#11  
Alt 05.02.2010, 18:51
Benutzerbild von Janasuchtihrevorfahren
Janasuchtihrevorfahren Janasuchtihrevorfahren ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.12.2009
Beiträge: 155
Standard

Zitat:
Zitat von Amit Beitrag anzeigen
Hallo Jana,
die Daten habe ich der Chronik des Marktes Wiesau entnommen. Wenn Sie mir Ihre eMail-Adresse zukommen lassen, scanne ich die Seiten ein und maile sie Ihnen. Im Jahr 1889 erscheint Michael Lang auf dem Anwesen Haus 16, das er scheinbar neu gebaut hat. Sein Nachfolger war 1914 Johann Baptist Lang, danach 1965 Heinz Budnik.


Gruß

Amit
Hallo Amit, ich bin etwas in Verzug mit dem Beantworten, entschuldigung. Ich würde Ihr Angebot gern annehmen und sende Ihnen per PN meine eMail-Adresse. Der Johann Baptist Lang war übrigens dem Michael Lang sein Sohn, ich habe jetzt nämlich Dank der freundlichen Vermittlung in diesem Forum ( Kornmandl) vom Standesamt in Wiesau noch einige Geburtsurkunden der Kinder von Michael Lang bekommen. Und eben jener Baptist Lang verstarb 1949 in Voitenthan Nr. 16.
Ich hoffe, das Einscannen macht keine Umstände und die Chronik übersteht die Prozedur unbeschadet.

Ich bedanke mich schon im voraus recht vielmals und wünsche ein schönes Wochenende - mit freundlichen Grüßen Jana
__________________

Bockwa: Miller
Chemnitz: Gühling, Jacob
Dahlitzsch: Schkuhr
Ebersbrunn: Richter
Jerisau: Kirsch
Leipzig: Richter
Mülsen/Niedermülsen: Donath
Reinsdorf: Ebersbach, Leichsenring, Meyer
Römersgrün: Gräf
Stangendorf: Bauer, Clem
Steinpleis: Walch, Richter
St. Egidien: Mathes
Thurm: Bernhardt, Clem
Werda: Müller
Wüstenbrand: Barthels, Clem

Eibenstock: Gühling, Günnel, Scönfelder, Stemmler, Unger
Lugau: Bochmann

Erlbach: Francke
Ruppertsgrün: Burkhardt

Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 05.02.2010, 19:01
Benutzerbild von Janasuchtihrevorfahren
Janasuchtihrevorfahren Janasuchtihrevorfahren ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.12.2009
Beiträge: 155
Standard

Zitat:
Zitat von Harald Stark Beitrag anzeigen
Hallo Jana,
Du suchst eine Abbildung von der Haferdeckmühle bei Friedenfels? Da hätte ich genau das Richtige für Dich: Eine Bleistiftzeichnung aus dem Jahr 1872, also just aus der Zeit, als Deine Vorfahren die Besitzer derselben waren. Sie stammt aus dem Skizzenbuch von Christina Caroline Notthafft Frfr. v. Weissenstein, geb. Freiin v. Künsberg auf Guttenthau (1816-1879). Sie war die Ehefrau des damaligen Friedenfelser Schlossherrn Albrecht Heinrich Karl Otto Michael Notthafft Freiherr v. Weißenstein (1813 - 1877). Das Skizzenbuch befindet sich bis heute im Privatbesitz ihrer Nachfahren.
Beste Grüße
Harald
Hallo Harald, auch bei Dir möchte ich mich noch entschuldigen, daß ich nicht schneller geantwortet habe. Dabei hast Du mir mit dieser Zeichnung wirklich eine große Freude bereitet, wofür ich mich recht herzlich bei Dir bedanken möchte.

Die Zeichnung ist fantastisch und auch die Informationen drum herum. Was mich allerdings noch etwas unsicher macht - Haferdeckmühle war doch ein Ort Und mein Vorfahr wohnte in jenem Ort Haferdeckmühle in der Nummer 12. Und diese Nummer 12 war eine Mühle Und die Gebäude auf der Zeichnung gehören zu dieser Mühle
(Ein kluger Kopf meinte ja mal, es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten - von daher hoffe ich, daß meine Fragerei jetzt nicht allzu dümmlich wirkt)

Nochmals vielen herzlichen Dank und freundliche Grüße - Jana
__________________

Bockwa: Miller
Chemnitz: Gühling, Jacob
Dahlitzsch: Schkuhr
Ebersbrunn: Richter
Jerisau: Kirsch
Leipzig: Richter
Mülsen/Niedermülsen: Donath
Reinsdorf: Ebersbach, Leichsenring, Meyer
Römersgrün: Gräf
Stangendorf: Bauer, Clem
Steinpleis: Walch, Richter
St. Egidien: Mathes
Thurm: Bernhardt, Clem
Werda: Müller
Wüstenbrand: Barthels, Clem

Eibenstock: Gühling, Günnel, Scönfelder, Stemmler, Unger
Lugau: Bochmann

Erlbach: Francke
Ruppertsgrün: Burkhardt

Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 05.02.2010, 19:51
gudrun gudrun ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.01.2006
Beiträge: 3.275
Standard

Hallo,

von diesen Bezeichnungen darf man sich nicht verwirren lassen.
Ich habe eine Mühle bei Schwindegg, die Marketsmühle, der Müller schrieb sich auch Marketsmiller. Die Marketsmühle taucht als Ort auf, obwohl es nur diese Mühle ist.
Da bei der Mühle auch noch Grundbesitz dabei war, war das ein Einödhof.
Das wird auch vermutlich in Deiner Gegend so gewesen sein.

