Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Sachsen Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 30.11.2009, 03:29
WRupprecht WRupprecht ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 29.11.2009
Ort: Siegerland (aber bald wieder Leipzig)
Beiträge: 60
Standard

Hallo, liebe Nancy Barchfeld,

ich suche nach Daten folgender Personen aus Leipzig und Umkreis 1900 - 1950:

1. RUPPRECHT, Karl Friedrich Wilhelm *?, +? zuletzt: ?
Ehefrau:
2. RUPPRECHT, Bertha Amalie geb. EBERSBERGER +
zuletzt: William-Zipperer-Str. 29, W 33 Leipzig (1948)

Kinder:
3. RUPPRECHT, Horst Günter *08.11.1921 Leipzig +06.04.1998 Wuppertal
(kein Datenschutz: Ich bin der einzige Sproß!)
Ehefrau:
4. RUPPRECHT, Dora Hedwig geb. SCHLIPPE *22.07.1918 Lützen

5. RUPPRECHT, Werner *?, +? zuletzt: Berliner Str. 60, C 1 Leipzig

6. RUPPRECHT, ERICH *?, +? zuletzt in Berlin verheiratet

7. Maushake, Gertrud geb. RUPPRECHT *?, +?
zuletzt: Ferdinand-Jost-Str. 51, O 27 Leipzig (1949,1950)

Eltern zu 4.:
8. SCHLIPPE, Wilhelm Franz Walter +1918 als Soldat gefallen
Ehefrau:
9. SCHLIPPE, Hedwig Martha geb. RIEGER *?, +1982 Siegen

Von Marlies:

Schlippe gibt es in Band 5, 32,

Rupprecht steht in Band 2, 19, 20, 32, 33, 38, 46, 64, 66, 116,

Ebersberger findet man in Band 96, 116


Ich kenne die Schwierigkeiten der Suche. Trotzdem wäre ich Ihnen für einige Hinweise sehr dankbar.

Herzliche Grüße

WRupprecht
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 24.07.2010, 02:03
thossa thossa ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 21.02.2010
Ort: Leipzig
Beiträge: 5
Lächeln

Hallo,
hier meine Ahnen aus Nordsachsen:
Zickert - Doberschütz,Paschwitz
Schulze - Wildenhain,Mörtitz
Werner - Wildenhain
Humpsch - Wildenhain
Wend - Mörtitz
Süptitz(Siptitz) - Sprotta,Lindenhayn
Uhlitzsch - Sprotta
Böhme - Doberschütz
Schmidt - Rödgen
Stelzner _ Taucha,Kitzschau b.Eilenburg
Habeland - Taucha
Brudorf - Taucha
Ruß - Taucha
Beudich - Liebschüz,Taucha
Beuchel - Leipzig,Taucha
Dieze(Dietze) - Taucha,Plösitz
Brocks - Probstheida,Taucha
Straußinsky - Taucha
Michael - Volkmarsdorf,Taucha
Hennig - Naundorf,Dewitz
Müller - Dewitz,Groß Wölkau
Höfling - Groß Wölkau


Viele Grüße an alle
__________________
Gornsdorf(Erzgebirge) - Fröhlich, Arnold, Wetzel, Hofmann
Leipziger Land - Reh, Schumann, Ludwig, Böttcher
Nordsachsen - Zickert, Stelzner, Habeland
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 24.07.2010, 10:47
IngridB
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,

meine bisher herausgefundenen nordsächsischen Ahnen hatten
folgende Namen :

B a r t h - Zschortau
F r ö d e - Delitzsch, Wildschütz(b. Eilenburg), Beckwitz (b.Torgau)
H i n (tzsch)e - Delitzsch, Benndorf, Roitzsch ?
L o o s e - Kaisa (Kaysa), Raum Torgau/Belgern
M e n z e l - Rösa
P e t z o l d (t) - Delitzsch
R e i s e - Delitzsch
R i e l e - Boyda
R i ß i g - Klein Wölkau
S a a l b a c h - Löbnitz
S c h e f f l e r - Zschortau
S c h l i e b e - Delitzsch, Lemsel
Z(sch)i e s c h e - Zschortau, Lemsel, Lissa

Gruß
Ingrid
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 24.07.2010, 11:05
IngridB
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo, anbei eine kleine Liste der FN von Taufpaten meiner Ahnen
und der herausgelesenen Orte in Nordsachsen :

