 14.07.1869 in Tripkau geheiratet Ein Kind 1868 geboren ging auch mit auf die Reise.
Das waren scheinbar Deine Ausgangsinformationen. Woher stammen die? Mich wundert, dass hier von dem 8-jährigen Dietrich keine Rede ist. Aufgrund des Heiratsdatums könnte es sein, dass die Kinder aus früheren Ehen der Eheleute sind. Ist Dir darüber was bekannt?


Zitat:
Zitat von hruschke Beitrag anzeigen
Johann Heinrich Gottfried "John" Baum 59
Marie Catherine "Sophia" Baum 31
Johann Dietrich Wilhelm "Dick" Baum 8
Heinrich Ernst Wilhelm Baum 1
Wie kommst Du auf diese Namen? Den Dick kannst Du gleich mal vergessen, das ist eine Kurzform für Richard, aber in den Passagierlisten ist eindeutig einmal Dietr. und einmal Dietrich zu lesen. (Dass Johann erst 49 war, wissen wir ja.)

Erst war es ein (namenloses) Kind, das mit auf die Reise ging, dann zwei, und nun präsentierst Du uns hier eine Latte von Vornamen, dass einem schwindlig wird. Der Gottfried trat bisher überhaupt noch nicht in Erscheinung, keine Ahnung, woher der Gänsefüßchen-John kommt, dass Sophia mit Marie Dorothee Elise Catherine identisch sein soll, kann ich nicht erkennnen, und woher die bisher namenlosen Kinder plötzlich diese Unmengen an Vornamen bekommen haben, erschließt sich mir auch nicht.


Zitat:
Zitat von hruschke Beitrag anzeigen
Johann Heinrich Baum geb.25.01.1820 Nudersdorf, er kam am 29.07.1869 mit seiner Familie, auf dem Schiff Germania nach New York.....Johann war 1851 in Lübeck gemeldet, ist aber in Nudersdorf geboren. Geheiratet wurde 11.Juli 1869 in Tripkau/Niedersachsen, dort kommt Sophia her.
Dass der in Nudersdorf geborene, in Lübeck gemeldete und in Tripkau heiratende J. H. Baum ein und die selbe Person sind, ist das sicher?

Versteh mich bitte nicht falsch, aber bevor ich und auch die anderen Helfer mit einer möglicherweise Stunden dauernden Suche beginnen, möchten wir gerne wissen, was „Tatsache“ ist.

Zu oft hat man schon erlebt, dass man nach Familien gesucht hat, die vom Fragensteller aufgrund einigermaßen passender Übereinstimmungen „zusammengebastelt“ waren, was sich aber erst im Laufe einer erfolglosen Suche durch mehrfaches Nachfragen herausgestellt hat. Auf so etwas haben wir hier alle keine Lust.

Sollten meine obigen Fragen innerhalb der nächsten 3 Tage nicht beantwortet sein, werde ich mich aus diesem Thema, das nun schon seit Anfang November l. J. durch's Forum geistert, ohne dass auf Antworten eingegangen wurde, verabschieden.
__________________
Gruß
Anita
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 07.02.2012, 23:08
hruschke hruschke ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.08.2010
Beiträge: 103
Standard Baum

tut mir leid, ich werde dauernd wieder rausgeschmissen und muss mich neu einloggen, probiere es morgen nochmal. Hanne
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 07.02.2012, 23:18
animei animei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 8.802
Standard

Passiert das, während Du einen Beitrag schreiben möchtest? Dann lies mal hier: http://forum.ahnenforschung.net/show...t=12798&page=7 ab #65
__________________
Gruß
Anita
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 08.02.2012, 13:20
hruschke hruschke ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.08.2010
Beiträge: 103
Standard Baum

Nun endlich!
Danke erstmal für Euer Interesse, mir zu helfen. Ich will versuchen alles transparent zu machen.
Durch die dauernde Recherche in Archiven, kamen immer wieder neue Infos über Geburtsdaten und Namen hinzu, die das Bild aber jetzt hoffentlich vervollständigt haben.
Alle Angaben sind durch vier verschiedene Quellen glaubhaft belegt.

Johann Heinrich Gottfried BAUM *23.01.1821 in Nudersdorf
Cath.Marie Doroth.Sophie BAUM *14.08.1838 in Tripkau

Heirat: 11.07.1869

unehelicher Sohn von Sophie BAUM geb.Dittmer:
Johann Dietrich Wilhelm BAUM *9.08.1861 Tripkau

Sohn von Sophie und J.H.G.BAUM:
Heinrich Ernst Wilhelm BAUM *17.06.1868 Tripkau

Mit der "Germania" in New York am 29.07.1869 angekommen:

H BAUM *abt 1820
Sophie BAUM *abt 1838
Dick BAUM *abt 1861
H BAUM *abt 1869

so stehen sie in der Passagierliste.

Alle Anfragen nach Auswanderungsanträgen verliefen im Sande, obwohl es so etwas geben müsste. Darin könnte man vielleicht ersehen, wohin die Reise nach ihrer Ankunft ging.
Ich würde mich freuen, wenn Ihr mir helfen könntet, die Familie ausfindig zu machen.
Auf weitere Fragen bin ich gefasst.
Schöne Grüsse, Hanne
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 08.02.2012, 13:33
wolfganghorlbeck wolfganghorlbeck ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.08.2009
Ort: Freiberg/Sachsen
Beiträge: 2.914
Standard

Hallo Hanne,

wir können Dir den "Dick" sicher nicht mehr ausreden, aber in der Passgierliste stehen eindeutig Dietrich bei der Abfahrt in Hamburg und Dietr. bei der Ankunft in New York.
Und beide Ausschnitte aus diesen Listen wurden Dir ja bereits hier angehängt.

Gruß
Wolfgang
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg PASS_HAMB_1869_Baum kl.jpg (94,3 KB, 7x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 08.02.2012, 15:09
Benutzerbild von Svenja
Svenja Svenja ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2007
Ort: Kanton Luzern, Schweiz
Beiträge: 2.765
Standard

Hallo zusammen

Ich denke mit "Auswanderungsanträgen" meinte Hanne, dass man manchmal in
Archiven in Deutschland Dokumente über Auswanderer findet, da sie sich ja aus
der Herrschaft abmelden mussten, bzw. das Bürgerrecht dort verloren.

Es gibt aber noch eine andere Möglichkeit in Deutschland etwas über Auswanderer zu
finden. In Intelligenz-, Amts- oder Tagblättern der damaligen Zeit findet man oft
Anzeigen, wo nach verschollenen Auswanderern gesucht wurde. Teils wegen der
Versteigerung ihres Hab und Guts oder der Verteilung des Vermögens, das sie
zurückgelassen hatten, teils wegen einer Erbschaft, die sie antreten könnten.

Vermutlich findet man solche Zeitungen in Staats- oder Stadtarchiven, viele
kann man aber auch bei google books anschauen. Ob die Region, um die es
hier geht, auch dabei ist, weiss ich nicht. Der Inhalt dieser Anzeigen ist sehr
unterschiedlich, manchmal steht da nur der Name und Herkunftsort, aber
wenn man Glück hat, wird auch das vermutliche Reiseziel erwähnt.

Gruss
Svenja
__________________
Meine Website über meine Vorfahren inkl. Linkliste: http://iten-genealogie.jimdo.com/

Interessengemeinschaft Oberbayern http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=38

Interessengemeinschat Unterfranken http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=37

Interessengemeinschaft Sudetendeutsche http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=73
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:43 Uhr.