Viele Grüße
Gudrun
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 05.02.2010, 20:22
Benutzerbild von Janasuchtihrevorfahren
Janasuchtihrevorfahren Janasuchtihrevorfahren ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.12.2009
Beiträge: 155
Standard

Hallo Gudrun,

man müßte sich mal in eine Zeitmaschine setzen und sich den Ort zu der Zeit ansehen können

Liebe Grüße von Jana
__________________

Bockwa: Miller
Chemnitz: Gühling, Jacob
Dahlitzsch: Schkuhr
Ebersbrunn: Richter
Jerisau: Kirsch
Leipzig: Richter
Mülsen/Niedermülsen: Donath
Reinsdorf: Ebersbach, Leichsenring, Meyer
Römersgrün: Gräf
Stangendorf: Bauer, Clem
Steinpleis: Walch, Richter
St. Egidien: Mathes
Thurm: Bernhardt, Clem
Werda: Müller
Wüstenbrand: Barthels, Clem

Eibenstock: Gühling, Günnel, Scönfelder, Stemmler, Unger
Lugau: Bochmann

Erlbach: Francke
Ruppertsgrün: Burkhardt

Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 05.02.2010, 22:14
gudrun gudrun ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.01.2006
Beiträge: 3.275
Standard

Hallo Jana,

da hast Du recht.
Wenn man das könnte, wäre es schön und man würde gleich bei der Forschung viel weiter kommen.

Viel Erfolg bei Deiner Forschung
wünscht
Gudrun
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 06.02.2010, 00:46
Harald Stark Harald Stark ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 31.01.2010
Ort: Bayern, Oberfranken
Beiträge: 64
Standard

Hallo Jana,
die Haferdeckmühle ist auch heute noch ein einzelnes Anwesen südwestlich von Voithenthann:
http://maps.google.de/maps/ms?hl=de&...1fff7519f8cbfc
Gruß Harald
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 06.02.2010, 13:23
hans-bayer hans-bayer ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 05.02.2010
Beiträge: 1
Standard

Hallo zusammen,

kann mir jemand im Zuammenhang mit der Haferdeckmühle weiterhelfen?
Mein Großvater - Johann Bayer - ist dort am 17. Mai 1892 geboren. Soweit ich mich erinern kann hatte er als zweiten Vornamen -Baptist-. Wie viele Menschen haben
eigentlich um 1900 in etwa da gelebt? Nach dem 1-ten Weltkrieg hatte es meien
Großvater nach Franken verschlagen. Hier lebte er bis zu seinem Tot im Jahr 1971.

Viele Grüße aus Cadolzburg
Hans
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 06.02.2010, 16:20
Friedhard Pfeiffer Friedhard Pfeiffer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.02.2006
Beiträge: 5.079
Standard

Zitat:
Zitat von hans-bayer Beitrag anzeigen
Wie viele Menschen haben eigentlich um 1900 in etwa da gelebt?
1928 hatte zum Beispiel die Einöde Haferdeckmühle 1 Wohngebäude und 15 Einwohner.
Mit freundlichen Grüßen
Friedhard Pfeiffer
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 07.02.2010, 14:35
Andy Trießl Andy Trießl ist offline männlich
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 07.02.2010
Ort: Voitenthan
Beiträge: 1
Standard

hallo zusammen,

bin hier zufällig draufgestoßen und wollte nur mal anmerken, dass ich einwohner von voitenthan bin und es erstaunlich finde, dass man sich mit diesem kleinen dörfchen beschäftigt!!

falls ich vielleicht irgendetwas für euch tun kann, gebt bitte bescheid!!


gruß
fenerer
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 08.02.2010, 20:44
Benutzerbild von Janasuchtihrevorfahren
Janasuchtihrevorfahren Janasuchtihrevorfahren ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.12.2009
Beiträge: 155
Standard

Zitat:
Zitat von gudrun Beitrag anzeigen
Hallo Jana,

da hast Du recht.
Wenn man das könnte, wäre es schön und man würde gleich bei der Forschung viel weiter kommen.

Viel Erfolg bei Deiner Forschung
wünscht
Gudrun
Vielen Dank Gudrun, das wünsche ich Dir auch

Jana
__________________

Bockwa: Miller
Chemnitz: Gühling, Jacob
Dahlitzsch: Schkuhr
Ebersbrunn: Richter
Jerisau: Kirsch
Leipzig: Richter
Mülsen/Niedermülsen: Donath
Reinsdorf: Ebersbach, Leichsenring, Meyer
Römersgrün: Gräf
Stangendorf: Bauer, Clem
Steinpleis: Walch, Richter
St. Egidien: Mathes
Thurm: Bernhardt, Clem
Werda: Müller
Wüstenbrand: Barthels, Clem

Eibenstock: Gühling, Günnel, Scönfelder, Stemmler, Unger
Lugau: Bochmann

Erlbach: Francke
Ruppertsgrün: Burkhardt

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:54 Uhr.