Namen :

Beyer, Zeising, Dornbusch, Hinkefuß, Hanke, Lindner, Kellner,
Funke, Schmidt, Gießler (oder Geißler), Seydewitz, Schöne,
Hühnel, Krause, Wissig (oder Wittig), Weidenhammer, Naumann,
Achilleß, Ihle, Keil, Scheiding, Mütze, Güldenpfennig, Liebert,
Pötsch, Schladitz, Wagner, Straus, Nicolaus, Thier

Namen auf Standesamtsurkunden Ende 19.Jh.
(z.B. Trauzeugen):

Kühn, Thier, Böschel, Gradehand, Maul, Schiebel, Kitzing,
Hildebrandt, Linke

erwähnte Orte :

Storkwitz, Schenkenberg, Gohlis, Lie(h)mehna, Brösen, Lemsel,
Löbnitz, Werben, Roitzsch, Zschortau, Groß Kyhna, Kertitz,
Rösa, Klein Wölkau, Lissa

Manchmal ergeben sich Verbindungen über die Taufpaten, das
waren in der Mehrzahl Verwandte.

Gruß
Ingrid
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 24.07.2010, 23:37
holger2 holger2 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 02.05.2009
Beiträge: 62
Standard

Woher kamen denn die Schladitz? Vielen Dank.
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 25.07.2010, 10:54
IngridB
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,

der Name S c h l a d i t z
erscheint bisher unter den Taufpaten wie folgt :

13.10.1760 Georg Schladitz aus Brodenaundorf
19.10.1762 Christian Schladitz aus Brodenaundorf

Gruß
Ingrid
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 25.07.2010, 13:49
holger2 holger2 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 02.05.2009
Beiträge: 62
Standard

Aha. Leider habe ich da keine Verbindung. Aber Brodenaundorf ist typisch für den Namen Schladitz... Die kommen alle irgendwie aus der Gegend.
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 25.07.2010, 15:30
IngridB
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Holger,

welche Namen hast D u in Nordsachsen/Großraum Delitzsch ?

Gruß
Ingrid
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 25.07.2010, 22:33
holger2 holger2 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 02.05.2009
Beiträge: 62
Standard

Auch Schladitz, allerdings in Plösen und Cleuden (das ist Thekla, also Leipzig). Aber Schladitze gibt es überall in der Gegend. Selbst innerhalb des KB Plösen/ Cleuden sind die Schladitze von mehreren Linien. (Möglich, dass sich die irgendwann verbinden, aber leider hat meine Zeit dafür nicht gereicht, bzw. waren mir die Schlüsse dafür zu unsicher)
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 31.07.2010, 14:25
Benutzerbild von Cardamom
Cardamom Cardamom ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.07.2009
Ort: Oberfranken
Beiträge: 1.861
Standard

Zitat:
Zitat von IngridB Beitrag anzeigen
Hallo,

meine bisher herausgefundenen nordsächsischen Ahnen hatten
folgende Namen :

F r ö d e - Delitzsch, Wildschütz(b. Eilenburg), Beckwitz (b.Torgau)

Ingrid

Hallo Ingrid,

Du hast 2 Namen, die mich interessieren. Ich habe mit dieser Linie (die der Mutter meines Mannes) allerdings gerade erst (letzte Woche!) angefangen, so daß ich noch kaum Daten habe. Vielleicht kannst Du mal vergleichen?
Es handelt sich um Fröde und Kitzing in Delitzsch. Kitzing ist bei Dir nur Pate oder Trauzeuge, aber vielleicht gabs ja da schon Verbindung.

- die Mutter meiner Schwiegermutter:
Helene Kitzing *12.05.1900 in Delitzsch
- eine Schwester von ihr, Hedwig Kitzing, heiratet in Delitzsch einen Herrn Fröde, Inhaber einer großen Marmeladenfabrik. Meine Schwiegermutter (wird 79) kann sich noch erinnern, wie sie als Kind öfters bei ihnen waren und es sogar im Krieg genug Zucker und Marmelade gab ...

Liebe Grüße aus Franken!

Cornelia
__________________
Pommern:
Meyer, Töpfer in Stargard
Budde, Retzlaff, Manthe, Prielipp


"Nach dem Krieg um 6 im Kelch"
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:27 Uhr.